neueste Artikel

  • Datsun Z
    in

    Datsun Z

    Ein erschwinglicher, zuverlässiger Sportwagen mit Aussehen und Komfort, der jeden Tag einfach zu bedienen ist; Das war der Ausgangspunkt, mit dem Datsun/Nissan in den XNUMXer Jahren einen neuen Markt erschließen wollten. Den Auftakt hatte Nissan bereits mit dem Fairlady, einem Sportwagen mit wassergekühlten Sechszylindermotoren, der unter dem Namen Datsun debütierte: der Datsun Z. Fotos: Archiv Weitere Informationen

  • Datsun Fairlady
    in

    Datsun Fairlady

    Frühjahrsputz ist eine Sache. Aber keine heimischen Staubhasen können mit dem konkurrieren, was Sie parken, aufbewahren oder einfach auf Fotomaterial wie Digital aufbewahren. Die ganze Welt passt auf eine Solid-State-Festplatte. Rückblickend wundert man sich manchmal leicht verwirrt darüber, wie Bild- und Textmaterial darauf gelandet ist. So finden Sie eine Reihe von Fotos eines sehr eleganten japanischen Klassikers: The Datsun Fairlady. Weitere Informationen

  • in

    Die neuen Autos von 1970. Teil Zwei

    Heute präsentieren wir den zweiten Teil des faszinierenden Autojahres 1970, in dem wir einige Newcomer beschreiben. Ford wartete mit More car between the wheels auf, Datsun sorgte für das i-Tüpfelchen und Mazda sang A Capella. Mit anderen Worten: In diesem Teil beschreiben wir die Ford Taunus/Cortina-Generation (TC1), den Datsun Cherry (100A/120A) und Weitere Informationen

  • Datsun
    in

    Datsun, nicht Austin

    Wo immer Sie lesen, was auch immer Sie über den allerersten Datsun lesen, jedes Mal wird Ihnen klar gemacht, dass es sich um einen in Japan gebauten Austin Seven für den japanischen Markt handelte. Das ist leider Unsinn. Die DAT Corporation in Yokohama produzierte seit 1914 Autos, aber das wurde in den XNUMXer Jahren erkannt Weitere Informationen

  • Fairlady
    in

    Datsun 1600 Fairlady Roadster

    Auf der Suche nach einem Datsun 240Z stießen wir auf seinen – eine Art – Vorgänger: den Datsun 1600 Roadster, das elegant zivilisierte Cabriolet, das als „Fairlady“ bekannt wurde. Dieser Name war die Idee des damaligen Präsidenten/Vorsitzenden von Nissan, Katsuji Kawamata san, der das Musical My Fairlady in New York spielte. Weitere Informationen

  • Datsun-Kirsche
    in

    Die Datsun-Kirsche

    Eine Datsun-Kirsche hat ein etwas niedrigeres „WOW!“ Faktor als ein Porsche 911. Aber es wurden noch viel mehr verkauft. Die Entdeckung eines solchen Datsuns hat uns kurz zurückdenken lassen: Der Datsun Cherry hat gepunktet, weil er ein frontgetriebenes Auto war, das vor allem junge Leute (es gab noch etliche Weitere Informationen

  • Nissan Laurel
    in

    Nissan Laurel (C31). Der fette von Datsun

    Die wohlhabende Bourgeoisie oder die, die als solche gelten will, spricht jetzt ausnahmslos von Premium. Interessant. Die Leute nennen es konsequent Fett. Schön und kurz. Doch tatsächlich gibt es die etwas hysterisch angehimmelte Klasse der größeren Limousinen schon viel länger und auch dieses Segment war seinerzeit zu Unrecht durch rein Weitere Informationen

  • Nissan Prairie
    in

    Die Nissan Prairie. So komisch wie der AMC Pacer

    Und diese Pacer sind mittlerweile auch recht beliebt. Während ihrer Zeit und kurz nach ihrer Zeit waren sie etwa doppelt so viel wert. Der Nissan Prairie wurde als solch ein seltsames Kaninchen angesehen. Wer weiß also, wie begehrt es sein wird? Nissan und der Nissan Prairie Die Wurzeln des Unternehmens reichen bis ins Jahr 1933 zurück, Weitere Informationen

  • in

    Die ersten zwanzig Jahre von Nissan in den Niederlanden

    Der Importeur hat sich neulich Gedanken gemacht: Nissan ist seit 50 Jahren in den Niederlanden aktiv. Die Japaner betraten 1966 niederländischen Boden. Die erste Serie von Nissans kam 1966 in die Niederlande: der Datsun Bluebird und der etwas größere Cedric. Von Sassenheim aus wird der Einstieg in den niederländischen Markt in die richtige Richtung gesteuert. Weitere Informationen

  • in

    AMK Klassische Forschung: Mitmachen!

    Können Sie mit Ihrem Klassiker oder Youngtimer zum Händler oder müssen Sie zu einem Markenspezialisten? Macht ein Importeur etwas für Sie, wenn Sie einen Klassiker haben? Lassen Sie es uns in der großen AMK Classic Umfrage wissen! Sie haben vielleicht schon auf unserer Facebook-Seite bemerkt, dass wir mit dieser Recherche begonnen haben. Seit Weitere Informationen

  • in

    Datsun 240Z

    Etwas Rost an einem Datsun 240z Wenn Sie vorhaben, einen Datsun 240Z zu kaufen, klingelt vielleicht das beigefügte Foto bei Ihnen? Diesem Bild nach zu urteilen, kann ein Datsun 240Z auch fürchterlich rosten. Eine gute und fachgerechte Restaurierung ist dann unmöglich. Blech ist nicht bis zu Weitere Informationen

  • in

    Der Z-Faktor. Schönheit aus Japan

    Japan hat noch nicht so viele legendäre Klassiker hervorgebracht wie England, Frankreich oder Deutschland. Aber die Datsun Z-Serie ist definitiv in diese „Hall of Fame“ eingetreten. Der 240Z, der schöne reinrassige Sportwagen, der Fans im Herzen Europas und der Vereinigten Staaten begeisterte, entpuppt sich als einer Weitere Informationen

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.