Citroën Ami 6 Break Club von Anne-Jan. Sympathisch und schrullig 

Auto Motor Klassiek » Zwanglose Treffen » Citroën Ami 6 Break Club von Anne-Jan. Sympathisch und schrullig 

Wie der 2 Lebenslauf, der Citroën Ami bedeutete "Jacques Bonhomme". Der französische Zivilist, der ein sparsames und auch geräumiges Auto suchte. Das Citroën Der Ami 6 Break Club auf diesen Bildern wurde 1968 erbaut. Von 1971 bis 2016 gehörte er einem Uhrmacher aus La Plaine im Departement Maine et Loire. Für die „Integration“ in den Niederlanden musste unter anderem an den Bremsen gearbeitet werden. Darüber hinaus war Schweißen erforderlich, um den Gütesiegel (APK) zu erhalten. 

Zurück zu Basic

Anne-Jan (60): „Ich liebe es, mich wieder mit den Grundlagen zu beschäftigen, also gibt es für mich keinen neuen Anstrich für meinen‚ Freund ', den Ami, so wie er ist, und ich fahre gerne in einem klassenlosen Klassiker. Die Linien des Körpers geben mir ein schönes Aussehen. Schauen Sie sich jetzt die Doppelscheinwerfer des an Citroën Ami 6 Break Club, die Seitenleisten, die Edelstahlrahmen um die Seitenfenster, die verstellbaren Sitze und der Teppichboden. Ich liebe meinen blauen Kombi. Nein, eher meine Pause. “ 

Wie entsteht Liebe? 

Anne Jan: „Mein Vater ist viel gefahren Citroëns. Was mit dem bekannten 2CV und späteren anderen Typen begann, bei denen meine Liebe zur Marke entstand. Es wurde noch stärker, als ich später die Ferien mit Freunden in 'La douce France' verbrachte. Genießen Sie nicht nur ein paar Wochen lang das französische Leben, sondern suchen Sie gemeinsam nach vergessenen Klassikern in alten Garagen und abgelegenen Dörfern. Zusammen mit seinem Sohn Maarten-Jan (32) wurde der Urlaub mit der „alten Eisenyacht“ kombiniert und die Fahrten auf dem französischen Land wurden zu den besten Erlebnissen. 

Wie der Vater so der Sohn

Und dass es nun an seinen Sohn Maarten-Jan weitergegeben wurde, zeigt sich daran, dass er jetzt auch eine wachsende Sammlung französischer „Voitures“ in seiner Garage hat. Er besitzt einen Méhari, zwei 2 Lebensläufe, von denen einer von ihm restauriert wird, und einen 2 Lebenslauf in der Lieferversion, der an Sommertagen auf der Straße erscheint. War für Anne-Jan Citroën die erste mobile Liebe, und zusammen mit seinem Sohn Maarten-Jan ist sie eine treibende Liebe geblieben. 

Lesen Sie auch:
- Citroën Ami 8
- Der Ami Super. Ein überraschender Citroën aus den siebzigern.
- Der Ami ist zurück
- Die Geschichte hinter dem doppelten Chevron, das Logo von Citroën
- Der AMI 6: Das Geheimnis der abfallenden Heckscheibe.

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

3 Kommentare

  1. Ami hat all diese zuverlässigen Menschen durchlebt CitroënTechnologie an Bord. In einem solchen Auto lachst du über all diese hässlichen grauen Mietboxen!

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen