Der unsterbliche Honda Super Cub

Auto Motor Klassiek » Motoren » Der unsterbliche Honda Super Cub

Takeo Fujisawa war das Finanzgenie von Honda und er war die treibende Kraft hinter dem Honda Super Cub. In einer (westlichen) Welt nach dem Zweiten Weltkrieg, in der normale Bürger sorgfältig über den Kauf ihres ersten Autos nachdachten, sah er eine andere Zukunft.

Ein Mann mit einem Plan

Und Soichiro Honda stimmte ihm stark zu. Fusjisawa hatte ein ziemlich klares Bild vor Augen: ein leichtes Motorrad mit möglichst vielen Teilen, das hinter einem Dach verborgen ist, ein Motor, mit dem man pendeln kann, aber auch für Lieferungen in Industrie- und Entwicklungsländern. Er fand Roller keine guten Alternativen. "Zu kleine Räder für schlechte Straßen und wartungsunfreundlich".

Mit Erlaubnis der Frauen

Er sagte zu Soichiro Honda: „Es muss ein Motorrad sein, das Frauen dazu bringen würde, zu sagen: ‚Kauf es‘.“ Dieses Motorrad musste in enormen Stückzahlen produziert werden können, denn Fujisawasa rechnete damit, 30.000 Exemplare pro Monat zu verkaufen. Als sich der Super Cub der Fertigstellung näherte, versammelte er eine „Denkfabrik“ junger Leute um sich. Dazu gehörten Musiker, Börsenhändler und Werbedesigner wie Tsugio Ogata. Am Abend ging er etwas trinken und diskutierte mit diesem Team über das Land.

Kanpai! (Prost!)

Wenn man bedenkt, wie viel Menschen getrunken haben und wie schlecht Asiaten mit Alkohol umgehen können, ist die endgültige Entwicklung des Super Cub tatsächlich ein Wunder. Noch bevor die Honda Super Cubs die Händler erreichten, waren sie bereits ein Erfolg. Die Leute kamen sogar zu den Werkstoren, um ein Super Cub zu kaufen.

Der erste Honda Super Cub hat das Werk in 1958 verlassen

Es wurde von Soichiro Honda selbst mit einem kristallklaren Ziel entworfen. "Auf angenehme Weise ein wichtiger Teil des Lebens sein". Soichiro Honda ging davon aus, dass das Super Cub von jedem auf der ganzen Welt gewartet und repariert werden kann. Danach gingen Produktion und Vertrieb weltweit. Wo die Chinesen (z) in Lizenz auch einige stecken. Das 2017 Super Cub wurde in 100.000.000 verkauft. Die Hondaatjes gingen an glückliche und zufriedene Kunden in den 160 + Ländern. Die Produktion des C110 Super Cub läuft heute noch in einigen südasiatischen Ländern.

Sie werden noch gemacht

In Asien und vielen afrikanischen Ländern sind diese äußerst zuverlässigen und unglaublich wirtschaftlichen Motorräder der Transport, auf dem ganze Volkswirtschaften betrieben werden. Ein Honda Super Cub ist geeignet für zwei Erwachsene, ein Kind und ein geschlachtetes Schwein.

Der Erfolg geht weiter

Honda lässt es nicht los. Denn jetzt, sechzig Jahre nach dem ersten Cub, gibt es den Super Cub C125, der mit seinen neo-retro-Looks auch nach Europa kommt. Das jüngste Mitglied der Familie verfügt jetzt über ABS, blinkende LED-Beleuchtung, ein schlüsselloses Startsystem und natürlich ein digitales Armaturenbrett. Und all dieser moderne Aufwand hat den authentischen Look des kleinen mutigen Zweirads nicht wesentlich beeinflusst.

Nun wollen wir mal sehen, wie Europa auf diesen Tribut reagiert. Der kleine Honda kostet nur vier Millisekunden und verbraucht weniger als 1 für 66.

Der Motor
Die Bohrung x Hub ist auf 52,4 x 57,9 mit einem Verdichtungsverhältnis von 9,3: 1 eingestellt. Das neue Super Cub hat eine Höchstleistung von 9,6pk (7,1kW) bei 7.500-Drehzahl und ein maximales Drehmoment von 10,4Nm bei 5.000-Drehzahl. Das 4-Getriebe wird nach der Super-Cub-Tradition von einer automatischen Fliehkraftkupplung angetrieben. Es wird also kein Kupplungshebel benötigt. Der Verbrauch des Super Cub C125 wird unter 1 auf 66,7 km im WMTC-Modus angegeben.

 

Das Super Cub für 2019

 

 

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen