in

Citroën DS Sympathie von Sijtze IJkema

Citroën DS
Wertgutachten mobil

Sijtze hat Sympathie für alle klassischen Fahrzeuge, wenn auch nur für eines Citroën ist. Das denkt er immer noch Citroën Das Design der Autos wird von den kreativen Designern bestimmt. Geniale Erfinder und Draufgänger im Wandel der Zeit. vor allem der Citroën DS spielt eine führende Rolle in seinem Leben.

Von: Dirk de Jong

Sijtze ist ein "autofreundlicher" Mann, der stundenlang über sein (Auto-) Leben philosophieren kann. Sein Vater bekam früher ein Leihauto, weil er mit seinem eigenen Auto Pech hatte. Sie haben es erraten. Das Leihauto war eins Citroën DS. Nach drei Wochen wollte er das Auto wegen seines großartigen Fahrspaßes nicht aufgeben. Damit wird die Infektion seines Sohnes Sijtze erklärt. 

Das die Citroen DS, der in dieser Familie mitspielt, wird deutlich, wenn er sagt, dass er selbst über 30 Jahre alt ist Citroëns besessen DS. Es war nicht immer ein Symbol für Reichtum, weil viele unverkauft blieben. So billig. Mit dem Ergebnis, dass manchmal ein Hecht im Kreuz verwendet wurde. 

Familienauto

Es versteht sich von selbst, dass Sijtze (66) selbst ein Citroen DS-Laufwerke. Seine Frau auch. Und sein Sohn hat auch einen magischen DS. Und um ein noch breiteres Bild von seinem Autohobby zu geben. Es gibt zwei Traktionen auf der Baustelle, mehrere CXs, einen CX Break 6-Rader, GS usw. Und es gibt genug Teile, um Reparaturen durchzuführen. Es gibt immer noch Arbeit für verschiedene Leben. 

In seiner Garage ist das Geschäft noch aktiv. Der Firmenwagen ist (natürlich) eine CX-Pause. Aber aufgrund medizinischer Einschränkungen muss er sein (Citroën) die Begeisterung zügeln und weniger Zeit in seinem Arbeitsleben verbringen. Sein Auto-Hobby und seine Begeisterung sind wie Fieberbläschen: Es kommt immer wieder vor, dass das Virus immer aktiv bleibt. 

Feiertagsinhaltsbanner

Auch interessant zu lesen:

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Sijtze hat eindeutig Geschmack, und das sage ich nicht, weil ich zufällig auch stark zitrophil bin ... und damit impliziere, dass ich Geschmack habe
    Ich mag Schrott, mir ist die Anzahl der Räder darunter egal.
    Tribute Sijts… mach weiter!

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Dezember-Ausgabe mit:

  • Restaurierungsbericht Fiat 1900B Granluce
  • Restaurierungsbericht Renault 5 Alpine Turbo
  • Austin 3 Liter
  • De Golf Cabrio und die Creme21 Youngtimer Rallye
  • Restaurierungsbericht Hoffmann Gouverneur MP 250-2
  • Kawasaki GTR1000
  • Fischers Krankenwagenmuseum
  • Doppelte Typenbezeichnungen Teil XX
Abdeckung 12 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch viel günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Säule - ABS, was nützlich ist

Der italienische Weg