in

Citroën BX (1982-1994). Hydraulique zu einem guten Preis

Weil es hier eine interne Firma gibt Citroën BX-Enthusiasten / V-Fahrten haben wir bisher auf diese "Hydraulik" geachtet. Und natürlich auch, weil ein guter BX ein fantastisch komfortables, stylisches Auto ist.

Für einen anderen bestimmt

Ihr erster Citroën BX wurde von einem Werkstattmechaniker gekauft, der das Auto tatsächlich für seine Frau bestimmte und 1.750-Gulden kostete. Er wurde an dem Tag gekauft und mit nach Hause genommen, an dem die beabsichtigte Besitzerin ihre Fahrprüfung abgelegt hatte. Sie hatte versagt. Der zweite kam ins Bild, als der erste müde wurde. Ein freundlicher Werkstattmechaniker rief mit der Frage an: „Fährt Ihre Frau noch? Citroën BX? Ich habe vier Radkappen für so etwas. Aber es gibt immer noch einen Citroën dazwischen. “Das Auto war fast perfekt und kostete 500-Gulden. Er hatte einer alten Dame gehört, bei der ein anderer Werkstattmechaniker ein Geschäftsmodell sah. Die neoliberale Unternehmerin hatte der alten Dame die Kosten für 2.000-Gulden in Rechnung gestellt und erklärt, sie müsse ein neues Auto kaufen. Die alte Dame hatte die Citroën Also gab ich BX an den Werkstattmechaniker, der mich noch einmal umsonst angerufen hatte. Und sie kaufte sofort ihr neues Auto von diesem freundlichen Werkstattmechaniker.

Ein BX für dreihundert Gulden


Dann kam die Zeit für 300 einen Gulden Citroën BX kaufte und warf das Ding weg, wenn irgendetwas mit dem Reifendruck oder einem vollen Aschenbecher nicht stimmte. In der Zwischenzeit ist das größte Gemetzel vorbei. Es gab eine Zeit, als der örtliche Autoverwertung 5 Citroën BXsen pro Woche geschlachtet. Aber es ist lange her. Die Herstellung von Benzin Citroën BXsen stoppte in 1992. Der letzte Diesel lief in 1994 vom Band.

Undicht & rosten

Und dann beginnt es zu zählen, dass die Hydraulik kein ewiges Leben hat und dass es Lücken in der Teileversorgung gibt (während man in den neunziger Jahren einfach alle möglichen Teile in französischen Supermärkten kaufen konnte). Und einer Citroën BX mit 400.000 auf der Theke kann immer noch sehr gut sein. Aber es bleibt ein bisschen eine Glückskarte. Die Arbeit an einem BX kann eine ziemliche Herausforderung sein. Und bei Arbeiten an Rohrleitungen und / oder Hydraulik kann die Arbeitszeit recht gut sein.

Roest ist auch kein unbekannter Feind für die Citroën. Und ob sie bald zu begehrten Top-Autos werden? Das ist zu spät für die Berben-Werkstatt in Ulft, die letzte Woche ihre Pforten geschlossen hat. Aus Sicht des Werkstattmechanikers muss es von Enthusiasten / Familienunternehmen wie der Hesselink-Werkstatt im fernen Dirksland gesucht werden. Und auch dort steht noch kein Sturm auf dem BXsen zum Verkauf.

Heute

In der Zwischenzeit ist das so Citroën BX, sicherlich das gute zivile 1400-Modell, das 1 auf 15, einem großartigen Transportmittel, ausführen kann. Zu seiner Zeit war es das Einstiegsmodell, das ideale Auto für dynamische junge Repräsentanten und sparsam kalkulierende Privatfahrer. Es war so ein - weißer - 1400 im Mietvertrag Citroën BX der billigste Spieler auf dem Markt. Bei den Tests ab der Einführungszeit stellte sich heraus, dass die Männerautojournalisten den 1400 cc verwendeten Citroën BX fand es sehr ein Einsteigermodell. Für sie fing die reale Sache an Citroën Gefühl von der 1600 cc Citroën BX. Wir haben von den Dieseln gewusst, die weit über die 600.000 km liefen. Problemlos.

