in ,

Der VW 1303 ist wieder zu Hause

ER Classics Desktop 2022

Ich hatte einmal einen VW 1303 und habe ihn verkauft. Mit schwerem Herzen. Seit Jahren suche ich meinen Käfer. Ich fand es zu spät. Schließlich kehrte der gleiche VW 1303 in einer anderen Größe nach Hause zurück. Aber nicht in einer anderen Jacke.

Ich werde nie den letzten Tag vergessen, an dem ich den VW 1303 besaß. Ich arbeitete immer noch in der Hypothekenbranche, aber an dem Tag, als der Käfer ausging, war ich nicht sehr produktiv. Ich schaute konsequent von Etage 2 auf den Parkplatz, auf dem sich der VW 1303 verabschiedete. Und jeder Blick nach unten wurde schmerzhafter. Denn das Hobbyauto, das ungewollt in Teilzeit zum täglichen Fahrer geworden war, hatte mir jahrelange Freude bereitet. Und wirklich auch Kopfschmerzen.


Neues Herz

So wie 2005, als wir für ein langes Wochenende nach Stavoren gingen. Der Motor gab auf, der Kuchen war nach 2 Tonnen fertig. Ich sehe immer noch meine Frau, meine Tochter und mich auf den Bergungsdienst warten, den ich über die ANWB beauftragt hatte. Ich wusste, dass es fertig ist. Und ich wusste auch: Für einen VW 1303 gibt es noch viele gute Motoren. Dies wurde gemacht. Der Käfer bekam einen Spendermotor (wieder 1.285 ccm) und ich konnte meine Ehe für die kommenden Jahre auf den 1303 verlängern, auch weil ich bei Bedarf selbst einfache Reparaturen durchführen konnte.

Maxi Cosi grinst

Natürlich war der Käfer auch wartungsempfindlich, aber ich bin nicht auf viele verrückte Dinge gestoßen (außer einem defekten Hauptzylinder und dem erwähnten Motor). Ich habe es genossen, es zu fahren, und ich sehe immer noch das Grinsen meiner Tochter im Maxi-Cosi, als der luftgekühlte Boxermotor ansprang. Diese Momente waren von unschätzbarem Wert. Ich habe sie oft mitgenommen, es hat immer Spaß gemacht. Der VW 1303 brachte sowieso Harmonie, es war das Auto, in dem ich mich immer zu Hause gefühlt habe, ein idealer Therapeut, in dem Sie nach hektischen Arbeitstagen zu sich selbst gekommen sind. Musik an, der freundliche Boxersound als Begleiter und er bot keinen Grund, irgendeine Art von Eile zu entwickeln.

Fasziniert vom Panoramafenster

Der VW 1303 war eigentlich der letzte neue Käfer, und als kleiner Junge habe ich einfach alles erlebt. Ich war fasziniert von den Veränderungen, die Volkswagen im Vergleich zu anderen Käfern vorgenommen hat. Es war im Wesentlichen ein anderer Käfer mit der verkürzten Nase, dem anderen Armaturenbrett und der großen Panorama-Windschutzscheibe. Und ich bin 2004 auf der Suche nach einem Klassiker auf einen solchen Käfer gestoßen. Ein importierter VW, der die ersten 25 Jahre seines Lebens in Deutschland verbracht hat. Codename 135221. Linkslenker 1303 mit 1.3-Motor, L-Paket und Schaltgetriebe. Ursprünglich in Leuchtorange gemalt, in Senegalrot gekauft.

Von allen geliebt

Der Käfer wurde ein bekannter Name mit Familie, Freunden, Bekannten und Kollegen. Nach einer Winterlagerung kam der Käfer 2007 wieder heraus. Zur Zufriedenheit anderer auch. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie der VW 1303 nach einer Weile Abwesenheit mit Jubel aufgenommen wurde. Die Leute liebten dieses Auto. Viele Male und an verschiedenen zufälligen Orten kamen Leute auf mich zu und wollten alles über das Auto wissen. Für mich war es eine der vielen Antworten auf die Frage, warum ein Käfer geliebt wurde. Warum der Käfer wichtig war. Ich war jede Minute stolz auf den VW 1303.

Immer noch verkauft

Trotzdem habe ich es verkauft. Meine Frau bekam einen Job außerhalb der Stadt, und weil wir vier jetzt waren, hatte sich der Familienrhythmus geändert. Außerdem wollte ich nicht drei Autos auf dem Bürgersteig, ich fand das etwas übertrieben. Der VW 1303 war auch mit einer Reihe von Kosten konfrontiert, etwas musste (kosmetisch) getan werden. Neue Möbel und ein neuer Kampf gegen aufkommenden Rost erschwerten die Wahl. Zu behalten oder nicht. Es war das letzte Mal, und als ich das Auto verkaufte, wusste ich, dass ich das Verhältnis niemals hätte durchsetzen dürfen. Aber es war zu spät. Bedauern seit Jahren.

Eine Woche zu spät gefunden

Ich habe ihn schließlich über Catawiki aufgespürt. Leider war das nur eine Woche zu spät, da der Käfer über das Online-Auktionshaus verkauft wurde. Wäre das nicht passiert, hätte ich jeden überboten, der ein Angebot gemacht hat. Ich wollte meinen Käfer zurück, der VW 1303 musste wieder nach Hause kommen.

Export: endgültiger Abschied

Ich hatte gehofft, den VW 1303 wieder zu finden. Und ich beschloss, einen weiteren Versuch zu machen. Den Kreis musste er umrunden, das dachte ich mir. Zuerst eine Überprüfung beim RDW. Ist es noch da? Der VW 1303 war jedoch inzwischen exportiert worden. Eigentlich war das der letzte Abschied von mir, Jahre nach meinem Verkauf. Und doch ist die Geschichte noch nicht vorbei.

Noch gefunden

Glücklicherweise bot ein großer Miniaturspezialist in meiner Heimatstadt einen VW 1303 an. Zum Glück noch im Senegal verrottet. In genau der gleichen Farbe. Mit fast den gleichen Spezifikationen. Achtzehnmal kleiner als das Original. Perfekt detailliert. Ich hatte das Modell für einige Zeit im Sinn. Und jetzt habe ich mich entschlossen, den NOREV VW sofort zu kaufen. Zu meinem fünfzigsten Geburtstag.

Schöne Erinnerungen zu Hause

So kam mein VW 1303 nach Hause. Und jedes Mal, wenn ich es mir anschaue, fallen mir die schönen Erinnerungen ein. Die Fahrten, die kleinen Ausflüge, die Versammlungsbesuche, die Ausflüge und die spontane Freude, die der VW 1303 auch meiner Tochter bot. Das naturgetreue NOREV-Modell sagt noch etwas anderes: Es war ein Privileg, jahrelang Besitzer des VW 1303 zu sein, des Autos, das mir auch nach dem Verkauf immer ein bisschen geblieben ist.

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Mai-Ausgabe mit:

  • Chevrolet Corvair Monza Sportlimousine
  • Fiat 238
  • Honda TL250
  • Renault Megane Coupe
  • Überarbeitung von hydraulisch betätigten Bremssätteln - Teil 1
  • Volkswagen 411
  • Volvo Duett Wiederherstellung.
Abdeckung amk 5 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Prudon, eine niederländische Motorradmarke. Genau wie Norelli

Spalte - Marktplatz? Keine Ursache…