in

Der außergewöhnliche FN M13 450 SV de luxe

ER Classics Desktop 2022

Das Außergewöhnliche

Von: Marina Block • Von Auto Motor Klassiek Nummer 12-2014

Ein Motorrad, das wie eine Vogelscheuche aussieht, war in der Motorradwelt kein gewöhnliches Phänomen und sorgte daher für Aufsehen in 1947. Der charakteristischste Teil des FN M13, der so seltsam aussah, war die ganz besondere Gabelkonstruktion, die der Waffen- und Motorradhersteller aus Herstal für den FN M13 E ausgewählt hatte. Eine gezogene Kipphebelgabel mit langen Schaukeln, zwei dicken Zugfedern und vielen Stangen und Stützen stellt das Vorderrad sehr weit nach vorne. Auf diese Weise erhielt der FN nicht nur eine beeindruckende Länge, sondern auch seine insektenartige Silhouette. Denken Sie an "Alien 1.0"


Gummibänder

Als FN, die Fabrique Nationale d'armes de Guerre, den M 13 am Ende der 1946 auf der Pariser Motorradausstellung vorstellte, erregte dieses Modell - nicht nur wegen seines Aussehens - viel Aufmerksamkeit. Denn obwohl der Auftritt das Publikum eher überraschte, überzeugte die Qualität des FN-Produkts erneut. Die etwas bizarr wirkende Federgabelfederung funktionierte besser als das, was zu diesem Zeitpunkt auf dem Markt war, denn es ist besser, ein Rad über ein Hindernis zu ziehen, als es darüber zu schieben. Auch die Hinterradaufhängung zog viel Aufmerksamkeit auf sich. Er arbeitete mit einem System mit Gummireifen, "Elastics". Der M 13 wurde mit verschiedenen Motorblöcken angeboten. Zunächst war er mit einem 250-Kopfventil und dem abgebildeten 450-Seitenventil erhältlich. Bald war er auch dort mit einem 350-Kopf oder Seitenventil. In 1945 wurde ein weiteres 450-Kopfventil hinzugefügt. Wegen seines beeindruckenden Zylinderkopfes wurde er "Grand Culasse", also "Großer Zylinderkopf", genannt. Die Kopfklappen wurden in der Luxury-Version angeboten, die Seitenklappen wurden nach Wunsch als Standard oder Grand Luxe angeboten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf unserer Schwesterseite Motor Klassiek | Motoren zum Verkauf

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Juli-Ausgabe mit:

  • Nach 27 Jahren zurück bei AMK: Fiat 124 Sport Spider
  • Chevrolet Apache 3200, echtes Arbeitstier
  • Redaktioneller Transport: Cadillac Allante
  • Honda CRX 1.4 GL im Detail
  • Moto Guzzi 850 LeMans, ein Traummotor
  • Was tat der Playmates vom Playboy?
  • Jawa 150 ccm, ursprünglich geliefert in den Niederlanden
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XV
Abdeckung 7 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Code orange? Code gelb!

Code orange? Code gelb!

Das gekühlte Winterfest Rosmalen war gut besucht und bestanden