Rotterdam gegen das Gerichtsurteil in der Umweltzone Rotterdam

Auto Motor Klassiek » Artikel » Rotterdam gegen das Gerichtsurteil in der Umweltzone Rotterdam
Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)

Wie erwartet appelliert die Gemeinde Rotterdam gegen die Entscheidung des Gerichts, ältere Benzinfahrzeuge wieder in die Umweltzone von Rotterdam zu lassen. Pex Langenberg, Stadtrat für Mobilität, Nachhaltigkeit und Kultur in der Hafenstadt, ist mit der Entscheidung von 14 im vergangenen Juni nicht zufrieden. „Die Anzahl der älteren Autos in der Zone nimmt wieder zu. Und damit auch die Umweltverschmutzung. “Der Rotterdamer Stadtrat wird das Thema sehr kurzfristig diskutieren.

Langenberg zitiert die Währungsnote. Darin wird unter anderem dargelegt, wie Beiträge zur Verbesserung der Luftqualität in Rotterdam geleistet werden können. "Wir müssen einfach nur Autos fernhalten, es ist ein wichtiger Teil, um die Ziele zu erreichen." Darüber hinaus verlässt sich Langenberg erneut auf die kürzlich veröffentlichte Veröffentlichung, in der festgestellt wurde, dass der Rückgang der NOX-Emissionen um 20% Ein wesentlicher Teil war auf die ausgeschlossene Fahrzeuggruppe zurückzuführen.

Lebensqualität

Es ist bemerkenswert, dass Langenberg die Lebensqualität in seine Argumentation einbringt, um die Benziner abzuwehren. Er ignoriert die Tatsache, dass der Anteil dieser Gruppe von Autos im Verkehr nur 0,14% beträgt und dass die Verkehrsintensität in der Hafenstadt nur zugenommen hat.

Mögliche Erweiterung der Umweltzone von Rotterdam mit Euro 3-Dieseln

Langenberg hält jedoch an seiner Absicht fest, die kürzlich in die Umweltzone von Rotterdam wieder zugelassenen Benzinwagen abzulehnen. "Sie emittieren mehr als Dieselmotoren, die in die Stadt dürfen." Der Ratsherr äußert ferner seine Besorgnis über die Durchführbarkeit von Zielen in der Koersnota. „Wenn in 2018 der Eindruck besteht, dass sie nicht erreicht wurden, sollte erwogen werden, das Maßnahmenpaket zu erweitern. Zum Beispiel der Ausschluss von Fahrzeugen mit Euro 3-Dieselmotor. Und das ist eine große Gruppe. Diese Maßnahme ist im Vorfeld wegen des großen sozialen Effekts nicht wünschenswert. “Der Effekt wird vom Alderman nicht erwähnt.

Ungerade

Es bleibt neugierig. Denn die Rotterdam Classics Foundation hat bereits gezeigt, dass sowohl aus der Umweltzone von Rotterdam ausgeschlossener Benzin als auch Dieselkraftstoff weniger als ein Prozent zu den NO2-Emissionen in der Hafenstadt beitragen, was die großen Kreuzfahrtschiffe und die verschmutzende Industrie erschreckt. Und um beim Auto zu bleiben: Ein Q7 von 2006 kann glücklich in die Umweltzone von Rotterdam einfahren, ein kleiner und sparsamer Diesel vor 2001.

VVD: Schadensanzeige für Opfer

Schließlich hat Langenberg darauf hingewiesen, dass das Umstellungsprogramm für abgelehnte Autos weiterhin bestehen bleibt. Die Schwerter bleiben in der Zwischenzeit gekreuzt. Es wird erwartet, dass eine starke Debatte im Stadtrat stattfindet. Und der VVD in Rotterdam hat sich bereits für eine Schadensanzeige für die Opfer der Umweltzone von Rotterdam ausgesprochen. Sie machten teure Anpassungen an ihren Autos oder verkauften sie mit erheblichem Verlust.

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Eine Reaktion

  1. Regierungen und die Möglichkeit, Ungleichheit zuzugeben… na ja, der Steuerzahler finanziert immer noch diese Ausdehnung und alle rechtlichen Bedingungen.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Maximale Dateigröße beim Hochladen: 8 MB. Sie können Folgendes hochladen: afbeelding. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen