in

Alteisenpreis, Kfz-Versicherung und Wertgutachten…

Alteisenpreis, Kfz-Versicherung und Wertgutachten…

Was ist der Unterschied zwischen dem Schrottpreis pro kg und Ihrem geliebten Oldtimer? Ein Gutachten! Jetzt könnte man meinen, er predigt für seine eigene Gemeinde, was ich als Gutachter für klassische Kraftfahrzeuge nicht verleugnen kann. Aber das bedeutet nicht automatisch, dass das, was ich sage, nicht wahr ist. Kritisches Denken ist immer angebracht, egal wer was behauptet.

Von: Oscar Wilbers


Der Wert von Konsumgütern wie Autos und Motorrädern sinkt normalerweise, sobald sie das Geschäft mit einem neuen Besitzer verlassen. Mit der Zeit verliert es an Wert, bis es schließlich verschleißt, kaputt geht und bestenfalls recycelt wird.

Manchmal werden Konsumgüter noch repariert, aber auch das wird immer weniger. Wer lässt heutzutage noch eine Waschmaschine reparieren? Natürlich gibt es einige Unterschiede in der Abschreibung. Eine Rolex wird vergleichsweise weniger an Wert verlieren als eine Timex, besonders wenn es sich um ein begehrtes Sammlerstück aus vergangenen Zeiten handelt.

Und genau das ist bei Oldtimern und Motorrädern ein wichtiger Faktor. Ob etwas ein Sammlerstück ist. Das ist natürlich ein weit gefasster Begriff. Denn es gibt immer jemanden, der etwas für sammelwürdig hält. Wenn Sie Fernsehsendungen wie „Hoarders“ gesehen haben, werden Sie verstehen, was ich meine. Es gibt tatsächlich Leute, die alte Zeitungen für erhaltenswert halten. Und dann kommt das Gesetz von Angebot und Nachfrage. Es gibt relativ mehr alte Zeitungen als Sammler alter Zeitungen. 99% der alten Zeitungen sind also nichts wert. 

Genauso verhält es sich mit Oldtimern und Motorrädern. Ist ein seltenes Auto oder Motorrad per Definition mehr wert? Viele denken so. Aber Seltenheit an sich ist kaum ein Wertmaßstab. Ein seltenes Auto, das keinen Hund will, wird den Schrottpreis wertmäßig kaum übersteigen, während ein Ferrari 308, von dem mehr als 10.000 Stück produziert wurden, locker 75.000 überschreiten kann. Kurz gesagt, das Gesetz von Angebot und Nachfrage ist die Grundlage des Wertes.

Aber das ist nicht alles. Angenommen, ein Ferrari 308 wird für 213.000 Euro verkauft. Sind das alle Ferrari 308 in vergleichbarem Zustand wert? Das hängt wiederum ganz von den Umständen ab. Manchmal gibt es aufgrund bestimmter Umstände außergewöhnliche Ausreißer. Zum Beispiel, wenn zwei Personen bei einer Auktion gegeneinander bieten und dieser außergewöhnliche Preis herauskommt. Wunderbar für die Umstehenden, das Auktionshaus und den Verkäufer! Aber es sagt relativ wenig über den Wert aus. Auch ein renommiertes Oldtimer-Unternehmen wird für einen Oldtimer mehr verlangen können als eine Privatperson. 

Sie verstehen, die Wertentwicklung von Klassikern ist ein faszinierendes und dynamisches Feld. Und das wird auf absehbare Zeit so bleiben. Ist ein Oldtimer-Gutachten notwendig, auch wenn Ihr Kfz-Versicherung egal? Ein dokumentierter Wert gibt Ihnen – im unwahrscheinlichen Fall eines Dramas – in jedem Fall einen nützlichen Beweis, und wenn Ihre Autoversicherung diesen Wert gemäß Artikel 7:960 des niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuchs akzeptiert, sind Sie vollständig gemeißelt. Kurz gesagt, immer dein einen Oldtimer schätzen lassenes sei denn, Sie erwarten, dass der Wert den Kilopreis von Alteisen nicht übersteigt…

