Peugeot 202: (1939-1948-1949). Alte Autos von Ties Gerritsen 

Auto Motor Klassiek » Zwanglose Treffen » Peugeot 202: (1939-1948-1949). Alte Autos von Ties Gerritsen 
Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)

Auf der Oldtimer- und Classic-Messe in Leek gab es wieder viel zu bestaunen, schöne glänzende und besondere Klassiker, aber natürlich auch wie gewohnt Teile, Dokumentationen, Werkzeuge und Miniaturen. Ein mehr als vielfältiges Angebot, verteilt auf zwei Hallen, mit vielen Liebhabern auf der Suche nach Teilen und der Möglichkeit, sich an top restaurierten Oldtimern/Klassikern zu erfreuen. 

Von: Dirk de Jong

Schon beim Eintreten leuchten unsere Augen spontan und unser Herz beginnt höher zu schlagen, als wir drei leuchtende Peugeot 202 entdecken. Beim Erscheinen des Trios, das sich in einem neuwertigen Zustand befindet, konnte man träumen. Es gab einen rot/gelben Peugeot von 1948 (PM-37-94), einen rot/schwarzen von 1939 (PM-37-95) und einen schwarzen Peugeot von 1949 (AH-81-49). Einzigartige Oldtimer der Familie Ties Gerritsen in einer harmonischen Farbkombination, Sie sollten der Handwerkskunst der Restauratoren Tribut zollen. 

Entdeckung des Unerwarteten

Die rot/gelben und rot/schwarzen Peugeots kommen aus Luxemburg, ein Campingplatzbesitzer ließ die Autos jedes Jahr über das Gelände fahren. Den rot/gelben besaß er etwa 60 Jahre, den rot/schwarzen 20 Jahre. Es ist auch bekannt, dass das Rot/Schwarz ursprünglich aus Amerika zurück nach Frankreich und dann nach Luxemburg importiert wurde. Wahrlich ein Weltauto. 

Wirklich unglaublich! 

Auch das Alter des Besitzers schritt voran und es wurde für ihn immer schwieriger, die Autos zu warten. So wurden sie schließlich mit dem Wunsch verkauft, dass es schön wäre, wenn sie zusammenblieben. Und sie blieben zusammen, das Duo wurde sogar um einen dritten erweitert, den schwarzen Peugeot 202, der für die Tochter der Familie bestimmt war. Die Geschichte dieses Autos ist auch teilweise bekannt. Der schwarze Peugeot 202 wurde 2001 von einer Autofirma aus Steenwijk aus Frankreich importiert, der spätere Besitzer in Ruinerwold durfte das Auto 21 Jahre lang besitzen und dann an die neue Generation weitergeben. 

Große Fans des Peugeot 202

Das Design des Peugeot 202 stammt aus der Vorkriegszeit, danach wurde die Produktion nach dem Krieg wieder aufgenommen. Die Karosserie ist schön stromlinienförmig, die beiden Scheinwerfer hinter dem Kühlergrill wirken elegant, das Design klar aerodynamisch. Wir hatten das Vergnügen, die Geschichte hinter den Peugeots 202 durch Beziehungen in der klassischen Welt herauszufinden. Damit ist für eine Ties-Gerritsen-Familie klar: Peugeot un jour? NICHT… TOUJOURS. 

Jetzt abonnieren und jeden Monat erhalten Auto Motor Klassiek im Bus

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

3 Kommentare

  1. Seit 1984 besitze ich eine 202 Caminette im Originalzustand von einem französischen Winzer aus der Abteilung 66.
    Steht seitdem still, weil ich mit meiner Größe nicht in die Kabine passe.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Maximale Dateigröße beim Hochladen: 8 MB. Sie können Folgendes hochladen: afbeelding. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen