in

Kunst oder Kitsch?

Yamaha Custom
Kunst oder Kitsch? Wer weiß mehr
Yamaha Custom
Kunst oder Kitsch? Wer weiß mehr

Für die frühen Arbeiten des Custom Builders Arlen Ness wird Kapital bezahlt…. Wer weiß, kann es also sagen.

Aber: Wer weiß mehr? Erinnern wir uns irgendwo aus den tiefsten Tiefen unseres Gedächtnisses an eine Firma in Barneveld? Einer der Jungs, die später auf der Harley Customs Party so groß wurden?

Highway Hawk? Wir konnten die Geschichte nicht aus dieser Ecke herausbekommen. Diese Maschine hat und Yamahahart, die anscheinend kein Schaufenster ist. Es gibt Teile darin. Der Container funktioniert. Es gibt Kompression. Aber ob er jemals gelaufen ist?

Oder es ist ein Fall verkeerd afgelopen oder ist kunst Wer dazu etwas zu sagen hat, ist herzlich willkommen! Die Maschine steht bei Venema Classiques und Classic Cars in Drempt

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Auf den Barrikaden für den Oldtimerbesitzer

Verlassener Ferrari in der Wüste

Im Sandkasten gefunden ...