in

Verschwindende Handwerkskunst

Ein Marder unter der Haube

Eine Reihe von "allgemeinen" Garagenbesitzern und technischen Klassikern wird immer aktiver.

Das zusätzliche Kundenaufkommen kommt von offiziellen Werkstattfirmen, wo die Herren Mechaniker der neueren Serien sind, die Helden der Diagnosebildschirme.

In der Praxis hat es den Anschein, dass in den letzten Jahren bei jüngeren Fahrzeugen häufig Funktionsstörungen auftreten, die für Ingenieure, die weit entfernt vom Kontaktpunkt sind, etwas zu schwierig sind. Probleme und Störungen, die lediglich Wissen, mechanisches Verständnis und Erfahrung erfordern.

Und das sei jetzt das Handwerk und die Fähigkeiten, die „Dorfgaragenbesitzer“ und klassische Spezialisten noch im Haus haben.

War also bei einem Einheimischen CitroenDer Spezialist hat kürzlich ein Problem behoben, das trotz wiederholten Zurücksetzens vom offiziellen Händler nicht behoben wurde. Immerhin erkennt die Diagnosebox keinen Faden, der teilweise vom Martyrium durchtrennt ist? Mit Sicherheit nicht, wenn sich herausstellt, dass der Diagnosetechniker nicht auf die Idee gekommen ist, während des gesamten Prozesses unter die Haube zu schauen.

 

 

4 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Lieber alle. Natürlich ist durch die Kurve in einem Nachrichten- / Faktenbereich immer alles kurz. Aber viel professionelles Wissen ist bereits verschwunden und mehr verschwindet.

    Peters Antwort ist nuanciert und ich stimme ihm vollkommen zu.

    Lustige Sache ist, dass ich zwei allgemeine Garagenbesitzer kenne, die ein bisschen am unteren Ende des Marktes arbeiten. Beide beschäftigen seit Jahren einen polnischen Techniker. Die Polen verfügen über viele Generationen technischer Grundkenntnisse, um Autos zu möglichst geringen Kosten laufen zu lassen, aus denen sie improvisieren können. Und ja; Sie können auch mit Diagnosegeräten arbeiten.

    Und hier in der Veluwe hatte ein Marder eine tote Taube unter die Motorhaube des Nachbarwagens genommen. Das roch noch stärker als Toilettenblöcke 🙂

  2. Dieses Stück ist vielleicht ein bisschen kurz durch die Kurve. Allgemeine Garagen werden immer beschäftigter, weil sie wesentlich günstigere Stundensätze berechnen. Wenn Sie mit einem älteren Auto anreisen, werden Sie fast zum Händler geschaut. Ich muss wirklich nicht mehr bei unserem lokalen VAG-Händler ankommen. Ich denke, eine Kombination aus altmodischer Handwerkskunst und dem Wissen um die neueste Technologie ist das Beste.

  3. Und alles wird auf einmal rasiert. Also musste man sich nur mit einem blöden Mechaniker befassen. Es gibt mehrere davon in den Niederlanden und sie arbeiten nicht nur bei Händlerunternehmen.
    Oh ja, das nächste Mal lies einfach deine eigene Geschichte nach dem Editorial, weil du "Arsch" statt "Könnte" schreibst.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Muskelautos

Autoanzeigen in den USA von 1957-1960 (13)

In der Vergangenheit, als Autos groß und die Menschen klein waren