in

Meilenstein: Volkswagen produziert 150 Millionen Autos

Volkswagen
ER Classics Desktop 2022

Volkswagen hat einen neuen Meilenstein erreicht. In achtzig Jahren hat die Marke 150 Millionen Autos gebaut, darunter natürlich Ikonen wie der Golf und der Käfer. Volkswagen produziert derzeit mehr als 60 verschiedene Modelle in fünfzig Fabriken, verteilt auf 14-Länder. Der 150-Millionste Volkswagen rollte in Wolfsburg vom Band. Dies ist ein blauer Golf GTE.

Mit 2014 erreichte der Volkswagen Konzern einen der bisherigen historischen Meilensteine: Dann baute der Konzern das zweihundertmillionste Auto. Alle gebauten Autos der gesamten Gruppe waren dabei enthalten. Der jüngste Meilenstein betrifft nur die Autos, die unter dem Auto stehen Markenname Volkswagen wird gebaut.


Elektrohistorie und Offensive

Allein mit 2017 bringt Volkswagen weltweit mehr als zehn neue Modelle auf den Markt. Bis einschließlich 2020 werden 19 brandneue SUVs und Crossovers in Produktion gehen. Seit diesem Jahr ist das erste Modell der elektrischen ID-Serie der Startschuss für die Elektrooffensive von Volkswagen. Das sollte dazu führen, dass mehr als eine Million Elektroautos in 2025 verkauft werden. Volkswagen experimentierte übrigens bereits in den 70er Jahren mit den elektrisch angetriebenen Autos. In 1972 wurde der Elektro-Transporter T2 vorgestellt und in 1976 war der Elektro-Golf fertig. In den 1980er und 1990er Jahren baute VW auch eine Reihe von City-STROMer-Modellen, die auf der ersten, zweiten und dritten Generation des Golf basieren.

Beginnen Sie mit dem wichtigsten Auto der Geschichte

Volkswagen Produktion startete auf 27 Dezember 1945 mit dem Typ 1: dem Käfer. Das Gekritzeltier wurde zu einem der wichtigsten Modelle in der Geschichte des Autos. Nach dem Zweiten Weltkrieg schuf er eine Basis, auf der Automobilhersteller auf verschiedenen Kontinenten aufbauen können. De Kever setzte Maßstäbe in Bezug auf Kosteneffizienz, Zuverlässigkeit, Funktionalität sowie Bereitstellung und Bereitstellung von Teilen. Aus dem beliebten kompakten Volkswagen wurden insgesamt rund 21,5 Millionen gebaut. Letzteres wurde in Mexiko in 2003 produziert. Das war der Ultima Edicion.

Neuer Fahnenträger in 2002

Ein Jahr zuvor hatte der VW Golf den Produktionsrekord vom Käfer übernommen. In 2002 verließ der 25 millionste Golf die Montagelinie in Wolfsburg und in 2013 überschritt das Modell das 30-Millionenlimit. Heutzutage - Volkswagen baut jetzt die siebte Generation des Golfs - der Zähler steht für mehr als 34 Millionen Einheiten.

Große Auswahl

Weltweit umfasst das VW-Sortiment mittlerweile mehr als 60 Modelle. Aus dem Passat wurden insgesamt 20 Millionen Einheiten hergestellt. Der Jetta kommt auf 19,5 Millionen und der Polo auf 17 Millionen. Die größte Anzahl von Volkswagen sah das Licht in Wolfsburg. Das Stammwerk hat im letzten 72-Jahr mehr als 44 Millionen Fahrzeuge montiert.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Mai-Ausgabe mit:

  • Chevrolet Corvair Monza Sportlimousine
  • Fiat 238
  • Honda TL250
  • Renault Megane Coupe
  • Überarbeitung von hydraulisch betätigten Bremssätteln - Teil 1
  • Volkswagen 411
  • Volvo Duett Wiederherstellung.
Abdeckung amk 5 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

BMW

Adoptiere einen alten BMW und sei glücklich

Bremsen

Wartung der Bremsen