VW Golf GTI (1980) von Leen Bosgraaf: "Gleaming the best"

Auto Motor Klassiek » Zwanglose Treffen » VW Golf GTI (1980) von Leen Bosgraaf: "Gleaming the best"
Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)

Der Volkswagen Golf hat sich seit langem in den Annalen der Automobilgeschichte etabliert. Mit dem Erscheinen des VW Golf GTI wurde ein neues Kapitel hinzugefügt: Ein Volkswagen mit Sportwagenleistung! Leen lobt die Kraftquelle vorne, die in Bezug auf Temperament und Sportlichkeit ihresgleichen sucht. 

Von: Dirk de Jong 

Leen Bosgraaf ist verantwortlich für drei Auto-Reinigungszentren in Dokkum, Drachten und Leeuwarden. Er wird seinem Motto "Glansrijk the best" jeden Tag gerecht, indem er die Autos nach der Behandlung - und geringfügigen Schadensreparaturen - wie neu auf die Straße bringt. Er selbst sagt: "Das Auto muss wieder wie der goldene Wagen leuchten, man muss sich darin spiegeln können." Wegen des Fahrspaßes, den er mit seinem 40-Jährigen erlebt, nennt er den VW Golf GTI: Glansrijk zu Recht den Besten. 

Wolf im Schafspelz

Leen: „Der VW Golf GTI beeindruckt mich auch durch sein schönes Interieur und die hervorragende Technologie. Das Kribbeln in den Fingern, um eine Tour zu machen, ist in der 100/130-km-Regelung der letzten Zeit leider nicht möglich, eine Fahrt auf der Rennstrecke ist zum Glück die Lösung. Schauen Sie sich das Innere an. Sie haben wahrscheinlich schon bemerkt, dass die Sportsitze, das schöne hölzerne Sportlenkrad und die weißen Uhren zusammen viel Komfort, Platz und Fahrspaß bieten. “ 

Muss es immer originell sein? 

Warum gibt Leen dem Auto seine persönliche Note? Die Spezialfelgen sind ein gutes Beispiel dafür, ebenso wie die Chromstoßstangen des Typ 1 Golf. In Gesprächen muss er sich manchmal mit den Leuten messen, die es nur schätzen können, wenn das Auto zu 100 Prozent original ist. Er antwortet immer freundlich: „Ich schätze die Zeit, in der die Autos noch so aussahen wie dieser Golf. Und die Tatsache, dass ich es selbst an meine Wünsche angepasst habe, garantiert viele positive Reaktionen, und das ist mir wichtig. Die Praxis zeigt auch, dass ich meine Begeisterung immer noch auf andere übertragen kann. “

Lesen Sie auch:
- VW Golf GTI. Vom kleinen Projekt zum durchschlagenden Erfolg.
- VW Jetta. Mehr als ein kundenspezifischer Golf
- Volkswagen Golf. Die Geschichte der ersten Generation
- Das VW Golf Cabriolet von William Mast und die Liebe zum offenen Fahren
- Die Restaurierung des Volkswagen Pikes Peak Golf von 1987 ist abgeschlossen

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

10 Kommentare

  1. Schöner GTI .... schade, dass er mit allerlei Nicht-Originalteilen durcheinander gebracht wird .... die ein schöner Original-GTI überhaupt nicht braucht, oder?
    Es kostet auch viel Geld und es senkt den Wert des Autos….denk nochmal nach!!!

  2. Guten Morgen 12/04/2021.
    Ich begrüße es, einem alten Golf GTI eine weitere Chance zu geben
    in seinem Alter!
    Oft wurden diese Golf Mk eins und zwei längst abgerissen
    ein oft harter Tod als "Boy Racer".
    Wenn diese Wellen wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt wurden, ist dies möglich
    Schmuck wieder unterwegs ..
    Ich wünsche dir viel suk6!

