Kategorie Praxis und Technologie

Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)
Also bürsten...

Also bürsten…

Op alfaIn dieser Reihenfolge sind Adrie te Veldhuis, Bas Genesse und Ben van Eerdt genetische Reiniger. Ihre Motorräder sehen immer ausstellungsfrisch und wettkampfbereit aus. Natürlich verwenden sie alle ihre „eigenen“ Marken und Arten von Polituren, aber ihre wichtigsten Werkzeuge...

Yamaha TX750 (1973-1974)

Ein Werk aus der Zeit, als die Japaner noch glaubten, sie könnten die englische Motorradindustrie mit ihren eigenen Waffen besiegen. Yamaha hat sich die Yamaha TX 750 ausgedacht. Ein wunderschönes Motorrad mit wunderbarem Charakter. Und er war so englisch inspiriert, dass er genauso …

Frühjahrsputz

Frühjahrsputz

Warum sollten Menschen immer später in Rente gehen und Motorräder nicht? Natürlich ist das Fahren durch vier Jahreszeiten mit der aktuellen Winter- und Motorradbekleidung sehr einfach geworden. Das gilt auch für Klassiker, die traditionell verkauft werden …

Lackschäden am Auto

Lackschäden am Auto 

Sie haben einen Lackschaden an Ihrem Auto, haben aber kein Budget oder lassen es von einer Lackiererei reparieren? Dann zeigen wir in diesem Blog ein paar Möglichkeiten, den Lackschaden selbst zu reparieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihren Lack einfach selbst restaurieren können, was viel billiger ist, als es von einer Karosseriewerkstatt durchführen zu lassen. 
kawa lecktest

Kompression und Leckage

Mit dem Alter kommen die Mängel. Und „Instandhaltung ist Erhaltung“. Bei den kleinen, markenunabhängigen oder importeursnahen Motorradgeschäften kommt so etwas zusammen. Dann handelt es sich zum Beispiel um RG Tuning aus Apeldoorn, ein Unternehmen, das sich mit dem Verkauf im Budgetsegment des Motorradsports behauptet. Aber Vater und Sohn sind vor allem gute Techniker. Das wusste auch der Besitzer einer Kawasaki Z1000A1 von 1977. Der Motor sprang nicht gut an und wenn er lief, nieste und protestierte er, aber wenig von der Feierlichkeit, für die diese Blöcke berühmt sind.