neueste Artikel

  • 241193081 2705044426471319 7051255952501606290 n
    in

    Suzuki GRD650 (1983-1984)

    Was Yamaha mit der XS 650 Linie so wunderbar gelungen ist, das hat auch Suzuki zum Nachdenken gebracht. Es gab tatsächlich noch Nachfrage und Markt für „klassische“ Parallel-Zwillinge nach englischem Vorbild. Nur die allgemeine Meinung war, dass man damit glücklich sein kann… zumindest muss man keinen britischen Zwilling haben. Die Yamaha XS 650-Linie wurde legendär und ikonisch. Aber wenn Sie stolz berichten, dass Sie eine Suzuki GR(D) 650 'Tempter' besitzen. Dann ist Missverständnis dein Teil. Ach ja: Suzukis eigener britischer Zwilling kam einfach zu spät auf den Markt, um erfolgreich zu sein. Weitere Informationen

  • GS 400 8
    in

    Suzuki GS 400 (1976-1979)… auch schön

    Die Suzuki GS 400 war einst ein problemloses Alltagsrad der unteren Mittelklasse. Ein konventionell gedachter und angezogener Freund für alle. Es war kein Motorrad aus dem Prestige-Segment von Suzuki, einer Marke, die schon immer preislich konkurrenzfähig war. Aber mit 36 ​​PS und einer Höchstgeschwindigkeit von rund 150 km/h war (und ist) die kleine Suzuki keine fahrende Verkehrsbarriere. Weitere Informationen

  • Honda CB 360
    in

    Honda CB 360, noch nicht sehr beliebt

    Die Honda CB 360 ... ganz unten zu stehen ist kein Grund für historische Wertschätzung. Es ist eher so: „Oh ja, das gab es auch. Irgendwelche anderen Neuigkeiten?“ Ab 1969 waren Zweizylinder-Motorräder eigentlich alle veraltet. Für Träumer nicht mehr wirklich aktuell. Immerhin hatte Honda den Motor des letzten Jahrhunderts auf den Markt gebracht? Weitere Informationen

  • Honda CB 400 N
    in

    Schöne Fahrt auf einem Honda CB 400 N

      Gut. Es gibt nichts mehr. Die Honda CB 400 N war als „Pendlerrad“, als Pendlerrad gedacht. Nicht als PK-Lager oder Statussymbol. Und daran ist nichts auszusetzen. Und wenn Sie zum Beispiel auf einen ordentlichen 1982'er stoßen, haben Sie Glück. Denn schon 1982 gab es so einen Honda Weitere Informationen

  • Suzuki T500
    in

    Suzukis fantastischer T500

    Vom Kraftpaket bis zum Stuntangebot. Der Suzuki T500 hat all diese Eigenschaften. Und AMK Nummer zwei dieses Jahres enthält bereits einen liebevollen Text über einen so fetten Zweitakt-Twin, der einmal beim ersten Anbieter einfach in den hinteren Teil des Shops gestellt wurde, weil er, egal wie schön er war war fast nichts. Weitere Informationen