Gutes Vibrationsereignis

Auto Motor Klassiek » Berichte » Gutes Vibrationsereignis

Eine erfolgreiche erste Ausgabe des Good Vibrations Event

Von: der Redaktion • Fotografie: Thomas Touw

Thomas Touw war kürzlich beim Good Vibrations Event bei AMK. Natürlich mit einer Kamera und guter Laune bewaffnet. Du musst vorsichtig sein. 

Ein Alfa Giulia 1300 von 1967 steht brüderlich neben einem riesigen Jeep Wagoneer aus den 70er Jahren. Etwas weiter ist ein blaues Citroen 2CV6 neben einem riesigen blauen Chevrolet Malibu von 1970. Neben der Tatsache, dass sie ihre Farbe gemeinsam haben, haben sie auch einen sehr wichtigen gemeinsamen Nenner. Sie haben beide einen Besitzer mit einem Herz für Oldtimer.

Am Pfingsttag trafen sich mehr als 600-Besitzer von Oldtimern am Maxis-Standort in Muiden zur ersten Ausgabe von Good Vibrations. Es wurde einstmals als positiver Protest gegen die Aufhebung der Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer für den traditionellen Verkehr festgestellt. Nun will Good Vibrations diese Leidenschaft und die oft Online-Kontakte zwischen den Besitzern zum Leben erwecken. Natürlich war das Gespräch des Tages der MRB-Plan des aktuellen Kabinetts. Ziel des Meetings war es zu zeigen, wie viel Spaß es macht, einen Oldtimer zu besitzen und ihn zu fahren.

Das war laut Veranstalter Maria Pels ein voller Erfolg: „Es ist wunderbar, so viele verschiedene Marken vermischt zu sehen. Es ist egal, welche Art von Oldtimermarke Sie fahren, die Leidenschaft und die Liebe sind für jeden Besitzer gleich. Es ist schön zu sehen, dass ein kleiner Trabant neben meiner riesigen amerikanischen Schaluppe geparkt ist. Es macht noch mehr Spaß, mit dem Besitzer eines anderen Oldtimers ins Gespräch zu kommen und herauszufinden, wie ein anderer Enthusiasten sein Hobby behandelt. Gute Schwingungen ist es wert, wiederholt zu werden. Die Antworten waren daher sehr positiv. "

[fsg_photobox]

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen