in

Volvo Duett (1959). Die heutige Technologie, das Aussehen der Vergangenheit

Volvo-Duett (1959)
ER Classics Desktop 2022

Die Aussage: Fahren mit der alten Technologie ist genau der Reiz des klassischen Hobbys. Eine Aussage, der Ebele Visser überhaupt nicht zustimmt. Seine Mission: So originell wie möglich aussehen, aber nur mit moderner Technologie. Sein Wiedererleben liegt daher nur am Modell. Die Technik ist ein kreatives Projekt, eine ganz eigene Idee, eine persönliche Ausdrucksform. Man könnte auch sagen: Eine kreative Aktivität. Wie sein 1959er Volvo Duett. 

Die Arbeit 

Mit einer faszinierenden und leuchtenden Rede lassen wir ihn für sich selbst sprechen: „Das Projekt hat nun 7 Jahre gedauert und ist noch nicht abgeschlossen. Die Karosserie des Autos wurde zuerst sandgestrahlt, danach wurde geschweißt und verzinnt. Dann wurde das Auto thermisch gesprüht (oder als Verzinken bezeichnet) und Epoxidharz aufgetragen. Die endgültige Farbe wurde später mit einem extra klaren Anstrich versehen. 


Der Motor 

Nein. Das Auto war nicht mehr mit dem Standardmotor ausgestattet, sondern wurde durch einen B 19 E mit poliertem Ventildeckel ersetzt, der mit einem zweistufigen Weber-Vergaser ausgestattet war. Der Antrieb erfolgt über ein Automatikgetriebe mit Overdrive. 

Neuheiten 

Unter dem Auto wurde ein Vakuumtank installiert, einschließlich eines Luftanschlusses im Gepäckraum. Die Front verfügt über kraftunterstützte Scheibenbremsen, einstellbare Stoßdämpfer und einen polierten Grill, einen Auspuff aus Edelstahl und Scheibenwischer von Trico. “ 

Eine ganz eigene Idee 

Alles wurde nach seinem eigenen Geschmack gemacht, all die Zeit und das Vergnügen, die Ebele in es steckt, geben ihm zusätzliche kreative Energie. Es ist schwer zu beschreiben, was mit dem Volvo Duett passiert ist. In jedem Fall musste er nach vielen Lösungen und speziellen Teilen für seine Ideen suchen. Dies führte zu einem Interieur in seinem eigenen Stil. Alles mit Leder bedeckt bis zur Innenseite der Türen. Die schönen Sitze stammten von einem Audi TT, der ebenfalls mit neuem Leder versehen war. Seine Begeisterung geht so weit, dass er anderen Enthusiasten seine Volvo-Geschichte erzählen und ihnen auch Ratschläge geben möchte. 

Ebel Visser 

Es ist wahr, dass es schon Bilder davon gegeben hat Volvo Duett auf der AMK-Website erschienen sind, aber die erfolgreiche Suche nach dem Besitzer gibt erst jetzt die wahre Geschichte hinter diesem 61-jährigen Schweden. Es ist klar, dass Ebele ein Mann mit goldenen Händen ist. Seine Volvo-Freunde denken, seine Finger sehen jetzt wie Schraubenschlüssel aus. Als Beweis dafür wurde ein schöner Cartoon für ihn gemacht. Für Ebele geht es darum, ein Hobby zu haben, in dem er Befriedigung findet und ihm volle Aufmerksamkeit schenken kann. Wir können seine kreative Tätigkeit schätzen. Es muss nicht immer originell sein, um einen Klassiker zu genießen. 

Aber bitte teilen Sie uns Ihre Gedanken mit ...

Volvo-Duett (1959)Volvo-Duett (1959)

9 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Es muss nicht immer originell sein, um einen Klassiker zu genießen: Ich stimme vollkommen zu, aber diese Farbkombination ist nicht wirklich mein Ding - dachte 445s
    (meiner Meinung nach waren sie '59 nicht mehr da), aber auch 210er und 544er, als sie im Gegensatz zum Amazon ohnehin nur in einer Farbe waren - und diese „moderne Technologie“ von vor mehr als 1 Jahren - ein B40E-Motor ohne Einspritzung aber mit einem 19-Gang Weber Vergaser und einem altmodischen 2-Gang AW4 Automatikgetriebe mit Drehmomentwandler / hmmm ?? Ich hätte etwas Moderneres (z. B. einen 71-Zylinder-Turbomotor mit Kraftstoffeinspritzung (LPG)) als Antriebsstrang verwendet.

  2. Wout van Galen, ich habe einen P 210 von 1961 und ich fahre mit Benzin, ich fahre ihn praktisch jeden Tag und bin es
    sehr zufrieden mit dem Auto. Der ursprüngliche 1600 ccm Motor wurde durch einen 1800 ccm ersetzt. Ich habe einige Zubehörteile am Auto, nämlich LED-Beleuchtung, LPG-Installation und Wäsche für die Scheibenwischer und eine Anhängerkupplung. Ich freue mich auf das nächste Jahr, denn dann hat er Geburtstag und er wird 60 Jahre alt. meinen treuen Freund zu haben.

  3. Dieses Auto hat einen Blick, mein Onkel hatte einen, das war ein Milchmann
    später kaufte er einem VolVo 122 S ein rotes sehr schönes Auto und kaufte eines
    Volkswagen T1 Lieferwagen

  4. Mein 1 Golf 1982 Cabrio auf "Elektro" umzustellen wäre mein Projekt. VW scheint ein Komplettpaket für den Käfer zu liefern. Ich habe noch nichts von Golf 1 gehört.

  5. Natürlich ist an einer perfekten Restauration, bei der nur Originalteile verwendet werden, nichts auszusetzen. Aber wie viele unfertige Oldtimer stehen nicht irgendwo in einer Ecke still, weil nur Teile schwer zu finden sind. Für mich gibt es nichts Schlimmeres als einen Oldtimer, der stillsteht und nicht benutzt wird, das ist eine Schande. Vergessen wir nicht, dass das Hauptziel eines jeden Designers oder Ingenieurs eines Autos darin besteht, seine Kreation voranzutreiben. Hier hat der Eigentümer sozusagen sein Restaurierungsprojekt in den Köpfen der ursprünglichen Ingenieure begonnen. Er hat seine eigene Vision hinzugefügt und ist sozusagen in einer Zeitmaschine hin und her gereist. Ich finde es schön. Wir müssen das mehr sehen.

  6. persönlich bevorzuge ich sie original, aber wenn jemand anders denkt; toll, ich kann es genießen.
    Und wenn all das von jemandem gemacht wird, der Öl in den Adern hat: Großartig

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Mai-Ausgabe mit:

  • Chevrolet Corvair Monza Sportlimousine
  • Fiat 238
  • Honda TL250
  • Renault Megane Coupe
  • Überarbeitung von hydraulisch betätigten Bremssätteln - Teil 1
  • Volkswagen 411
  • Volvo Duett Wiederherstellung.
Abdeckung amk 5 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Beiwagen fahren zur Unterhaltung

Renault Espace

Renault Espace: vom MPV zum Crossover