3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich verstehe, dass es für Herrn vd Zee alle 3 Jahre ein Schaden von 500,00 € pro 3 Jahre ist, aber im Falle eines echten großen Kollisionsschadens, resp. Diebstahl oder Brand, ein Gutachten ist wirklich unverzichtbar. Ich spreche aus mehr als 55 Jahren Erfahrung als Versicherungsanbieter und Bevollmächtigter, und der von Herrn vd Zee beschriebene Fall ist eine große Ausnahme und ein sehr großzügiger Versicherer. Ich selbst rate auch Personen, die nur Haftpflichtversichert sind, ein Wertgutachten erstellen zu lassen, denn im Falle einer Kollision hat der andere kein Bein auf den Beinen, wenn ihm ein gültiges Wertgutachten vorgelegt wird. Denn dann beträgt die Differenz ja oft ein Vielfaches mehr als die 500,00 € einmal alle 3 Jahre.

  2. Aber natürlich, Oscar, du hast vollkommen recht. Als (Arbeiter-Sammler) von 5 Klassikern ist eine Bewertung alle 3 Jahre jedoch ein ziemlich teurer Spaß. wenn auch durch a
    Wird ein „anerkannter“ Gutachter nach Details Ihres Autos gefragt, weil er ihn nicht kennt, dann werde ich zweifelnd schauen….. Meine Lösung ist manchmal, zu bewerten, und dann ein Archiv von Fragen und eventuell bezahlten Preisen für vergleichbare Autos anzulegen.
    Dies kann durch das Lesen von Zeitschriften, einschließlich ausländischer, und durch das Konsultieren von Auktionsseiten erfolgen.
    Im letzteren Fall müssen Sie kalkulieren, was der Käufer letztendlich zahlt, Auktionskosten usw.
    Leider… dieses Archiv hat mir in der Vergangenheit geholfen, einen erheblichen Schaden an einem ziemlich seltenen Oldtimer ersetzt zu bekommen. Der Kommentar des Versicherers war neugierig….. Dann müssen Sie sich selbst um die Teile kümmern, weil wir sie nicht bekommen können.
    Inzwischen sage ich mir……. auch wenn Schäden, Verlust oder Diebstahl nicht oder schlecht entschädigt werden, hat mir das Hobby trotzdem Spaß gemacht!

    • Vielen Dank für Ihre Antwort auf diesen Artikel.

      Eine der ersten Zeilen des Artikels lautet: „Kritisches Denken ist immer angebracht, egal wer was behauptet.“ Es ist offensichtlich, dass Sie diese Kunst beherrschen.

      Jedes Jahr 5 Klassiker zu bewerten, ist natürlich ein Kostenfaktor. Ob dies den Aufwand und das Risiko wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Toll, dass die eigene Recherche und Dokumentation zu einer zufriedenstellenden Lösung mit dem Versicherer geführt hat. Eigenständigkeit ist nie verkehrt, aber im Allgemeinen nicht immer die effizienteste Methode. Übrigens haben die meisten Gutachter einen Sondertarif für mehrere Autos an derselben Adresse.

      Wissenstechnisch kann man auch als Experte nie alles über jeden Oldtimer oder jedes Motorrad wissen. Wenn ein Auto einem Gutachter nicht bekannt ist, dann geht es um Recherche, Rücksprache mit Kollegen und/oder Auktionsergebnissen, Clubs etc. Wie bei Ihnen selbst. Wenn ein Gutachter ein bestimmtes Auto (noch) nicht kennt oder nicht weiß, dass die Leistung dieses Typs 1969 von 112 auf 115 PS gestiegen ist, heißt das nicht zwangsläufig, dass er keinen objektiven Wert ermitteln kann.

      Die Antwort von John Pronker an anderer Stelle auf dieser Seite macht deutlich, dass nicht jeder so viel Glück hat, wenn er mit der Versicherung/dem Sachverständigen verhandelt.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Audi TT. Einen meisterhaften Klassiker der Zukunft fahren

Audi TT. Einen extravaganten Klassiker der Zukunft fahren

MV Augusta 750S

MV Augusta 750S. In Brummen gibt es noch zwei weitere…