  3. Schön!
    Wenn Sie es nach all den "leicht" negativen Reaktionen nicht mehr wagen, mit dem GTI auf die Straße zu gehen, können Sie ihn mitbringen

    Grüße Kees

    • Lieber Kees,
      Wie beschrieben, habe ich es nach meinem eigenen Geschmack gemacht und nach den Reaktionen bekomme ich manchmal ein durchsuchtes Auto und das ist richtig. Ich habe vor 18 Jahren angefangen damit zu arbeiten und es nach meinen eigenen Wünschen gemacht. Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich werde weiterhin gerne fahren 🙃

  4. Nein, tut mir leid, ich bekomme ein ernstes Matchbox Superfast-Gefühl mit diesem Auto, besonders mit den Felgen.

  5. Ein schönes Auto Leen,
    Aber Sie schätzen das Gesicht, das der damalige GTI hatte !?
    Das eigene Gesicht von damals ist jetzt schwer zu finden, oder?
    Es muss nicht 100% original sein, zum Beispiel stammen diese Stoßstangen von einem älteren VW Golf, aber …… was stimmt nicht mit den Originalfarben des GTI?
    Und Felgen, Scheinwerfer, Rücklichter, Armaturenbrett, Sitze, Kotflügelverbreiterungen und dieses Holzlenkrad, das sich nicht in Versuchung führen lässt, oder? Eventuell in einem Alfa...... ..

    Peter.

  6. Es ist schade, dass nur noch wenige wirklich originelle Teile übrig sind. Die meisten von ihnen sind mit Felgenreifen, Vr6-Motoren, die Sätze absenken, von denen Ihre Füllungen abprallen, und Innenräumen, in denen fast nichts mehr original ist, kontaminiert.
    Was ist los mit diesen hübschen Gegenuhren, dem Golfball auf dem Poker, dem schottischen Plaid auf den Sitzen?

  7. Es ist nicht original idd und ich selbst werde definitiv mehr Originalität anstreben. Vorzugsweise eine völlig originell aussehende Wave 1100, in der völlig getarnte, gigantische Fahreigenschaften entstehen.
    Aber auch diese Kreation kann irgendwie einen Daumen hoch von mir bekommen 👍🏼
    Die Liebe, mit der es komponiert ist, zeigt dennoch die Liebe zu diesem Golf in wunderschönem Blau.
    Ich selbst fuhr 1978 einen Golf 1,5D, der ziemlich originell aussah. Die Leistung wurde jedoch gesteigert, damit er mit der 75-PS-Benzinversion mithalten konnte.
    Das Bremsen wurde von anderen Bremsen auf ein unglaubliches Niveau gebracht. Er bremste so hektisch, dass die Mitglieder des örtlichen GTI-Clubs kamen, um die Kunst zu kopieren. Das Bremsen in den Riemen war ernst. Das Hinzufügen der vorderen und hinteren Stabilisatoren und eines Chassis aus einer Kombination von Zender mit Koni mit nicht zu auffälliger Absenkung machte den weißen Baumel in den Kurven sehr hart. Aber man musste sehr genau hinschauen, wenn man etwas bemerken wollte.
    Jeder hat seinen eigenen Stil. Dies gilt auch für den sorgfältig konstruierten blauen GTI. Obwohl nicht original, meine Komplimente!

  8. Unglücklicherweise,
    1980?
    Das ist völlig falsch
    Stoßstangen von vor 79
    Dashboard von 1981
    Rücklichter von 1981

    Wo sind die GTI-Akzente außen?

    Ich bin alles andere als begeistert
    huub

    • Und schrecklich hässliche und übergroße Aftermarket-Räder, die nicht in die Radkästen zu passen scheinen.
      Mit originalen Rädern und den richtigen Details wäre das Ganze viel attraktiver, aber ja, der Geschmack ist unterschiedlich.
      Außerdem sieht es sehr ordentlich aus.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Maximale Dateigröße beim Hochladen: 8 MB. Sie können Folgendes hochladen: afbeelding. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen