in

Jaguar S-Typ 3.8

Jaguar S-Typ

Einer von Auto Motor KlassiekDie treuen Leser von sind auf originelle Weise auf uns zugekommen. Er hat gerade einen Wertgutachten eines Jaguar S-Type 3.8 gemailt. Zugegeben, das hat nicht gelogen. Ein sehr charmantes Auto wurde in zahlreichen Punkten gründlich bewertet. Ein Bericht, den Sie mit nach Hause nehmen können! Wir haben sehr gut verstanden, was der Besitzer damit meinte und haben uns gemeldet. Als wir uns ein paar Tage später trafen, waren Worte immer noch überflüssig. Als ich zur Rückseite einer Scheune gehe, wird langsam aber sicher das Heck einer britischen Schönheit sichtbar. In seiner ganzen Pracht funkelt das schöne Bordeaux in der Wintersonne. Was für ein Bild.   

Innovativ

Der Jaguar S-Type kam 1963 auf den Markt und basierte auf dem Design des vier Jahre zuvor vorgestellten Jaguar Mk2. Der Jaguar S-Type wurde in der Modellpalette oberhalb des Mk2 und unterhalb des MkX positioniert. Im Wesentlichen war der 'S' eine modifizierte Version des Mk2 und wurde daher in vielerlei Hinsicht verbessert. Eine der technologischen Verbesserungen war die unabhängige Hinterradaufhängung, die erstmals für den luxuriöseren MkX geliefert wurde. Nach einem Produktionsjahr wurde der Jaguar S-Type erneut in Angriff genommen, indem beispielsweise Radialreifen anstelle von Diagonalreifen montiert wurden. Das Getriebe wurde auch durch eine Synchronisierung aller vier Gänge ersetzt, was viel benutzerfreundlicher war, und es wurde ein Overdrive eingeführt.


Zähne klappern

Hier auf dem Hof ​​steht ein Jaguar S-Type 3.8. Neu ausgeliefert am 28. Februar 1967 in Kalifornien. Bestellt in weinroter Farbe, rotem Leder und Speichenrädern. Dieses damalige Spitzenmodell war aus Platzgründen mit dem Sechszylinder-XK-Reihenmotor mit Doppelvergaser statt Dreifachvergaser ausgestattet. Der Jaguar wurde 1995 vom damaligen Vorsitzenden des Jaguar-Daimler-Club-Nederland aus Kalifornien in die Niederlande importiert. Der Besitzer hat es geschafft, das Auto durch eine perfekte Lagerung, gute Wartung und bei gutem Wetter (also sehr gelegentlich) einer kurzen Fahrt als Zeitkapsel zu erhalten. Obwohl das Auto vor 19 Jahren perfekt restauriert wurde, ist der Zustand dieses Jaguars auch heute noch nahezu perfekt. Als der Besitzer zum Jaguar S-Type 3.8 geht, um ihn zu bewegen, fügt er hinzu, dass das Auto kürzlich mit einer 1-2-3-Zündung und einer größeren Batterie ausgestattet wurde. „Keine Startprobleme mehr!“ Ich denke, es ist gefährlich, ein paar Sekunden zu schreien, bevor man an einem dann eiskalten Tag tatsächlich ein 51 Jahre altes britisches Stück Technik demonstrieren möchte.

Lust auf Tee?

Aber der Sechszylinder springt tatsächlich zielsicher an und der zufriedene Besitzer schickt den Jaguar ruckfrei an die richtige Stelle. Auch zwischen den Aufnahmen muss das Auto ein paar Mal neu gestartet werden, aber es funktioniert alles einwandfrei. Sprechen Sie über makellos. Es ist auch eine Party drinnen. Das imposante Armaturenbrett aus massivem Nussbaumholz sieht aus wie eine Schrankwand mit Zählern und Schaltern, vor der Sie mit Ihrem Chesterfield aus rotem Leder direkt davor sitzen. Ich vergesse fast, nach draußen zu schauen und habe Lust auf Tee.

Der Kopf ist cool

Der leistungsstarke Motor, zusammen mit dem Schaltgetriebe mit 4 Gängen + Overdrive, macht dies zu einem großartig fahrenden Auto, das mit dem heutigen Verkehr mithalten kann. In 10 Sekunden saust der Jaguar S-Type von 0 auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit läge bei 201 km/h! Bei dieser Art von Anstrengung tritt der nachträglich eingebaute Kenlowe-Lüfter in Aktion, um das Kühlsystem zu unterstützen. So behält das Auto auch dann einen kühlen Kopf.

Preise

Die Preise dieses Jaguar-Typs sind, wie bei vielen anderen Briten aus dieser Zeit, sehr günstig, während (oder weil) die Qualität manchmal umstritten ist. Wenn Sie sich über diese Diskussion erheben wollen, genießen Sie einfach Ihren Blick in die Zukunft, investieren Sie Zeit und Energie in die Suche nach einer guten Kopie. Nur 25.000 wurden jemals hergestellt und der Jaguar S-Type ist wirklich ein besseres Auto als der oft teurere Mk2. Ein Jaguar S-Type wie dieser wird Ihnen viel Freude an Ihrer Investition bereiten, aber vergessen Sie nicht, die Dinge gut und pünktlich zu halten. Das war, ist und wird sich allemal lohnen.

6 Kommentare

Hinterlasse uns einen Kommentar
  1. Ich bin für viele klassische Fahrzeuge. Das ist bei diesem Jaguar S3.8 nicht anders. Wie schön ist sie!! Schöne Linien und ein ebenso schönes Interieur, das nahtlos auf die Lackierung abgestimmt ist. Zum Träumen. Sehr schön!!

  2. Liebes, ich war am Freitag auf der Maastricht-Messe und habe dort mit Herrn Bouckaert gestanden, und ich durfte kommen und die älteren Bücher kostenlos in ULFT hochladen, wann würde das passen
    Vielen Dank im Voraus. ICH BIN EINE ZAHLUNG VON JAHREN MITGLIED DIESES BOOKLET

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Oktober-Ausgabe mit:

  • Citroën CX25 Prestige-Turbo 2
  • Rahmenbau in den Niederlanden
  • Friesische Firebird-Liebhaber
  • Lancia Fulvia
  • Toyota Corona RT40
  • BMW R90S
  • Classic Days Düsseldorf
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XVIII
Abdeckung 10 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Von hässlichen Enten bis hin zu Kult-Bikes

Von hässlichen Enten bis zu Kult-Bikes – Kolumne

Klassischer GP Assen. Exzellenter Start in eine Veranstaltung mit Zukunftspotenzial

Klassischer GP Assen. Exzellenter Start in eine Veranstaltung mit Zukunftspotenzial