Muss

Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)
must-have
Ein Muss für die Werkzeugkiste: Gewindebohrer mit Linksgewinde!
Während Sie an Ihrem traditionellen Transportmittel arbeiten, hauptsächlich während einer Restaurierung, bricht sicherlich ein Bolzen ab, der Rest verbleibt im Motor oder in einem anderen Teil und Sie bekommen das fragliche Teil nicht mehr (nicht mehr).

Zeit für einen Linksklick (Set)! Bohren Sie vorsichtig ein passendes Loch in den Rest (und beschädigen Sie nicht das vorhandene Gewinde!). Dann mit großem Mut, Politik und schrauben Sie den konischen linken Hahn sorgfältig ein. Mit etwas Glück bekommen Sie den Rest heraus; mit etwas Pech muss erst alles erhitzt werden. Kurz gesagt, ein Linksklopfen ist ein unverzichtbares Werkzeug!

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Maximale Dateigröße beim Hochladen: 8 MB. Sie können Folgendes hochladen: afbeelding. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen