in

BMW 518 E28. Bescheidener und sehr schöner Fünfer

Die fünf Serien von BMW. Oft und zu Recht ist es mit laufruhigen und leistungsstarken Reihen-Sechs-Motoren verbunden. Besonders wenn es um einen 5er aus der Pre-Downsize-Ära geht. Viel seltener sind sie mit Vierzylindermotoren mit einem Hubraum von weniger als 2000 ccm verbunden. Dennoch stand jahrelang ein BMW 518 auf dem Programm. Dies war auch bei der E28-Serie der Fall, die 1981 die Nachfolge der E12 antrat.

Der E28 war auch mehr als eine technische Entwicklung des E12. Zum Beispiel wurde das Chassis umfassend angepasst und Gewichtseinsparungen wurden auch durch neue Produktionsmethoden erzielt. Der E28 war ein Kind seiner Zeit, in der Aerodynamik und Elektronik eine größere Rolle spielten. Heute finden Sie diese technischen Highlights von BMW nicht mehr an jeder Straßenecke. Aber manchmal stößt man auf eine sehr schöne Kopie.

Schöner BMW 518 von 1983

Auf dieser Seite schmückt ein schöner 518er BMW 1983 die Säulen. Er stiehlt tatsächlich die Show. Catawiki versteigert derzeit einen sehr anständigen Zustand E28 mit dem relativ bescheidenen 1766 ccm Motor. Ein wunderschönes Auto mit feinen klassischen Linien, die eine bahamabeige Metallkarosserie darstellen. Der E28 ist jetzt ein Klassiker, gleichzeitig ist er immer noch äußerst repräsentativ und als BMW erkennbar.

37 Kerzen

Es ist klar, dass dieser BMW 518 gut gepflegt wurde. Dieser E28 wurde am 17. Oktober 1983 in Belgien registriert und wird morgen 37 Kerzen ausblasen. Der ursprüngliche Besitzer installierte einen Radiokassettenspieler und ließ auch einen rechten Spiegel montieren. Diese Extras fanden ihren Weg in ein Auto, das in einem leckeren Farbschema bestellt wurde, das Interieur aus braunem Stoff passt perfekt dazu und ist, genau wie der bescheidene Fünfer, immer noch in ausgezeichnetem Zustand. Das Design des Innenraums ist typisch für den damaligen BMW: eher sportlich und wenig störend.

M10 Vergasermotor

Obwohl bereits 1983 ein 1766-cm³-Einspritzmotor für den Export verfügbar war, wurde dieser BMW 518 mit dem M10 1766cc mit elektronisch gesteuertem Pierburg 2BE-Abgasregister-Vergaser und Transistorzündung bestellt. Der Vergasermotor war bis Sommer 1984 ebenfalls für den 518 reserviert. Der Rest des E28-Bereichs erhielt von Anfang an eine Injektion. Die Kraftquelle in diesem BMW 518 war mit einem Getrag-Vierganggetriebe gekoppelt. Mit diesem Antriebsstrang legte der BMW 518 in 37 Jahren nur 86.277 Kilometer zurück und wahrscheinlich in Ruhe. Diese Stromquelle wurde nicht aus Leistungsgründen ausgewählt, sondern hauptsächlich, um die guten Fahreigenschaften dieser Top-Entwicklung des E12 in Ruhe zu genießen.

Schöner BMW für ruhige Fahrten

Der neue Besitzer dieses schönen BMW 518 von 1983 kann das Gleiche tun. Das Auto sieht charmant aus und in dieser Version parkt der E28 alle Vorurteile in Bezug auf Performance Drive. Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie eine Abdeckung unter der vorderen Stoßstange vermissen, Sie werden eine kleine Beule in der hinteren Stoßstange sehen und die Pookhoes müssen ersetzt werden. Trotzdem ist dieses Auto sehr gut geeignet. Dies ist ein schöner und bescheidener BMW, der weitgehend komplett ist und zum Beispiel auch den originalen Werkzeugsatz hat. Wie das ganze Auto ist überraschend originell und auf der ganzen Linie sehr ordentlich. Auch der Motorraum und der Gepäckraum sind ordentlich enthalten.

Weitere Informationen

Also bietet Catawiki derzeit das Auto an, die Auktion ist in vollem Gange. Kandidaten können durchgehen Diesen Link Holen Sie sich weitere Informationen über das Auto und machen Sie ein Angebot. Die Online-Auktion des BMW 518 endet am Donnerstag, den 22. Oktober um 20.00 Uhr. Der Verkäufer hat einen Mindestpreis angegeben, und Catawiki schätzt den Mindestwert auf 10.250 €. Wie auch immer: Fans repräsentativer Bescheidenheit in einem schönen Zustand würden gut daran tun, in dieses Auto einzutauchen und ein Angebot zu machen. Für diejenigen, die es schätzen: Dieser BMW hat Anspruch auf die MRB-Übergangsregelung. Und für Unternehmer ist es nützlich zu wissen, dass dieser BMW 518 auch für geschäftliche Zwecke äußerst günstig zu fahren ist. Aber unabhängig von den steuerlichen Erwägungen: Dieser E28 ist sehr lohnenswert, wir halten ihn auf jeden Fall für ein attraktives Auto.

