in

Der schlafende BMW R25 / 2 am King's Day

BMW 1 ZylinderDie schlafende BMW R25 / 2 am Königstag. Das ist ein Motorrad, das in der ersten Hälfte der XNUMXer Jahre "mittelschwer" war.

Und dieses "Spotting" passierte während des freien Marktes in Velp. Dies ist ein Ereignis, bei dem die Anbieter nicht nur erfahrene Händler, sondern auch weitgehend Privatpersonen sind.

Wir sehen den Velpse Vrijmarkt als Tagesausflug. Jahrelang. Und seit wir vor Jahren bei Autobedrijf Wijlhuizen an den ausgefransten Rändern des Marktes gelandet sind, waren wir erstaunt über den BMW R25 / 2 Einzylinder, der im Showroom irgendwie vergessen wurde. Neben einem viel neueren Suzuki 250 ohne Zylinder und Kopf ...


Und am King's Day war die Garage immer geschlossen. So ist das Geheimnis des BMW R25 / 2 geblieben.

BMW 1 ZylinderWährend eines kürzlichen Besuchs in Velp besuchten wir deshalb Autobedrijf Wijlhuizen einmal während der Arbeitszeit.

Die Geschichte wurde klar: Der ehemalige Polizeimotor wurde vor über dreißig Jahren von einem Freund gekauft. Danach war es regelmäßig gefahren worden. Aber jetzt nicht für eine Weile…

Diese Weile muss ziemlich lange gewesen sein.
Der BMW R25 / 2 sieht aus wie das ideale RestaurationspadTL

Wir wagten nicht einmal zu fragen, ob es zum Verkauf steht.

Denn für uns ist „Schauen Sie sich nur die BMW R25 / 2 an“ Teil eines Besuchs am Velp King's Day

 

*Im Vergleich zum R24 wurde der R25 nur geringfügig modifiziert. Die Maschine hatte jedoch schließlich eine Hinterradaufhängung mit Kolben, ein System, das die schwereren Modelle bereits in 1938 erhalten hatten. Der vordere Kotflügel hatte eine Locke, die als "Schmutzfänger" diente. Die Maschine erhielt auch Standardkugelkupplungen zur Befestigung eines Beiwagens. Der LS 200-Beiwagen von Steib wurde dort als am besten geeignet angesehen. Natürlich war auch eine andere Getriebeübersetzung verfügbar. Danach würde BMW bis zum Erscheinen der / 5-Serie bei fast allen Modellen separate Getriebe für den Seitenwageneinsatz anbieten. In 1951 wurde das Modell bereits vom BMW R25 / 2 abgelöst. Das hatte nur geringfügige Verbesserungen: besseren Sattel, Bremslicht, Freilauflicht und den Tank mit Gummi. Dieses Modell wurde in 1953 vom BMW R25 / 3 entlastet und 23.400 wurde damals produziert.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Yasuo Okuma

LEYTON HOUSE WESTFIELD CUP

Ein Westfield. Eigentlich ganz klassisch