in

Citroën Dyane: die hässliche Ente 2.0

Citroën Dyane - vorne
ER Classics Desktop 2022

De Citroën Dyane: noch nicht wirklich entdeckt

Einige Klassiker sind bereits legendär. Und wenn ein Klassiker plötzlich "heiß" wird? Dann steigen die Preise. Wir haben hier einmal einen 1967er Mustang für 450 Gulden gekauft… Es ist also schön, wenn Sie pünktlich da sind. Auto Motor Klassiek deshalb wird nicht nur auf die bekanntesten klassiker geachtet. Wir achten auch auf Klassiker, die noch nicht massiv entdeckt wurden. Und die Citroën Dyane? Na ja; Sagen wir es so: Wann haben Sie zuletzt eine gesehen?

De Citroën Dyane? Das war eine Art Luxusente

Hatte mit dem 2CV Citroën natürlich ein topper im haus. Aber es war ein Fahrzeug, das eigentlich dazu gedacht war, das französische, ebene oder sonstige Land zu motorisieren. Das Anforderungsbuch sah vor, dass es sich um ein Fahrzeug handeln musste, das zwei Landwirte mit 50 Kilogramm Kartoffeln oder ein Fass mit 50 Litern Wein transportieren konnte. Wir konnten die Gerüchte, dass auch ein lebendes Schaf darin transportiert werden könnte, nicht testen.


Auch interessant:

Der mittlerweile legendäre 2 CV ('Deux Chevaux Vapeur', 'Dampfpferde'), zwei französische Steuerpferdestärken, begann sein Leben als nüchterner Versorger für ländliches Fahren. Aber in Frankreich wurde es besser und es gab eine Nachfrage nach einem leichten Auto, das etwas weniger einfach war als der 2CV. Oh ja: und es musste ein Gegenstück für den nervig gut verkauften Renault R4 geben. Alles wurde über das 2CV erzählt. Über die Citroën Noch nicht Dyane.

Das wurde der Dyane

Und die Leute hinter dem Citroën Dyane? Sie lesen ihre Namen sowie eine ganze Dyane-Geschichte in der laufenden Ausgabe von Auto Motor Klassiek. Das steht jetzt in den Kiosken, aber natürlich kann man auch so günstig verkaufen Zeichnung nimm es. War das eine Ihrer guten Absichten für dieses Jahr? Diese Leute hinter dem Citroën Dyane mochte sich nicht alle. Die Geburt des Dyane war daher eine etwas schwierige Geburt.

Der erste Prototyp wurde 1966 bei Panhard hergestellt.

Sie sehen nicht viele Dyanes in den Niederlanden. Die hier einmal verkauften Exemplare sind inzwischen alters- und rostbedingt verstorben. Und der massive Import ist noch nicht entdeckt worden.

De Citroën Dyane als eine bessere Art von Ente

Dyanes sind sehr nett und genug 'Duck', um das echte 2-CV-Gefühl zu erleben: Dyanes sind etwas schneller als Ducks, etwas leiser und sie gehen genauso schräg durch die Kurven. Aber sie sind etwas mehr "Automobil" als 2CVs, die natürlich nicht mehr als Schirme auf vier Rädern sind. Und derzeit viel billiger. Und das liegt wieder daran, dass Enten unglaublich teuer geworden sind. Sie wurden von Hipstern und verwandten Personen entdeckt. Für einen Preis von 20.000 Euro für einen Deux Chevaux wurden Menschen vor nicht allzu langer Zeit in Zwangsjacken vertrieben.

Technisch gesehen ist das Citroën Dyane noch sehr 2CV.

Und der wichtigste Punkt aus dem Anforderungsbuch? Der Neuling musste billig sein. Um dies zu erreichen, hatten sich die Franzosen einen klugen Plan ausgedacht. Und wie ist das Ergebnis ausgefallen? Wir würden 'Gut' sagen. Weil der Neuankömmling trotz allem durch war Citroën Selbst auferlegte Beschränkungen sind zu einem sehr ernsten Transportmittel geworden, dem Citroën Dyane Besitzer fühlte sich profaner und deutlich besser bedient.

Natürlich die Citroën Dyane kein Mercedes, noch ein GT. Aber weil ein Bekannter mit seiner Dyane von Apeldoorn nach Italien und zurück fuhr, haben wir keinen Grund, an den Reiseeigenschaften der Dyane zu zweifeln. „Du musst es einfach nicht eilig haben und hineinfahren.“ Und ist das nicht das, worum es im Leben geht?

Das Angebot an Dyanen und die Nachfrage danach sind noch gering

Es entsteht jedoch eine vorsichtige Klientel, die eher gespalten ist. Zuallererst gibt es natürlich die wahren Enthusiasten, die auf den Charme der Citroën Dyane. Es gibt aber auch eine Art "Bedauern", die zu lange gewartet haben, um ihr Traumauto, die Hässliche Ente, zu kaufen. Und natürlich gibt es immer Leute, für die Geld kein Thema ist, aber für viele Leute sind die 2CVs von unschätzbarem Wert oder ein ungeklärter Kauf.

Wir haben keine Kristallkugel

Wenn jedoch etwas zu erwarten ist, werden Nachfrage, Angebot und Preise für Dyanes steigen. Das ist traurig für die echten Enthusiasten. Aber natürlich wäre es noch schlimmer für Leute, die bald über einen Dyane sagen müssten: „Ja, dann hätte ich einen kaufen können. Aber jetzt sind sie zu teuer geworden. “

2 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ich habe eine Entfernung von vor ein paar Jahren. 140 km eine echte ziemlich große lebende Ziege in meinem 2CV. Lachte auch über jede Ampel und ragte mit dem Kopf über die Heckscheibe. Nur 1x meckern als ich stark bremsen musste! Liebe Ziege und schönes Auto.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Mai-Ausgabe mit:

  • Chevrolet Corvair Monza Sportlimousine
  • Fiat 238
  • Honda TL250
  • Renault Megane Coupe
  • Überarbeitung von hydraulisch betätigten Bremssätteln - Teil 1
  • Volkswagen 411
  • Volvo Duett Wiederherstellung.
Abdeckung amk 5 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Panhard 24 CT Coupe

Panhard 24 CT Coupé, zeitlose Linien

Opel Rekord P2 P

Opel Rekord P2: Eng gefüttert