 

 

 

 

 

12 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Wenn Sie die td fahren, für die sie bestimmt sind, fahren sie leider noch nicht die 1,5 Tonnen. Väter werden einen sparsamen Fahrstil haben, der Teil alter Dieselmotoren ist. Und in Zeeland haben Sie salzige Luft… ..

  2. @Fritten:
    Ich spreche speziell vom 524 Turbodiesel und nicht von der Variante ohne Turbo.
    In meinem Bekanntenkreis gab es zwei, die einen solchen 2 TD hatten (Anfang der 524er Jahre). Ich weiß, dass sie viele Motorkosten hatten.
    Zu der Zeit hatte ich einen Mitsubishi Galant 2.3 Turbodiesel mit ähnlichen Problemen, also kann ich mir ihre Geschichte vorstellen. Sparsames Auto, aber hohe Garagenkosten. Nach 100.000 km brach fast alles. Dieser Mitsubishi hat nach knapp 120.000 km und nur 5 Jahren den Aktenvernichter durchlaufen.
    Es war auch die Zeit, in der sich die Leute gierig dem Mitsubishi Starion (wegen moderner Technologie) und erbärmlich dem veralteten Porsche 911 zuwandten. Der Preis lag nahe beieinander. Wenn Sie jetzt einen 2020er Mitsubishi Starion (falls noch einer existiert) oder einen 1983er von '911 im Jahr 83 anbieten, dann wissen Sie.
    Zusammenfassend: Ich habe keine guten Erfahrungen mit dem 4 Zylinder 1800 von BMW gemacht und die Turbos aus dieser Zeit waren nicht wirklich produktionsbereit.

  3. @ Peter Die Turbodiesel schnitten noch schlechter ab, wer Langlebigkeit? Geht es speziell um den Turbo? Mein Vater fährt jetzt seinen zweiten E30 324d mit fast 600.000 km auf der Uhr. Er hat auch noch das erste Exemplar und wurde wegen starker Rostbildung weggeräumt. Diese Kopie hat auch mehr als 600.000 km auf der Theke und der Motor / die Box sind noch ziemlich frisch!

    • Mein 316er 21 E1982, den ich von '88 bis '92 fuhr, hatte den gleichen 1766 ccm Motor mit 90 PS. Es war ein angenehmes und auch solides Gefühl. Insgesamt war 163 das höchste erreichbare. Ein Ascona 1.6 oder 1.9 lief jedoch nicht viel schneller oder langsamer.

  4. Wunderschön erhaltenes Modell für sein Alter! Erwarten Sie jedoch keine scharfe Leistung. Ist ein kleiner Motor für einen schweren Mann. Der erwartete Preis ist für ein solches Modell sehr hoch. Ich denke eher an etwas mehr als die Hälfte. Aber der Preis ist was er ist ...

  5. Ich fuhr auch einen 80 von 518 für mehrere Jahre in den 1974er Jahren,
    Diese Motoren waren sehr schnell abgenutzt. Es endete oft mit 130.000 km.
    Der E28 mit Turbodiesel hat den Motor in Bezug auf die Lebensdauer noch schlechter gemacht.
    Für mich nicht zu empfehlen. Abgesehen von der Anfälligkeit für Rost gab es an der Karosserie wenig zu kritisieren.

    • kann durch Kondensation verursacht werden… Die Gummidichtungen um die Rücklichtblöcke sind möglicherweise abgenutzt und müssen ersetzt werden. Ich habe es vor zwei Jahren während der Restaurierung ersetzen lassen.

    • Genau das, was ich dachte! Ersetzen Sie die Gummis der Rücklichter und des Kofferraumdeckelgummis, da sonst die gesamte Verriegelungsplatte verrottet. Das ist bei dieser Serie nicht ungewöhnlich, auch beim E21.

  6. Ich selbst habe einen E28 525i von '84; denke, diese Autos sollten mit einem 6-Zylinder gefahren werden. Ein 1800er Motor für ein Auto mit 1200 kg Leergewicht ist wirklich nicht genug, wenn Sie ein bisschen weiterkommen wollen ... Der 1800er Motor leistet auch nur 90 PS ... Abgesehen davon ist das Auto gut erhalten, aber ich würde nie 10 K € dafür bekommen zahlen ... Mein Auto wurde vor zwei Jahren restauriert und sieht aus, als wäre es aus dem Ausstellungsraum gekommen. Mit seinem 150 PS und 6-Zylinder-Einspritzmotor fährt er auch viel ruhiger als ein 1800er mit Vergaser….

  7. Hier auf dem Land in Zeeland kenne ich noch einige solcher 5er E28. Ich denke, sie sind immer noch in vollem Einsatz und sehen von ziemlich ordentlich bis rostig und zottelig aus.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Ferrari GTO 250

Ferrari 250 GTO. "Was ist ein Name?"

VW-Jeg

VW Jeg. Oder besser gesagt: Jeg