in ,

Mehrbereichs-Motorenöl

Motorenöl, Praktisch, Oldtimer, Klassiker, Youngtimer
ER Classics Desktop 2022

Motorenöl, Praktisch, Oldtimer, Klassiker, Youngtimer
Der Leser Anthony Houtman hat inzwischen verstanden, dass es verschiedene Arten von Motorölen gibt. Die Angabe befindet sich auf der Verpackung. Das alles hat mit Sommer- oder Wintergebrauch zu tun.

Er fragt, wie ein solches Öl tatsächlich funktioniert. Im Winter, wenn es (steinig) kalt ist, benötigt der Motor ein dünneres Öl, das direkt und besser über alle beweglichen Teile von der Ölpumpe gepresst werden kann, was einen geringeren Widerstand bewirkt. Die Dicke wird durch die erste Zahl in beispielsweise 10 angegeben, gefolgt von dem 'W' (von 'Winter'). Im Sommer - wenn es heiß ist - wird ein dickeres Öl benötigt, da das Winteröl dann zu dünn wird und die beweglichen Teile nicht mehr optimal geschützt werden können. Dies gibt die zweite Nummer von beispielsweise 10W40 an. In der Vergangenheit haben wir über 30, 40 vor Jahren gesprochen und vor längerer Zeit musste das Öl pro Winter- oder Sommersaison gewechselt werden, da Multigrade-Öl damals noch nicht existierte. Der Ölhersteller hat seitdem so genannte Viskositätsmodifizierer Dies beinhaltet Polymere, die bewirken, dass das Öl bei niedrigeren Temperaturen dünner wird. Trotzdem würden wir im Winter auf 10W40 und im Sommer auf 20W50 setzen. Ölwechsel muss auf jedem 5.000-Kilometer erfolgen ... Ein Buch kann über Motoröl geschrieben werden. Wie Sie bereits versprochen haben, sind wir damit beschäftigt, eine gute Geschichte über dieses Schmiermittel zu machen. Kommt

 

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Juli-Ausgabe mit:

  • Nach 27 Jahren zurück bei AMK: Fiat 124 Sport Spider
  • Chevrolet Apache 3200, echtes Arbeitstier
  • Redaktioneller Transport: Cadillac Allante
  • Honda CRX 1.4 GL im Detail
  • Moto Guzzi 850 LeMans, ein Traummotor
  • Was tat der Playmates vom Playboy?
  • Jawa 150 ccm, ursprünglich geliefert in den Niederlanden
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XV
Abdeckung 7 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Steuerfragen (1)

Vectis Spielzeugauktionen

Vectis Spielzeugauktionen