in

Mercedes Benz W114 / W115. Mehr als ein halbes Jahrhundert jung.

W115
ER Classics Desktop 2022

In puncto Karosseriedesign passt es perfekt zu der Linie, die Mercedes-Benz Mitte der 1960er Jahre mit den Modellen W108 und W109 verwendet hat. Gleichzeitig ist dieses Auto ein würdiger Nachfolger der W110-Baureihe. Der Strich 8 ist eigentlich im Dezember 1967 geboren. Der offizielle Start findet jedoch in 1968 statt. Wie auch immer: Die W114 / W115-Serie ist mehr als ein halbes Jahrhundert jung.

Unter dem wachsamen Auge von Friedrich Geiger arbeitet Paul Bracq ständig an einem modernen Mercedes für die obere Mittelklasse. Bereits in 1961 erscheinen die ersten Stiftstriche auf den großen Zeichentischen. Dann findet ein langer Entwicklungsprozess statt. Die offizielle Premiere des Strich 8 ist für Januar 1968 geplant. Ab diesem Moment ist klar, dass die Vierzylinder-Modelle (Benzin und Diesel) als W115-Baureihe ein Leben lang gehen. Die Sechszylinder-Modelle haben den internen Namen W114.


Sicherheit und Fahrwerk

Sicherheit ist eines der Themen bei der Entwicklung des Strich 8, bei dem das Konzept umfangreichen Unfalltests ausgesetzt ist. Darüber hinaus erhält der neue Mercedes-Benz ein modernes Fahrwerk und die Unterrahmen sind über Aufhängepunkte aus Gummi an der Karosserie befestigt. Auf der Vorderseite befinden sich doppelte Quer-Tragarme, die bei Drehachsen Stabilität gewährleisten. Auf der Rückseite montiert Mercedes Benz unter anderem eine neue schräge Hinterachskonstruktion mit schrägen Lagerarmen, die Mercedes Benz "Diagonal Pendelachse" genannt hat. Zusätzlich erhalten alle Varianten rundum Scheibenbremsen.

Motoren und Meilenstein

Motorisch starten die W114-Modelle mit der Sechszylinder-Stromquelle M180 und M114, jeweils mit 2.292 cc und 2.496 cc. Der W115 ist mit Vierzylinder-Benzinmotoren (M115, 2 Liter und 2,2 Liter) und Vierzylinder-Dieselmotoren (OM 615, 2 Liter und 2,2 Liter) ausgestattet. Nicht lange nach der Einführung ist die neue Benz Baureihe ein Meilenstein. Auf 9 im Mai 1968 ist ein 220 D der zwei millionste Mercedes-Benz Pkw.

Änderungen und Erweiterungen von Karosserievarianten

Die ersten Änderungen an der W114 / W115-Serie werden übrigens in Kürze vorgenommen. Die 1-Serie ersetzt die 0.5-Serie durch 1969 und zeichnet sich durch eine höhere Verarbeitungsqualität aus. Zu diesem Zeitpunkt wurde das Coupé zu diesem Zeitpunkt auch der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese Variante ist mit dem M114-Motor ausgestattet, der sowohl im Vergaser als auch mit Einspritzung (250 CE) erhältlich ist. Zu dieser Zeit stehen auch die "Lang-Versionen" auf dem Programm, die mit Vierzylinder-Diesel- und Benzinmotoren sowie mit dem M180-Sechszylinder ausgestattet werden können.

Zwei Punkt acht

Mercedes Benz aktualisiert die Strich 8-Modelle ständig bis zum 1974-Modelljahr, und auch die obere Mittelklasse entwickelt sich in Bezug auf die Motorik weiter. Der 2.8-Liter-Motor des Typs M130 ersetzt den M1972-Motor in 250 im 114-Coupé. Der 280 erscheint auch zusammen mit dem 280 E. Die Motoren (2-obenliegende Nockenwellen, optional mit Vergasung und Einspritzung) sind vom Typ M110 und finden auch ihren Weg zum 280-Coupé. Die Einführung dieser Motoren fällt mit der Einführung der Serie 1.5 zusammen. Mit diesem Modellupgrade werden insbesondere die Sicherheitsfunktionen auf ein höheres Niveau gehoben. Der Strich 8 verfügt über Verbundglas, Automatikgurte und ein verbessertes Sicherheitslenkrad.

Wichtige Änderungen, Fünfzylinder-Diesel

Für das Modelljahr 1974 ist ein Facelifting geplant. Ab August 1973 verschwindet der Doppelstoßfänger vorne bei jedem Modell. Darüber hinaus erhält der Strich 8 Haustüren ohne Lüftungsfenster und mit integrierten Spiegeln. Die gerippten Rücklichter (schmutzabweisend) sind ebenfalls ein Merkmal des modifizierten Benz. Der Kühlergrill wechselt (Breitkühler). Die Maschinen erhalten von dieser „Serie 2“ einen Drehmomentwandler. Die 220 Benzinmodelle werden gestrichen, während ein 230.4 vorhanden ist (M115-Motor mit erhöhtem Hubraum). Im Dieselbereich ist der OM 616 (für den 240D) erhältlich. Die erste Fünfzylinder-Dieselversion wird mehr als ein Jahr später folgen. Der OM 617 fand ab Herbst 1974 seinen Weg zum 240D 3.0. Auch mit dem erneuerten W114 / W115 ist Mercedes Benz erfolgreich, denn 1974 ist der Strich 8 das meistverkaufte Auto der Bundesrepublik.

Mercedes Benz Erfolgsnummer

Inzwischen ist Mercedes-Benz damit beschäftigt, den W123 zu entwickeln, der erstmals in 1975 der Öffentlichkeit präsentiert wird. Die W114 / W115 bleibt auch nach Einführung der W123 für eine Weile im Programm. Im Dezember würfelt 1976 die letzten Exemplare der Band. Der W1,9 / W114 wird nicht weniger als 115 millionenfach produziert. Damit zählt es zu den erfolgreichsten Mercedes-Benz-Modellen der Geschichte.

 

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Mein Onkel Mart hatte einen. Erster Typ, cremefarben. Nun, als wir mit ihm fuhren, betrachteten wir uns als Geheimpolizisten, weil der Haager Hermandad sie auch fuhr. Seit einem Jahr von fff 2 bin ich auf immer mehr MB B-Typen gestoßen, nachdem Pon, ein langjähriger Lieferant, aus dem Unternehmen ausgeschieden war.
    Der Diesel-Clack-Clack-Clack-Sound des W114 / 114 und späterer MB-Dieselmotoren ist in mein Trommelfell gemeißelt.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Mai-Ausgabe mit:

  • Chevrolet Corvair Monza Sportlimousine
  • Fiat 238
  • Honda TL250
  • Renault Megane Coupe
  • Überarbeitung von hydraulisch betätigten Bremssätteln - Teil 1
  • Volkswagen 411
  • Volvo Duett Wiederherstellung.
Abdeckung amk 5 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Honda Dream

Ein Honda-Traum auf dem Dachboden

Yamaha RD350

Die Yamaha RD350. Ein heftiger schwerer Zweitakt