Der Benelli 650 Tornado. In der AMK-März-Ausgabe

Auto Motor Klassiek » Artikel » Der Benelli 650 Tornado. In der AMK-März-Ausgabe
Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)

Der Benelli 650 Tornado, Vielleicht noch nicht in Ihrer Sammlung, aber in der März-Ausgabe von Auto Motor Klassiek.

Bei seiner Präsentation bereits fossil

Schön, durchdacht gestaltet und ganz nach italienischer Tradition Jahre nach seiner Einführung zum Verkauf angeboten. Und das war der Schlag für ihn. Denn die Ära der 650-Zwillinge war in 1970 wirklich vorbei. Auch die Tatsache, dass das Unternehmen nach den besten italienischen Gepflogenheiten in finanzielle Schwierigkeiten geraten war, half nicht.

Die sorgfältig gebauten - nur zehn wurden an einem Tag hergestellt - alle von Benelli wurden einer ernsthaften Testfahrt unterzogen, bevor sie zum Händler / Kunden gingen.

Diese Kunden genossen das Fahrverhalten, die für eine Schubstangenwinde hohe Geschwindigkeit und den Sound. Die Vibrationen waren wesentlich weniger anregend, als sie bei Benelli mit einem ganzen Blatt Anti-Vibrationsgummi fast alles getan hatten.

Die Zeit, in der der berühmte argentinische Großkapitalist Alessandro de Tomaso (über die Schreibweise dieses Namens, aber kommuniziert) war, war tatsächlich der Beginn eines Achterbahneffekts bei Übernahmen, Wiederanfahren und Wiedergeburten. In 1989 wurde Benelli an Giancarlo Selci verkauft, einen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen, der sich hauptsächlich für das neue Werk in Pesaro interessierte. 50cc-Modelle wurden aus steuerlichen Gründen kaum gebaut, aber Benelli war eigentlich tot. Im Februar 1996 wurden die Rechte an dem Namen Benelli von Andrea Merloni erworben, der wieder eine neue Fabrik in Pesaro baute. In der Zwischenzeit wurden Motorroller gebaut, um eine finanzielle Grundlage für größere Motorradpläne zu schaffen. Weil die Italiener nie an größeren Plänen gefehlt haben.

In 2005 wurde der Name Benelli von der chinesischen Quianjiang-Gruppe übernommen. Es war geplant, eine neue Modelllinie von 2010 als Benelli QJ auf den Markt zu bringen.

In 2011 feierte das Unternehmen Benelli sein 100-Jubiläum.

Im Moment sieht es jedoch nicht so aus, als würde der 650 Tornado wieder in Produktion gehen, egal wie "im" Retro "er momentan ist.

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Monat (Kopie)
Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Maximale Dateigröße beim Hochladen: 8 MB. Sie können Folgendes hochladen: afbeelding. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen