in

Ein Juwel RM Sotheby's versteigert die einzigartige Siata 12 BC auf Amelia Island bei 300 March

ER Classics Desktop 2022

Sehr prestigeträchtig. So kann die Auktion auf der amerikanischen Amelia Island nach und nach betrachtet werden. Morgen wird RM Sotheby's in Florida wieder zahlreiche spezielle und sehr teure Klassiker in Top-Zustand unter den Hammer bringen. Einer dieser Exoten ist die Siata 300 BC Barchetta von Bertone. Dies ist die Nummer 38 der vermutlich insgesamt 40 gebauten Exemplare. Der neue Eigentümer zahlt einen Preis für diese Exklusivität, der auf 200.000 bis 250.000 US-Dollar geschätzt wird. In jedem Fall hat der Käufer einen schönen Klassiker.

Einer der letzten gebaut. Mit Fiat-Motor.
Dieses spezielle 300 BC ist eines der zuletzt gebauten. Frühe Exemplare waren mit einem 750 cc Crossley-Motor ausgestattet. Diese wunderschöne „Barchetta“ ist jedoch mit zwei doppelten Webern ausgestattet, die 1.089 cc und 51 PK mit vier Inline-Fiat-Motoren betreiben, die sich bis heute unter der Motorhaube befinden. Diese Verbindung mit Fiat ist kein Zufall. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Italiener Siata finanziell unterstützten und der kleinen Marke, die sich vor dem Krieg einen respektablen sportlichen Ruf aufgebaut hat, einen Vorsprung in der Konkurrenz verschafft. Das von RM Sotheby's angebotene Auto wurde in 1953 gebaut und nach New York importiert. Dort kaufte Antonio Pompeo den Roadster mit Fahrgestell und Motornummer ST 438 BC. Er verkaufte die Siata in 1956. Der Käufer hielt das Auto bis heute in seinem Besitz. In dieser beachtlichen Eigentumsperiode des 60-Jahres (!) Diente der 300 BC lange Zeit als Auto, das während Wettkämpfen zu Wettbewerbszwecken eingesetzt wurde.


Ein phänomenales Interieur, in dem Schönheit, Sportlichkeit und Schlichtheit ein schönes Ganzes bilden. Bild: RM Sotheby's
Ein phänomenales Interieur, in dem Schönheit, Sportlichkeit und Schlichtheit ein schönes Ganzes bilden. Bild: RM Sotheby's

Kosmetisch gepflegt, technisch nahezu unberührt
Nur in 1989 wurde diese Siata offiziell für den Straßennutzung durch den Eigentümer registriert. Nur selten hat dieses wunderbare Exotische die Garage verlassen. Und wenn sich der Besitzer für eine Fahrt entschied, waren die gefahrenen Kilometer Teil einer "Rundum-Kirche" -Route. Kurzum: Die Siata wurde kosmetisch geschätzt, während die Technologie hauptsächlich in Ruhe gelassen wurde. Der 300 BC ist unrestauriert und befindet sich laut dem Auktionshaus in ausgezeichnetem Zustand. Die Siata hat auch eine völlig beschädigungsfreie Geschichte. Auffallend ist auch, dass die kleine Barchetta vorne eigenständig aufgehängte Räder hat. Apropos Räder: Die Speichenfelgen sind wirklich toll zu sehen. Durch dieses System von Speichen drücken vier hydraulische Trommelbremsen die schön polierte Nase gegen das Fenster. Und wer den Arbeitsplatz ansieht, entdeckt ein fantastisches Holzlenkrad, das auf vier Metallspeichen ruht. Hinter diesem Kunstwerk steckt ein reich ausgestattetes Instrumentarium. Der Fahrer nimmt es von echten Sportsitzen wahr, die sich ebenfalls in gutem Zustand befinden.

“Interessanteste Menge”
Das Juwel von Amelia Island wird im März auf der 12 zu sehen sein, zusammen mit zahlreichen anderen exklusiven Exoten, in denen sich die Siata 300 BC für den Titel "interessanteste Partie" qualifizieren könnte. Es ist einfach ein sublimes und besonderes Kunstwerk von Bertone, das zeigt, warum Italien in den 1950er Jahren so groß in der Designkunst war.

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Ein Ping

  1. Pingback:

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Juli-Ausgabe mit:

  • Nach 27 Jahren zurück bei AMK: Fiat 124 Sport Spider
  • Chevrolet Apache 3200, echtes Arbeitstier
  • Redaktioneller Transport: Cadillac Allante
  • Honda CRX 1.4 GL im Detail
  • Moto Guzzi 850 LeMans, ein Traummotor
  • Was tat der Playmates vom Playboy?
  • Jawa 150 ccm, ursprünglich geliefert in den Niederlanden
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XV
Abdeckung 7 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

gefälschte Rollen aus China

Gute Nachrichten für Träumer und Ermittler

Harley-Davidson Topper