in

Citroën BX Deauville, innen und außen neu

Citroën BX Deauville

Dieser Citroën BX Deauville von 1993 glänzt, aber der beispiellose Fahrkomfort ist seit mehr als 23-Jahren nicht mehr zu spüren. Das Auto wurde in 1993 gekauft und nach 3 Jahren getauscht. Dann kam das Original und auffällig Citroën nicht auf der Straße nach nur 36.000 km. 

Doch die Citroën BX Deauville ist ein erfahrener Verkehrsteilnehmer, der sich überall seine Sporen verdient hat und es vielen ermöglicht hat, sich vom Gefühl des Vertrauens, der Sicherheit und der Kontrolle auf der Straße mitreißen zu lassen. Immerhin bot das Federungssystem unvergleichlichen Komfort und das Handling war solide. Der erste Besitzer wird stolz auf diesen BX gewesen sein, aber jetzt wartet das, was kommt. Der jetzige Besitzer Arnaud Monsma erzählte uns diese unwahrscheinliche - aber wahre Geschichte - mit einem Lächeln und funkelnden Augen. (Dirk de Jong)

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Fiat 131

Der Fiat 131. Erfolgreicher und vielseitiger Mittelstand

Chrysler New Yorker

Chrysler New Yorker. Ein Model mit langem Atem