Riley Riviera

Auto Motor Klassiek » Besonderes » Riley Riviera
Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)

Wir unterschätzen unsere Leser nicht, lassen Sie das klar sein. Der Riley 4 / 68 und der spätere 4 / 72, die schnellere und luxuriösere Version des Morris Oxford / Austin Cambridge entwickelt hat, muss einem breiten Publikum (Lesern) bekannt sein. Aber ein Riley Riviera hat wahrscheinlich nie jemanden auf einem Foto gesehen, geschweige denn im Fleisch?

Es ist daher eine äußerst seltene Erscheinung. Es wurden einmal zwölf vom Typ 4/68 hergestellt, von denen einer noch läuft und einer auf bessere Zeiten als Restaurierungsobjekt wartet. Die anderen zehn existieren nicht mehr. Vom Rost aufgefressen, von den Recyclingmaschinen verschluckt. Die Riley Riviera war eine Kreation des ehemaligen BMC-Händlers Wessex Motors, der zuvor in Salisbury, Wiltshire, Großbritannien, ansässig war und einen "normalen" Riley 4/68 mit verschiedenen Modifikationen ausstattete. Viele dieser Modifikationen stammten von anderen BMC-Produkten wie dem MG MGA und Austin-Healey. So wurden beispielsweise Scheibenbremsen mit Servobremsen, Speichenrädern und der 1588-cm³-Motor mit den beiden SU-Vergasern des MG MGA vorne eingebaut. Die Karosserie wurde ebenfalls angepasst. Eine andere - nicht BMC - Farbe, eingebaute Nebelscheinwerfer vorne und modifizierte hintere Kotflügel mit passenden Rücklichtern. Beide Artikel stammen aus dem Vanden Plas. Der Innenraum wurde ebenfalls in bescheidenem Umfang renoviert. Das hier gezeigte Beispiel mit einem Baujahr von 1961 wurde dreizehn Jahre später - 1974 - beiseite gelegt und 2004 vom derzeitigen Eigentümer - Mick Holehouse - entdeckt und nach vielen Verhandlungen im selben Jahr gekauft. Nach einer vollständigen Restaurierung war das Auto 2008 wieder unterwegs. Seitdem hat dieser Enthusiast fast jeden Tag dieses Stück britischen Industrieerbes genossen ...

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Maximale Dateigröße beim Hochladen: 8 MB. Sie können Folgendes hochladen: afbeelding. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen