Historische Rennstunden der HARC garantieren ein Spektakel beim AMK Festival in Zandvoort

Auto Motor Klassiek » Artikel » Historische Rennstunden der HARC garantieren ein Spektakel beim AMK Festival in Zandvoort

Finde die erste auf 29 und April 30 Auto Motor Klassiek Festival in Zandvoort. Letzte Woche haben wir die Ankunft des Festivals auf mehreren Kanälen angekündigt. Wir haben unter anderem gesagt, dass verschiedene historische Rennklassen des HARC im nordholländischen Badeort ihren Auftritt haben. Diese werden nicht nur zu Erholungs- und Präsentationszwecken vorhanden sein. In drei Klassen werden ernsthafte Rennen ausgetragen, die für die niederländische Meisterschaft von Bedeutung sind. Diese Rennklassen bestehen aus klassischen und jüngeren Rennwagen aus der 1947-1990-Zeit, unterteilt in drei Kategorien.

1947-1965

Die erste Kategorie der HARC-Rennfahrer umfasst Fahrzeuge der Baujahre 1947 bis 1965. Diese Reihe historischer Rennfahrzeuge wird auf der Strecke in Zandvoort unter dem Motto "Historische Wagen und GT" fahren. Das Teilnehmerfeld kann einfach historische Minis, MGBs, Fords, Jaguars und Porsches umfassen. Fahrer aus ganz Europa treten gegeneinander an und fahren damit in die Vergangenheit. Übrigens gilt auch für diese Klasse, dass die Autos nach den historischen Vorgaben vorbereitet werden müssen, und das bedeutet, dass die Mechaniker und die Fahrer den ursprünglichen Ausgangspunkten keine Modernitäten hinzufügen dürfen.

Zunehmende Popularität und Größe: NK TC und GT

Die zweite Kategorie der HARC-Rennfahrer ist beliebt und wächst vor allem in der Größe. Diese Klasse besteht auch aus historisch vorbereiteten Autos, mit dem Unterschied, dass sie von 1966 bis 1981 gebaut wurden und immer noch einen herausragenden Platz im kollektiven Gedächtnis haben. Auch hier müssen die Autos nach den Vorgaben der Vergangenheit vorbereitet werden. Zu den Wettbewerbsfahrzeugen dieser Klasse zählen Fahrzeuge wie der Ford Escort Twin Cam und der RS ​​1600 sowie der BMW 2002.

Neu: NK 82-90

Die dritte und Kategorie ist neu. Der NK 82-90 ist für Tourenwagen und GTs von 1982 bis 1990 vorgesehen und heißt daher NK HARC '82 -'90. Die Klasse ist für die Tourenwagen und GTs dieser Zeit, aber auch Cup-Rennfahrer werden das Startfeld vervollständigen. Darüber hinaus feierte der NK 82-90 im vergangenen Jahr sein Debüt und wurde von niederländischen Rennsportfans gut aufgenommen. Die Meisterschaft ist eine der Attraktionen während des diesjährigen AMK-Festivals.

Weitere Informationen zum ersten AMK-Festival und zu den Aktivitäten finden Sie hier hier!

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen