Juli 2018

Monatliches Archiv

neueste Artikel

  • Peugeot 404
    in ,

    Das Peugeot 404 Coupé Injection von Wim Noorman. Eine Ode

    Da ist sie. In all seiner Pracht heben sich die historischen Pininfarina-Linien vom strahlenden Himmel ab. Schärfe und schöne Kurven wurden akribisch zu einer Form der Kohärenz geschmiedet, die jedes Schönheitsideal übertrifft. Da ist sie, die Stammspielerin meiner Auto-Top 10, und kämpft um einen Ehrenplatz auf meinem persönlichen Podium. mehr

  • Honda CB125
    in

    Ein Honda CB125 ist ein sehr schöner Hondaatje

    Was aber besonders auffällt: Die Qualität einer solchen Honda CB125 aus den frühen siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts ist so viel besser als die der etwa fünf Jahre alten Honda CBF125, die mein Sohn fährt. Aber das Ding, das schamlos 1 zu 50 läuft, kommt dann mehr

  • Norton Electra
    in

    Norton Electra. "Kann es etwas weniger sein?"

    Norton hatte schon immer schwere Motorräder gebaut. 500er Maschinen, 600er Maschinen. Aber 1958 veröffentlichte Norton einen 250 ccm. Das war eigentlich ein neuer Motor in einem Mischmasch bestehender Teile, aber immerhin. 1960 bekam der 250 ccm Jubilee einen größeren Bruder: den 350 ccm Navigator. Dann machte Norton mehr

  • Goggomobil Dart
    in ,

    Der Goggomobil-Pfeil Seltener Australier mit deutschen Mikrogenen

    Plötzlich tauchte am Horizont ein ganz besonderes Kleinstauto auf. Oder besser gesagt: Er protzte vor der Fassade der Garage Benthem in Noordwolde, Friesland. Eine Glasfaserschale ohne Türen, in einem schönen Blau lackiert und mit Rallye-Schildern versehen, die von der Teilnahme an der Rallye Lüttich-Brescia-Lüttich zeugen. Die Radkappen mit Glas-Logo mehr

  • Harley
    in

    Die Hitze trifft mein Gehirn: früher ... Harley

    So heiß war es einmal vor etwa dreißig Jahren. Es sah aus wie in Afrika. Genau wie jetzt. Damals hatte ich etwas mehr Geld als heute und Schaufelblöcke waren nicht viel wert. Habe ich erwähnt, dass es so heiß war? Aber ansonsten waren die Zeiten wirklich anders. Ein mehr

  • Renault Fuego
    in

    Der Renault Fuego (und R20 und R30) sind unterbewertet

    Renault hat mit der Fuego-Linie gute Arbeit geleistet. Es gab Renault Fuegos in den Geschmacksrichtungen TL (1397 ccm), GTL (1647 ccm), GTS (dito) und GTX (1995 ccm). Der Viersitzer. Das zweitürige Coupé wurde 1980 auf dem Salon de Genève präsentiert. Zusammen mit dem R18 Die Vorarbeiten des Renault Fuegos begannen 1976 mehr

  • Kawasaki
    in

    Die (Kawasaki) Retro-Bikes. Die neuen Klassiker?

    Die Faszination für Motorräder im Retro-Stil begann mit der Honda GB500 und der Kawasaki Zephyr, die beide erstmals in Japan als 400-ccm-Modelle produziert wurden. Diese Modelle erweckten Nostalgie für das Aussehen der Motorräder der Zeit, als Motorräder aussahen wie … Motorräder. Zurück in der Zeit: Die Kawasaki W650 Kawasaki mehr

  • Motorradbekleidung
    in

    Klassisches Motorradfahren im Sommer: Motorradbekleidung

    Okay, lass es an einem schönen Sommerabend sein. Denn bei diesen Temperaturen ist Motorradfahren keine Party. Aber es ist immer besser, als hinter dem Fenster auf den Regen zu schauen. Aber unsere Kleidung wird als ziemlich wichtig angesehen. Kürzlich gab es in den sozialen Medien De eine Meldung über das Fahren in Sommerkleidung mehr

  • Morgan Plus 8
    in

    Der Morgan Plus 8: Die Schmerzpunkte

    Der Morgan Plus 8 ist der reinste, anabolste britische Sportwagen. Es ist hundertprozentig klassisch und authentisch. Und wo seine Vierzylinder-Vorgänger geboren wurden, um auf britischen Nebenstraßen zu tanzen, können Sie mit einem Plus 8 auf der Autobahn in die Schweiz stramm traben. Wir wissen es genau. Wir mehr

  • Motorradfahrer
    in

    Ein erfahrener Motorradfahrer, ein kraftloses ABS oder kein ABS

    Also ein Wheelie. Das habe ich aus Versehen gemacht. Auf einer ausgetretenen Bandit 1200. Natürlich hatte ich auf YouTube schon Menschen aller derzeit bekannten Geschlechter gesehen, die kilometerweit auf dem Hinterrad fuhren, während die Füße auf dem Rücklicht ruhten. Aber eigentlich habe ich den Sinn darin nicht gesehen. ich habe sie gesehen mehr

  • Kabriolett
    in

    Cabrio-Fahren diesen Sommer

    Der Sommer 2018 scheint in den Augen von Menschen, die kein solches Oben-ohne-Fahrzeug besitzen, der ideale Cabrio-Sommer zu sein. Aber Cabrio-Besitzer wissen es besser. Offenes Fahren ist bei diesem Wetter die Hölle. Denn in solchen Sommern lauern Überhitzung, Sonnenbrand oder Sonnenstich und sehr steife Netz- und Schultermuskeln. mehr

  • Preise
    in

    Größe ist wichtig. Über Klassiker und deren Preise

    Als neuer Besitzer eines echten C72/C77-Projekts habe ich einen zusätzlichen Grund entdeckt, warum diese ersten wirklich schweren Hondas in Sammlerkreisen so ungemein unerwünscht sind. Das fällt ganz unter die Überschrift „Größe spielt eine Rolle“. Unglaublich klein ist so ein freundliches barockes Schaukelpferd aus Stahlblech. Die Macher erreichten wohl einmal die Länge eines mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.