in

R5 GT Turbo Phase Deux: Das Auto hinter einem Zertifikat

ER Classics Desktop 2022

Kürzlich haben wir über die gesprochen Zertifikate, die den Stammbaum von Klassikern belegen könnten. Als Beispiel hatten wir einen Renault 5 GT Turbo Phase 2. Und diese Art von Roarbakjes macht viel Spaß, ist aber mittlerweile ziemlich teuer.

Eine Erinnerung als Auslöser

Die Erinnerung spielt hier immer noch, denn einer der Herausgeber von AMK hatte einmal einen Renault R5 Alpine Turbo mit der Front. Und da war etwas an einem Unfall oder so. Nebel ist manchmal eine sehr überraschende Mischung mit jugendlicher Hybris. Der Baum überlebte den Schlag.


Zur Sporthalle

Der R5 existierte bereits, aber um an Wettbewerben teilnehmen zu können, war etwas mehr Kraft erforderlich als die Handvoll Ponys unter der Haube. Es mussten also schnelle Homologationsversionen erstellt werden. Der Motor verschwand aus der Nase und bekam einen Platz hinter den Vordersitzen, die auch nicht die Vorder-, sondern die Hinterräder antrieben. Bei mutigem Einsatz garantierte dieser Ansatz eine würzige Benzinluft im Innenraum und sorgte für freundliche Rasseln. Renault lieferte nackte Karosserien nach Heuliez, wo das Geschäft gestärkt und modifiziert wurde und das Auto im Alpenwerk in Dieppe fertiggestellt wurde. Um Gewicht zu sparen, wurde der Turbo mit einem Aluminiumdach und Türen ausgestattet. Der spätere Turbo II musste etwas billiger sein und wurde von Renault selbst ohne die Aluminiumblechteile hergestellt. Das Ergebnis war jedoch ein superdichtes Auto, für das Sie zusätzlich zu einem gültigen Führerschein einen Waffenschein benötigten. In Bezug auf die Motorisierung hatte der Power-Zwerg einen 1,4-Liter-Cléon-Fonte-Motor mit Bosch-Einspritzung und Garrett-Turbo, der etwa 160 PS leistete.

Einen solchen Kracher mit einer zu kurzen Sicherung zu fahren, ist ein einzigartiges Erlebnis

Besonders wenn der Turbo nicht mehr leise lüftet und anfängt zu pfeifen. Sogar ein Politiker würde dadurch einen Adrenalinstoß bekommen.
Renault plante den Bau von nur 1000 Autos (die nach den FIA-Regeln erforderliche Anzahl), stellte jedoch fest, dass das Modell wesentlich stärker nachgefragt wurde. Der Turbo 2 musste durch einen niedrigeren Preis ein größeres Käuferpublikum ansprechen, während die Leistung in etwa dem ursprünglichen Homologationsmodell entsprechen musste. Nicht wenige dieser Exoten wurden gemacht. Und viele von ihnen sind auf verschiedene Weise zu ihrem jeweiligen Ende gekommen, spektakulär oder auf andere Weise.

Da es sich um einzigartiges Reiheneisen handelt und es mittlerweile recht knapp ist, ist das Angebot begrenzt und die Preise steif. Diese Kombination inspiriert Menschen dazu, so gute Räder wie echte R5-Turbos aufzusetzen und sie für den Hauptpreis anzubieten.

Mehr Turbos

Es gab mehr R5-Turbos. Eine davon wurde von Alpine erfunden. In dieser legendären Firma bauten sie Anfang der 80er Jahre einen Garrett T3-Turbo in den 1400-cm³-Vierzylinder ein und passten das Chassis durch Montage steiferer Stabilisatoren an. Die schicken Alpen waren 110 PS stark. Aber weil sie nur den Motor vorne hatten, waren sie erheblich besser als die Mittelmotormotoren. Renault baute auch seine eigenen R5-Turbos mit dem Frontmotor. Alles schön und gut. Aber die R5 Turbos mit dem Block hinter dem Piloten waren die Spitze. Und dass sie wie Templer waren? Nun: Was hat ein Liter Super 1986 gekostet?

Lesen Sie auch:
- Renault R5. Vor der Globalisierung
- Renault 5. Kompakt erfolgreich und in allen Märkten zu Hause
- Kaufberatung für Alpine V6 (1985-1991)
- Renault Alpine A110 von Jaap Noppert. Das französische Prestige-Auto
- Abarth. Gründer des reinen kleinen Sportwagens

Der Frontantrieb mit Muskeln von Alpine

Der Turbo mit Mittelmotor im Bugger

 

Aufgrund der Leistung des 2WD wählte Renault den breitesten Gummi

4 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Zu der Zeit wurde meine Aufmerksamkeit auf den R5 Alpine gelenkt, aber der Preis hat mich abgeschreckt. Der Motor auf den Hinterrädern, dann müssen Sie spezielle Fahranweisungen erhalten haben. Eine Art wirkliches Fahren mit Rutschbahn, um Bäumen und Gegenverkehr auszuweichen.
    Und in jedem Fall muss man eine gute Mechanik haben. Sich selbst zu basteln macht Spaß. Aber die gesamte Elektronik und die Wechselwirkung zwischen Mechanik und Elektrotechnik machen es zu einer Art Lebenswerk.

  2. Während eines Urlaubs in F. in meinem 2cyl bergauf fahren Citroen LN kann einige Sekunden genießen: zuerst die Vorderseite im Rückspiegel und dann die Rückseite durch die Windschutzscheibe. Dann war diese Party vorbei.
    Der Unterschied zwischen 34 Ponys und 160 Pferden war in wenigen Sekunden klar.
    Immer noch froh, dass ich es getan habe citroenSie fuhren mit dem Verbrauch von 1:15. Egal wie schnell du gefahren bist. (Und in den Bergen oder bei Höchstgeschwindigkeit (120kmh) Autobahn nie ein kochender Motor 😜).

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Juli-Ausgabe mit:

  • Nach 27 Jahren zurück bei AMK: Fiat 124 Sport Spider
  • Chevrolet Apache 3200, echtes Arbeitstier
  • Redaktioneller Transport: Cadillac Allante
  • Honda CRX 1.4 GL im Detail
  • Moto Guzzi 850 LeMans, ein Traummotor
  • Was tat der Playmates vom Playboy?
  • Jawa 150 ccm, ursprünglich geliefert in den Niederlanden
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XV
Abdeckung 7 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Ford Escort RS 2000 Mk2 (1979)

Ford Escort RS 2000 Mk2 (1979). Aufrichtiges reinrassiges Pferd aus dem Rennstall von Lammert van der Meulen. 

Wieder ein tolles Cabrio!