in

Honda CB750 überarbeitet

ER Classics Desktop 2022

Es ist sehr angenehm, das zu bemerken Auto Motor Klassiek Es gibt für Betroffene und nicht für leere Verbraucher. Wir wissen das, weil wir regelmäßig angenehmes Feedback von Lesern erhalten.

Ein spezieller Honda CB750

Eine der Personen, die kürzlich geantwortet haben, war unser belgischer Leser Jean Paul Wille. Und Jean Paul hat auch einen Honda CB750, einen ganz besonderen: einen Polizei-CB.


Das ehemalige "Service-Fahrrad" hat einen schönen Auftrag erledigt. Er hat 300.000 oder 400.000 Kilometer "zurückgelegt". Aber es wurde vor zwei Jahren komplett restauriert. Es stellte sich heraus, dass die Produktion dieser Fahrräder auf jeden Fall so ernst war, dass auch für die spezifischen "Ersatzteile" "neuer alter Bestand" verfügbar ist.

Es kostet etwas, aber dann haben Sie auch etwas. Wir antworteten auf das beigefügte Foto, dass es nach unseren Erfahrungen in den Niederlanden nicht sehr bequem ist, mit einem ehemaligen Motorrad in „Kampfuniform“ (blaue Blinklichter) auf öffentlichen Straßen zu fahren. Jean Paul antwortete:

hallo dolf,

Ich gehe mit dieser Maschine auf die Strecke. Ich muss sagen, dass die blauen Lampen aus sind (hier in Belgien lachen sie nicht damit). Ich bin einer der wenigen Straßenkapitäne in Gent, also Führung von Konvois, in meinem Fall Oldtimer-Motorräder und Autos.

Ich reise auch damit, in die Niederlande, nach Luxemburg, Frankreich, Deutschland, England und es hat mich nie im Stich gelassen. Ein paar Mal ein paar Tage im Jahr.

Normalerweise bin ich der älteste in der Bande, also ich selbst und das Fahrrad. Ich habe keine Ahnung, wie viele gemacht wurden, aber es müssen einige gewesen sein. Sie erkennen sie am weißen Rahmen.

Die Geschichte dieses Motors ist so seltsam wie die Bearbeitung. 12 Motorräder im Polizeistil wurden als Test- und Bekanntschaftsmotorräder nach Amerika geschickt. Dies im Jahr 1977. Die Amerikaner wussten nichts davon und stürzten 2 von ihnen ab. Die restlichen 10 wurden nach Japan zurückgebracht und in einen neuen Zustand versetzt.

Honda kam nach Ostende

1979 ließ sich Honda im Hafen von Gent nieder (und ist es immer noch) und als Geschenk brachten sie 10 Polizeimotorräder mit !!! Im selben Jahr bestellte Gent weitere 12, aber kein Polizist fuhr gern damit.

Ich habe dieses Fahrrad von einem Polizisten gekauft, der am Ende der Schicht sein eigenes Fahrrad gekauft hat. Er hatte also bereits eine ernsthafte Erfolgsbilanz. Ich habe es technisch restauriert. Ansonsten verschlissene Teile warten und austauschen.

Der Motor wurde vor zwei Jahren komplett geöffnet und fast alles wurde erneuert. (Kupplung, Kolben, leichte Bohrungen, Zahnräder, die Ventile wurden repariert usw.) Meines Wissens ist in Belgien nur 1 solcher Motor registriert.

Mehr Aromen

Ich arbeite jetzt an einem zweiten Polizeimotorrad, eine ganz andere Geschichte. Nicht von der Stadtpolizei, sondern von der Bundespolizei (den „Schwänen“). Es handelt sich um ein amerikanisches Modell, das nur für Amerika hergestellt wurde und als Testmotor in Belgien landete.

Honda CB750K von 1982, also schon mit der doppelten obenliegenden Nockenwelle, die sie später zum Bol d'Or machten, 900ccm mit Ölkühler. Problem dieses Motors ist, dass die Rahmennummer nirgends bekannt ist und ich keine Erklärung von Honda bekomme, mss, weil es ein Armeefahrzeug war?

Wir genießen diese Art von "Unterhaltung". Und schauen Sie, ob wir mit der Rahmennummer etwas anfangen können.

3 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Vielleicht etwas für dich Dolf. Bis vor ein paar Jahren hatte ich Kontakt zu einem Guzzi-Fahrer in Uniform. Ich weiß nicht, ob er es noch hat. Zumindest war de Guzzi in Uniform, er trug während der Arbeitszeit immer einen Laborkittel. War, dachte ich, ein V50

  2. Der CB750 war zu seiner Zeit legendär. Ein Motorradfahrer war damals jemand mit schmutzigen Nägeln und einem Satz Werkzeuge unter dem Sattel. Es war Teil des Motorradhobby, sich gegenseitig bei Pannen zu helfen und Reparaturtipps auszutauschen.

    Nicht so beim CB750. Es war so zuverlässig wie ein Stadtbus. Es war auch ein ordentlicher Viertakt, im Gegensatz zu dem etwas unbezwingbaren Zweitakt Suzuki GT750 (der Wasserbüffel) und Kawasaki 750 H2 (der Kamikaze). Obwohl diese wilden Zweitaktmaschinen von Natur aus köstlich sind.

    Nein, der Honda CB750 war ein ordentlicher Gentleman, ohne geschraubt und gebastelt werden zu müssen, ohne einen Tropfen Öl darunter, und der eine gute Leistung erbrachte, ohne die Stimme zu erheben.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Juli-Ausgabe mit:

  • Nach 27 Jahren zurück bei AMK: Fiat 124 Sport Spider
  • Chevrolet Apache 3200, echtes Arbeitstier
  • Redaktioneller Transport: Cadillac Allante
  • Honda CRX 1.4 GL im Detail
  • Moto Guzzi 850 LeMans, ein Traummotor
  • Was tat der Playmates vom Playboy?
  • Jawa 150 ccm, ursprünglich geliefert in den Niederlanden
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XV
Abdeckung 7 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

VW TL, die Traurige Lösung?

Toyota Corolla Coupe GT Twin Cam 16

Toyota Corolla Coupé GT. Verlassener Heldenstatus eines verdeckten Schläfers