neueste Artikel

  • Morris Minor 1000 von 1961 von Rein. Englische Solidität.
    in

    Morris Minor 1000 von 1961 von Rein. Englische Solidität.

    Warum gerade ein Morris Minor als Klassiker? Andere klassische englische Autos haben auch gute Eigenschaften und vielleicht genauso viel Komfort und Platz. Nein, für Rein gibt der Morris Minor genau das gewisse Extra: Einen besonderen Stil, zuverlässig auch nach 60 Jahren. Einsetzbar im laufenden (starken) Verkehr und problemlos für lange Strecken. mehr

  • Jaguar S-Typ
    in

    Jaguar S-Typ 3.8

    Einer von Auto Motor KlassiekDie treuen Leser von sind auf originelle Weise auf uns zugekommen. Er hat gerade einen Wertgutachten eines Jaguar S-Type 3.8 gemailt. Zugegeben, das hat nicht gelogen. Ein sehr charmantes Auto wurde in zahlreichen Punkten gründlich bewertet. Ein Bericht, den Sie mit nach Hause nehmen können! Wir haben sehr gut verstanden, was die mehr

  • Triumph Spitfire MK 3 (1968) von Dries. „Eine Freude für immer.“
    in

    Triumph Spitfire mk3 (1968) von Dries. „Eine Freude für immer.“

    Dries hat diese erfolgreiche Kreation von Triumph seit vielen Jahren im Besitz. Und noch besser: das schöne Rot Triumph Spitfire mk3 von 1968 ist immer noch regelmäßig auf regionalen Fahrgeschäften und nationalen Clubtagen auf der Straße zu sehen. Als Regionalkoordinator organisiert er zusammen mit einer Gruppe begeisterter Mitglieder 10 Mal im Jahr die Pokalfahrt mehr

  • Triumph Dreizack
    in

    Triumph Dreizack. Was ist in einem Namen?

    Ein Dreizack. Ein Speer mit einer Persönlichkeitsstörung. Oder Besteck für einen Liebhaber von XNUMX-Pfund-Steaks. Und traditionell die Waffe aus dem Netzteil von Poseidon, einem Gott aus der Zeit, als die Menschen noch an Götter glaubten. Und die einfallslosen. Aber dramatisch aufgeladene Typenbezeichnung für Dreizylinder-Verbrennungsmotoren. Der Triumph Also Dreizack. mehr

  • Austin A30 1
    in

    Austin A30: Einzigartig in Form und Design

    Manchmal kommt es zu einem zufälligen Treffen, bei dem der Besitzer seinen "kleinen Oldtimer" anderen zeigen möchte. Er war bereit zu verraten, dass er ein großer Fan von kleinen Oldtimern wie den italienischen Bambinos (Fiat/Autobianchi) und englischen Limousinen wie diesem Austin A30 war. Allerdings haben wir die Geschichte hinter dem Auto nicht mitbekommen, also dachten wir, es würde Spaß machen, in die (Werbe-)Vergangenheit dieses „Jedermanns“-Autos einzutauchen.  mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.