Dezember 2016

Monatliches Archiv

neueste Artikel

  • in

    Ein frohes neues Jahr und ein erfolgreicher 2017

    Ein frohes neues Jahr und ein erfolgreiches 2017 Bald nach zwölf sind wir wieder ein Jahr erfahrener und unsere Klassiker noch ein Jahr älter. Und wenn wir 2017 einfach weiter Tage sammeln und mindestens einmal am Tag lächeln, wird 2017 wieder ein tolles Jahr. Wir danken Ihnen für Ihre  mehr

  • in

    AMK 2016. Ein tolles Jahr bei Auto Motor Klassiek.

    Die Akkreditierung der Classic Motor Show in Bremen wurde mir soeben ausgehändigt, zusammen mit der Pressemitteilung voller Informationen. Und die Bestätigung der Ankündigung, dass Walter Röhrl an diesem besonderen Nachmittag des 5. Februar eine ausgiebige Autogrammstunde geben wird. Es war die Gelegenheit, mit diesem mehrfachen Weltmeister zu sprechen. wann ist mehr

  • in

    Anpassung des Zusatzes für Young-Timer von 1 Januar 2017

    Fahrer, die einen Firmen-Youngtimer auch privat nutzen, dürfen sich 2017 über einen Vorteil freuen. Für Motorfahrzeuge ab 15 Jahren reduziert sich der Zuschlag für die private Nutzung. Bisher lag die maximale Zulage bei 35 % des Wertes im Wirtschaftsverkehr. Sie wird jetzt auf 32 % reduziert. mehr

  • Das Bosozoku
    in

    Das Bosozoku: Klassiker auf dem schlechten Weg

    Klassiker auf der falschen Fährte Die 1%-Bikerclubs, wie Angels, Satudarah etc. sind Motorradclubs, denen man nicht angehören möchte, wenn man kein Trauma zu kompensieren hat. Aber man kann ihnen anmerken, dass sie sich von Anfang an mit Motorrädern beschäftigt haben. Das wusste De Bosozoku Japan mehr

  • in

    Luftgekühlte Show in Rosmalen: Jubiläumsausgabe Aircooled Winterfest

    Am 7. und 8. Januar 2017 wird im Autotron Rosmalen eine neue Ausgabe des Aircooled WinterFest organisiert. Die Jubiläumsversion feiert, dass das Festival seit einem Vierteljahrhundert besteht. Die Erwartung ist, dass viele Volkswagen Enthusiasten wieder auf die Beine kommen werden. Luftgekühlte Volkswagen, Porsche und Dinge wie Teile, Zubehör, Literatur und dergleichen mehr

  • In der Vergangenheit ... der Motorradmarkt in 1948
    in

    In der Vergangenheit ... der Motorradmarkt in 1948

    Es gibt viel zu bedenken, wenn es um Alt und Neu geht. Über das, was gegangen ist und was gekommen ist. Und so einen Moment hatten wir beim Lesen des 'Motorrijwiel Handboek' - eine Art aller Motorräder aus ... So sah der Motorradmarkt damals eigentlich aus - vom Verlag Boom-Ruygrok aus Haarlem. Ab 1948. Wir träumten von der mehr

  • Motorräder damals: Früher war alles besser
    in

    Motorräder damals: Früher war alles besser

    „Früher war alles besser“ ist ein toter Kommentar. Früher war einiges klarer. Aber die Klassiker, die wir so sehr lieben? Sie repräsentierten den damals aktuellen Stand der Technik. Ölwechsel alle 2.000 km? Ein Ölverbrauch von 1 Liter auf 1000 Kilometer, ein Top-End mehr

  • in

    Austin Montego

    Das M-Wort Wenn Sie Jahrzehnte später in Großbritannien von einem Austin Montego, Metro oder Maestro sprechen, werden Ihre britischen Gesprächspartner Sie immer noch freundlich bitten: „Bitte erwähnen Sie nicht das M-Wort“. Diese Typenbezeichnungen – Metro, Maestro und Montego – sollten Sie lieber nicht verwenden. Werbung So einen Einfluss darauf mehr

  • in

    Bereifung

    Diagonalreifen und Radialreifen: die Vor- und Nachteile Angenommen, Sie haben Ihren Klassiker aus der Zeit vor Ende der sechziger Jahre perfekt restauriert und sind bereit für neue Reifen. Aus der Historie des Fahrzeugs geht hervor, dass es neu mit Diagonalbereifung ausgeliefert wurde. Zuschauer, viele "Berater" und Experten haben mehr

  • in

    Pete Estes

    Der Kraftprotz Jetzt wo die Begeisterung für das Muscle-Car wächst – denn mal ehrlich, was gibt es Schöneres als einen dicken, stampfenden und brüllenden V8? – Es wäre vielleicht nett zu wissen, wer der Ursprung all dieser Gewalt in Pontiac war. am wenigsten bekannt mehr

  • in

    Spezieller Ford Mustang

    Der Ford Mustang, von dem Sie hier ein paar Bilder sehen, ist nicht nur ein ganz besonderer, sondern hat auch eine besondere Geschichte. Als die Ford Motor Company Anfang der XNUMXer-Jahre im amerikanischen Dearborn bereits am neuen „Sportwagen“ arbeitete, hatten die Designer das schon getan mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.