in

Wintergespräch: Nagelreifen. Damit kann man hier nichts anfangen

Nagelband

NagelbandSpikereifen sind Winterreifen mit Metallspitzen auf der Lauffläche für verbesserten Grip auf schneebedeckten und vereisten Straßen.

Die Qualität eines Nagelgürtels hängt von der Anzahl der Punkte und der Härte, der Platzierung und der festen Befestigung (Beständigkeit gegen Abschälen) dieser Punkte ab.

Spikereifen sind laut Experten nur bei Temperaturen zwischen - 8 ° C und 0 ° C effizienter als Winterreifen ohne Spikereifen.

Nachteile von Nagelreifen: Sie sind laut und verschleißen schnell, sobald die Fahrbahn freigelegt wird. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch schlechte Haftung auf nasser Straße aus.

Winter, Schnee, rutschig, NagelreifenRechtsvorschriften für Spikereifen in den Niederlanden
Die Verwendung von Spikereifen ist in den Niederlanden verboten. Dieses Verbot gilt auch für im Ausland zugelassene Fahrzeuge.

Rechtsvorschriften für Spikereifen in Belgien
Nagelreifen sind von November 1 bis März 31 für Fahrzeuge zugelassen, die nicht schwerer als 3,5-Tonnen sind.

  • Alle Räder müssen ebenso wie der Anhänger mit Nagelreifen ausgerüstet sein.
  • Fahrzeuge mit Spikereifen haben auf Autobahnen und öffentlichen Straßen eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km / h und auf anderen öffentlichen Straßen 60 km / h.
  • An der Rückseite des Fahrzeugs mit Spikereifen muss ein Geschwindigkeitsschild „60 km“ angebracht sein. 
Wenn Sie also in diesem Winter noch eine Rallye in den Ardennen fahren: Achten Sie auf Autos mit diesem Schild auf der Rückseite. Sie können schneller stehen als Sie denken.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Wolga, BMW, V12

Eine Wolga +

Benzin, E10, Gefahr

Verwechselt mit E10