Niemand weiß, was die Zukunft bringen wird. Derzeit sind BXsen aber immer noch stark unterbewertet. Für die wirklich Schönen - und wir meinen die außergewöhnlich Schönen und Guten - werden nun ernsthafte Preise verlangt. Und das zu Recht. Aber das macht sie immer noch nicht "teuer". Nur einer Citroën Das Kaufen von BX kann ein bisschen wie das Ziehen einer Glückskarte sein. Denn auch hier gilt: Reparaturen an der Hydraulik sind teuer - wenn Sie sie nicht selbst ausführen.

Es gibt eine angenehm lesbare Bibel aus der Reihe Revue Technique Automobile, Verlag ETAI; Citroën Citroën BX 14 Essenz. Es ist natürlich in Französisch.

Das Fotomodell befindet sich - zusammen mit einigen anderen Kollegen - in Dirksland in der Nähe der Garage von Hesselink.

Citroën BX
Praktisch ...
Citroën BX
Vertrauenssache
Citroën BX
Und das ist ein GTI, der immer noch regelmäßig zwischen den Niederlanden und Österreich pendelt

 

7 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Freund begann mit einem BX 14 Leader, dem bald ein BX 16 TRI folgte. Das Auto fühlte sich ein bisschen fadenscheinig an, mit Türen, die sich mit einem "verblassten" Geräusch schlossen, und mit Bedienelementen, die aus Fisher Price 'Ärmel zu kommen schienen, aber das Ding lief 185 und z (ohne) jemals mit 170 über die Autorouten eher die Regel als die Ausnahme. Der Besitzer hat sie nicht verschont; Als das Auto endlich in den Autohimmel fahren durfte, waren mehr als 380 km auf der Theke, glaube ich. Ein bisschen wie ein BX-Mechaniker war an seinen offenen Händen zu erkennen, als der schräge Block mit seinen Aggregaten furchtbar nahe beieinander montiert war.

  2. Besonders die letzten Baujahre sind nicht die besten; Die Post-90-Modelle sind stärker von der Metallprozessionsraupe betroffen als die älteren.
    Schauen Sie sich die Subframes genau an, denn sie sterben zuerst neben den Kofferraumböden.
    Boxen sind wundervolle Autos, wenn sie einen liebevollen Besitzer hatten, aber sie waren oft Einwegautos.
    Es ist eine Schande ... aber so viele Autos fahren

    • Ich besaß einen 92 er BX Deauville. Fuhr großartig und er rostete auch. Leider ein Totalschaden nach einer unerwarteten Ausrutscherparty.
      Auto neigt sich und umgedreht im Wasser. Dies gab mir und meiner Tochter eine traumatische Erfahrung. Dies machte den Freuden und Leiden des 15-Jahres BX-Fahrens ein Ende. Schade Denke immer noch, es ist ein schönes Auto!

    • BXs (ohne das 's' zwischen Hr. Peeters!) Sind und bleiben ein Auto, für das ich eine Schwäche haben werde….

      Mein erstes eigenes Auto war (leider) ein roter BX14RE von 1986 nach dem Facelifting (also mit den "großen" Frontblinkern)

      Zu der Zeit wurde es mir von meinem Vater gegeben, der 1,500 Goeie Ouwe Guldens dafür bei einem örtlichen "Hobby / Beungaragisten" bezahlte (J. Boot in W'veer für die Zaankanters unter uns!;)).

      Jetzt kann ich an "allem, was rollt und / oder schwimmt" usw. basteln, aber ...

      Innerhalb von 6 Monaten hatte ich eine Rechnung von 1,200, - Gulden für alle Arten von Reparaturen am Federungssystem, einschließlich des berüchtigten "Spin" usw.

      Danach fuhr ich es eine Weile herum (ohne Probleme) und verkaufte es schließlich für nur 900, - Gulden und wechselte zu…

      Ein 350er Mercedes 8SE V1973 mit einem dicken LPG-Tank ...

      Das war (sorry Citroën!) noch komfortabler als mein BIX !! 😉

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Volkswagen Bus T1

Volkswagen Bus T1

Volvo 164

Volvo 164. Es hätte eine V8 sein sollen