in

Amphicars und Captain Zeppos

ER Classics Desktop 2022

Kürzlich wurde ich auf die Wiederholung der Schwarz-Weiß-Jugendserie Kapitein Zeppos aufmerksam gemacht. Kapitein Zeppos ist eine flämische Jugendserie, die 1964 entstand. Zeppos fuhr zuerst in einem Austin Champ und in der 2. und 3. Serie in einem Amphicar 770, mit dem Ergebnis, dass ein solches Auto auf Flämisch manchmal noch von älteren Jugendlichen „ Zeppos “wird erwähnt.

Die Musik und die Autos

Das bekannte Intro zu der Serie, die immer noch zwischen den Ohren springt, ist Living It Up von Bert Kaempfert. Die TV-Serie wurde hauptsächlich in der Gemeinde Onze-Lieve-Vrouw-Lombeek im flämischen Brabant gedreht, wo sie schwarz-weiß aussieht. sieht sehr überzeugend aus wie "vor langer Zeit". Der Kapitän und sein Gefolge hatten etwas mit speziellen Autos zu tun. Es ist auch ein ziemlich seltenes Ford Taunus P7A 20 M RS Coupé ausgestellt. Der Ford Taunus P7a wurde nur ein Jahr lang (Juli 1967 - Juli 1968) von Ford Köln produziert. In dieser Zeit waren rund 60.000 P7as vom Band. Es ist nicht klar, wie viele davon RS-Coupés waren. Aber sie sind jetzt ziemlich selten. Der Ford war mit dem deutschen Ford V6-Motor von 2293 ccm mit einer Leistung von 108 DIN-PS ausgestattet. Das war damals beeindruckend.


Aber Kapitän Zeppos 'Einsatz der Amphicar war natürlich die spektakulärste

Und was damals eine Seltenheit war, ist heute ein hoch geschätztes Sammlerstück. Obwohl? Es gibt immer noch Amphicars, die ihren Lebensunterhalt verdienen müssen. Bis vor kurzem haben sie in Disneyland gute Geschäfte damit gemacht. Dort wurden zehn Stücke vermietet - mit einem Fahrer. Eine Fahrt plus ein bisschen Segeln (ungefähr fünfzehn Minuten unterwegs und zu Hause) kostete dort 100 Dollar.

Der Amphicar auf den Bildern hat sich ebenfalls nicht zurückgezogen

Er wurde von einem Franzosen gekauft, der damit Bootsfahrten im Hafen von Marseille unternehmen wollte. Wir haben die Transaktion als Dolmetscher besucht. Der Franzose erhielt umfangreiche und nachdrückliche Informationen über die Grenzen des Konzepts und die tägliche Wartung, die ein solcher Amphicar benötigt, insbesondere wenn er seine tägliche Arbeit in Salzwasser erledigen muss. Tatsächlich riet der Verkäufer vom Kauf eines Amphicar für diese Art von Arbeit ab. Aber der Franzose hatte schon reichlich geträumt und sah keine Probleme. Alles, was er fanatisch versuchte, war, den Preis zu senken. Der Fall wurde abgeschlossen und der Amphicar ging nach Frankreich. In seiner Begeisterung schien der Franzose vergessen zu haben, die erforderlichen Genehmigungen bei den Hafenbehörden zu beantragen. Und dann wurden wir erneut gerufen, um zu übersetzen, dass "gekauft ist gekauft". Soviel zur französischen Schlacht.

Kurzum: Amphicars eignen sich hervorragend für Jugendserien

Es sind sehr lustige Spielsachen, aber sicherlich keine Boote. In dieser Hinsicht sind sie Mini Mokes am ähnlichsten, die auch Spaß machen, aber nicht sehr praktisch sind. Und soweit wir wissen, ist der Amphicar, der einst vom Wheeler Dealers-Team in Terborg gekauft wurde, wieder in Terborg. Der Amphicar, mit dem einst zwei Niederländer den Kanal überquerten, wurde ebenfalls gefunden. Aber noch nicht zum Verkauf. Captain Zeppos 'Amphicar fehlt noch.

Die Abenteuer des Kapitäns sind auch in Buchform erhältlich.

Die Serie

Ab März 2020 wurde die Serie erneut auf One gezeigt und ist über VRT NOW erhältlich. Und denken Sie an den Kauf eines Amphicar in Beträgen ab 60.000 Euro, für dieses Geld könnte es ein Paddel geben.

Fast bereit für die Reise nach Marseille
Es befindet sich in einem langfristigen Adoptionsprozess

3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Wir haben diese Antwort per E-Mail erhalten. Wir möchten es teilen: Lieber Herausgeber,

    In Ihrem Artikel über die Amphicar haben Sie keine Ahnung, was mit Captain Zeppos 'ursprünglichem Amphicar geschehen wäre. Nun, ich glaube ich weiß, dass es nach der Serie von Herrn Armand Coesens aus Geraardsbergen, Belgien, gekauft worden wäre. Er hatte es in einem Flugzeughangar seines Privatflughafens (EBGG) aufbewahrt. Leider begann bei der Arbeit an diesem Schuppen ein Feuer und das Auto wurde zusammen mit anderen exklusiven Oldtimern und sicherlich einem Flugzeug vollständig zerstört. Das alles muss vor ungefähr 40 Jahren gewesen sein.

    MVG

    Paul De Clercq

  2. Hahaha… Dann wurde ein dunkles 2CV „in die Luft gesprengt“ und dann konnte man in einem Bruchteil der letzten Sekunde sehen, dass ein weißes geopfert wurde. Nun, analog zu dieser Zeit.
    War eine schöne Serie, die sogar mein alter Mann gesehen hat, schöne Erinnerung.
    Amerika hatte dann Bonanza, Rohleder usw.
    Wir hatten Pipo, Zwiebertje und mehr von dieser Unschuld und mein Vater fuhr seine ersten 404.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die August-Ausgabe mit:

  • Fiat 127 von 1972
  • Heemskerk V-Twin, das beste Motorrad, das BSA nie gebaut hat
  • Restaurierung Mini-Reisender 1963
  • Peugeot 104, eine Feier
  • Volkswagen Golfland war seinem Genre zu weit voraus
  • Fahren mit A Yamaha R5 (1971-1972)
  • Bericht Wemeldinger Klassikerrennen
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XVI
Abdeckung 8 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Volvo Duett 1959

Volvo Duett 1959. Understatementierter Luxus

Suzuki Eindringling

Suzuki Intruder: Eine ganz schöne Sache