neueste Artikel

  • in

    Als wir noch im Urlaub waren ... - Kolumne

    Nach vierhundert Kilometern durch den Regen sind Sie zumindest glücklich, egal wie gut moderne Motorradkleidung ist. An unserer Unterkunft lief das Regenwasser wie ein tapferer Gebirgsbach die steinige Auffahrt hinunter. Wir ritten flussaufwärts und stellten unsere Pferde in den Stall. Das echte Pferd, das sich anscheinend auch dort vor dem Regen versteckte, sah das Ganze misstrauisch an. Weitere Informationen

  • in

    Urlaub 150 km von zu Hause entfernt

    Urlaub 2020 war etwas Besonderes. Bei all dem Corona-Jitter ist einiges schief gelaufen. Und es gab auch einige andere Prioritäten als Urlaub. Aber inzwischen naht der Herbst, das Wetter bleibt schön und in Sachen Covid-Panik sind die höchsten Wellen schon etwas abgeklungen. Ein kurzer Urlaub Weitere Informationen

  • Nationalstrasse 7
    in

    Route Nationale 7. Urlaubstipp für den klassischen Enthusiasten

    Wird dies für Sie das Urlaubsziel 2020 sein? Die Route National 7, auch als "N7" bekannt. In den USA ist die Route 66 ein Traum, in Frankreich die N7. Diese berühmte Straße ist auch als Route bleue bekannt - die Blaue Straße - oder Route des vacances - die Ferienstraße - eine Nationalstraße in Frankreich, die Paris mit der italienischen Grenze in Menton verbindet. Weitere Informationen

  • in

    Der Körper wärmer und der Schnitt an der Kette

    Die Dame vom Bäcker fragte mich: „Warum hast du deine Brieftasche immer an Ketten? „Ich ahnte schon, dass sie mit ‚du' Motorradfahrer meinte, obwohl ich genug Motorradfahrer kenne, die sich die Haare nicht an der Kette schneiden lassen. Aber tatsächlich sieht man es häufiger bei Chopper- und Custom-Fahrern. Und das denke ich Weitere Informationen

  • Urlaub mit einem Klassiker
    in

    Urlaub mit einem Klassiker

    Zumindest: die Sommerferienzeit. Glückliche Rentner sind bereits mit den Herbst-, Weihnachts- und Frühlingsferien beschäftigt. Als der letzte Urlaub anstand – Nordfrankreich, französische Ardennen – lautete die Frage der „Gegenpartei“: „Aber doch nicht in so einem alten Auto?“ Nicht alle unsere Bekannten sind klassische Genießer. Aber natürlich war es so, weil Weitere Informationen

  • in

    Ferienzeit, Motorzeit

    Urlaubszeit, Motorradzeit. Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, einen Motorradurlaub damit zu beginnen, das Motorrad auf den Anhänger zu stellen. Das ist keine so schlechte Idee. Denn mit einem Klassiker die vollen 1000 km Autobahnkilometer bis in die Alpen zu fahren? Das ist soooo 1960. Aber dann ist es so Weitere Informationen

  • in

    Urlaub Wie es war

    Feiertage. Wie es war Eine Soßenpfanne voller Fleischbällchen unter dem Beifahrersitz. Der Fußraum zwischen den Lehnen und der Rückbank ist so vollgestopft, dass zwischen den Lehnen eine Art ebener Boden entstanden ist. „Alpine Choice“-Anhängerzelte, die für einen 1200-Kubik-Käfer so herausfordernd waren, dass Mutter und zwei Kinder aussteigen mussten Weitere Informationen

  • in

    Frankreich im Resit

    Jahrelang war es unser liebstes Urlaubsland: Frankreich. Aber diese Franzosen… Diese Sprache… Der Ausruf „Frankreich ist ein fantastisches Land, schade, dass dort Franzosen leben“ wird unserem Flevo-Phänomen Annemarie J. zugeschrieben. Aber auch das ist zu viel Ehre für die betreffende Dame. Richtig ist, dass die Franzosen eine eigene Rasse sind Weitere Informationen

  • leere garage
    in

    Lesen Sie Ihre Richtlinien!

    Es ist Urlaubszeit. Und einige Klassiker müssen zu Hause bleiben, um zu warten, bis wir zurück sind. Und manchmal dauert es zu lange ... WIEDERHERSTELLUNG: Ihr Klassiker wird verschwunden sein, wenn Sie zurückkommen. Und die Versicherung kann nicht bezahlen. Weitere Informationen

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.