in

Rolls-Royce unter Segel

Rolls Royce unter Segel Foto Jacques van den Bergh 5
ER Classics Desktop 2022

Eigentlich kann ich mich nicht erinnern, in den Niederlanden jemals ein besonderes Auto unter freiem Himmel gesehen zu haben. Aber am Freitag, 30. Juli, sah ich dieses Auto zu meinem Erstaunen. Man merkte, dass er einmal unter einer Plane gelegen hatte.

Von: Jacques van der Bergh


Dieses Segel wurde einst mit sehr soliden Gurten um das Auto gezogen, um das ganz besondere Auto vor den Elementen zu schützen. Und dieses Segel hat ausgedient. Als Ergebnis konnte man sehen, dass der Motor aus dem Auto entfernt wurde. Man konnte auch sehen, dass die Motorhaube und der Kühlergrill fehlten. Das Auto hat mich fasziniert, aber mir war nicht sofort klar, um was für ein Auto es sich handelt.

Ich dachte, es sah groß und luxuriös aus. Ich konnte nirgendwo Abzeichen oder Abziehbilder finden und natürlich klettere ich nicht auf Zäune und ähnliches. Außerdem regnete es sehr stark, als ich das Auto zum ersten Mal sah, sodass ich keine Lust hatte, meine nicht wasserdichte Kamera nass zu machen.

Nachdem ich mir die Bilder zu Hause genauer angeschaut habe, sah ich, dass die Motorhaube zweiteilig sein sollte. Denn mitten im Motorraum befand sich noch ein Streifen blauer Plane. Die Elektronik, die ich sah, kam mir englisch vor. Die dunkelroten Rückleuchten weisen auf ein amerikanisches Importauto hin. Das Nummernschild war nicht zu lesen, aber ein Schild im Motorraum verriet das Geheimnis. Es war ein Rolls-Royce.

Aber jetzt wollte ich wissen, um welches Modell es sich handelt. Das kostete nicht viel Mühe. Die Form der Vorder- und Rückseite ließ mich an ein Modell aus den 1958er oder XNUMXer Jahren denken. Bald stieß ich auf die Silver Cloud. Fotos von anderen Motorräumen, die ich mir im Internet angesehen habe, machten deutlich, dass es sich bei dem fehlenden Motor um einen Reihensechszylinder handelt. Ich glaube, dieses Auto ist ein Rolls-Royce Silver Cloud I. Von XNUMX. Ich weiß nicht, wie lange das Auto schon hier steht und warum es draußen steht. Ich habe ein kurzes Video dazu gemacht…

 

4 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Dann denkst du dir, ich stelle das Auto draußen unter eine Plane, dann fange ich in 2 Monaten an, daran zu arbeiten.
    Und bevor Sie es merken, sind schon 10 Jahre vergangen, in denen die Natur nicht stillgestanden und ihre Abrissarbeit geleistet hat.
    Viele Exemplare sind verloren gegangen, es beginnt immer mit guten Vorsätzen.

  2. Sehr spezieller Fund, also "schlecht versteckt" und wenig gegen die Elemente geschützt.
    Ich hoffe, dass sich jemand mit guten Absichten darum kümmert.

  3. Ich denke der blaue Streifen in der Mitte des Moror Space ist eine Naht wo 2 Stück Seide zusammengenäht sind Der blaue Streifen läuft auch über die Windschutzscheibe und über den Grill.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Mai-Ausgabe mit:

  • Chevrolet Corvair Monza Sportlimousine
  • Fiat 238
  • Honda TL250
  • Renault Megane Coupe
  • Überarbeitung von hydraulisch betätigten Bremssätteln - Teil 1
  • Volkswagen 411
  • Volvo Duett Wiederherstellung.
Abdeckung amk 5 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Suzuki T500 (1968-1975). Von Godenzoon zum Stuntpreisangebot

Alvis Graber Supercoupé. Die Schönheit der Autonachrichten