in

Du wirst älter Daddy, gib es zu…. (Teil 2) – Spalte

Harley Seitengitter WL
Also sucht er einen liebevollen Chef.

Wir Klassik-Enthusiasten haben in der Regel das Recht, über „die alten Zeiten“ zu sprechen. Außer meinem Freund Rens kenne ich nur sehr wenige Mitglieder unseres Stammes, die jünger als 60 oder sogar 50 sind. Zum Glück sind wir Jungs. Wenn wir also beim Rasieren vor dem Spiegel stehen, sehen wir immer noch den jungen Gott von einst. Dies steht im glücklichen Kontrast zu den angenehmer modellierten Arten, die ab dem XNUMX. Lebensjahr zu einem übertrieben kritischen Selbstbild neigen.

Wir Jungs sind die selbstzufriedene Art, die unter die Achseln gekritzelt wird

Wir haben ewige Jugend, nicht wahr? Ärgerlich ist nur, dass oft ein Spannungsfeld zwischen unserem Denken und den Signalen unseres Körpers besteht. Und so haben wir jetzt einen milden Trend, dass es Klassik-Enthusiasten gibt, bei denen der Scharnierteil so aufspielt, dass ernsthafte Kickstarts nicht nur einen Stiefel mit Stahlsohle, sondern auch Schmerzmittel benötigen. So haben beispielsweise kürzlich ein 84-jähriger Vater und sein 64-jähriger Sohn ihre BSAs auf zwei BMW R100RTs eingetauscht.


Und ein weiterer guter Freund hat nun das Problem, dass er sich wegen Hüft- und Knöchelproblemen von seiner WL Harley mit Beiwagen verabschieden muss. Der schwierige Ansatz ist, dass der V-Twin nur an einen echten Enthusiasten gehen kann. Das hat das Seitenventil auch verdient. Wir standen einmal breit grinsend da und sahen zu, wie ein Händler ein Angebot für so etwas machte. Der Verkäufer hatte seine Einschätzung abgegeben: „Wenn man es starten und herumfahren kann, dann bekommt man es zu diesem Preis. Wenn Sie es starten können und Sie während der Fahrt hinfallen, kaufen Sie es zu meinem Preis.“ Das ist dem Händler nicht passiert. Er konnte die Harley nicht zum Laufen bringen.

Es gibt auch Umbausätze für die meisten klassischen Briten

Dadurch können sie elektrisch gestartet werden. Dann kannst du behalten, was du hast. Aber die erwähnte Umstellung auf etwas Klassisches, aber immer noch Elektrostart? Das ist der häufigste Schritt, denn wir haben einfach wenig Kontrolle darüber, was Motorradvermarkter heutzutage wichtig finden. Wenn man einen seriösen Testbericht in einer Motorradzeitschrift liest, ob man mit 95 PS in einer Welt, in der der 200-PS-Bereich die Regel ist, noch ein bisschen Spaß haben kann? Dann habe ich gekündigt. Umso mehr, weil man milde den Schluss ziehen kann, dass 95 PS nicht gerade etwas für weniger Begabte sind. Dies umso mehr, als ein solches Gekritzel von nur 95 mottenzerfressenen PS die gesamte Bandbreite elektronischer Steuercousins ​​hat, die in jedem Moment der Fahrt die Macht übernehmen können.

Was für einige von uns eine Option sein mag, das ist ein Retro-Bike

Dann hast du wenigstens ein Motorrad, das du so erkennen kannst. Diesen Ansatz haben die Vermarkter offenbar erkannt und die Option ist eine sinnvolle Alternative für Leute, die ein klassisches – oder „wiedererkennbares“ Erscheinungsbild mit Benutzerfreundlichkeit und Einsatzfähigkeit verbinden möchten. Sogar mit Garantie! Aber das führt Sie in eine andere Welt. Ich habe meinen Ural, einen tollen 650 ccm OHV vor einiger Zeit beim National Ural Specialist für 2.250 € gekauft. Ich habe meinen ersten Ural für 500 Gulden gekauft. Und dann kommen wir zum Kernpunkt: Einen neuen Ural kann man jetzt noch kaufen. Sogar mit Garantie. Und mit ein paar Extras aus dem Ural-Katalog kostet so ein E5-konformer Russe 22.500 €. Was sich für eine echte Beiwagenkombination übrigens als wenig herausstellt. Auch die Retro-Varianten von Kawasaki und Co. haben ihren Preis, aber aus „China ausgelagerte“ Retros wie die von Mash sind immer noch menschenwürdig. Und Enfield macht immer noch schöne Dinge. Dazu kommt noch eine ganze Bande chinesischer Honda-Klone mit Achtzigerjahre-Technik. Sie haben oft englisch klingende Fantasienamen und sind preiswert. Sie sind eine Art Chinesen zum Mitnehmen… Und dann ist da noch der schamlose Duc-Klon von Lifan….

Wir werden von gehen!!

Wenn sich unsere Knie und Rücken ihrem Verfallsdatum nähern, gibt es immer noch viele Möglichkeiten. Und was wir nicht mehr anfangen können, können wir weiter schätzen. Aus Nostalgie.

Es ist eine Schande, dass die Jugend an all diese jungen Leute verschwendet wird...

Was haltet ihr von Retro-Motorrädern? Machen sie als Alternative Spaß oder möchten Sie noch nicht tot auf ihnen gesehen werden?

Harley Seitengitter WL
Also sucht er einen liebevollen Chef.
Geschwindigkeit und Start
Rik Diephuis lässt den Velo mit E-Starter nachträglich einbauen. man sieht es kaum

ural2

Das Ende

18 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Ein sehr großer Unterschied zwischen einem Oldie und einem Retro ist der Unterschied in den Bremsen. Nachdem ich in meinem mühseligen Leben immer auf zwei Rädern zur Arbeit gefahren bin, habe ich mein Seitenventil schon vor einem Jahr gegen ein neueres eingetauscht, weil die Staufahrt auf der A2 mit den alten Trommelbremsen so auf die Nerven ging, dass ich nach einem ein paar haarige Fluchten tuch fing an, sich ein wenig unwohl zu fühlen. Das Kratzen mit den Absätzen über den Asphalt verursachte fast eine Menge Verzögerung. Und dann ist eine Scheibenbremse schön, auch wenn nur eine im Vorderrad steckt. Dart bremst etwas langsamer. Aber die alten finde ich immer noch viel schwieriger.

    • Immer nach einem Notstopp von etwa fünf Minuten am Seitenventil, fahre ich an der Kreuzung einer Catering-Einrichtung einfach mit dem Bauarbeiterwagen zusammen. . Fünf robuste Bauarbeiter kamen heraus. Ich fragte sie: „Wollen wir kämpfen oder trinken wir es? Es wurde spät. Sehr spät…

    • Ich habe hier einen etwas älteren Chang OHV im Bau. Ich verstehe jeden Preisunterschied aus diesem Blickwinkel. Das Ding ist schamlos desinteressiert zusammengestellt. Bei Motorwerk bin ich einen neueren gefahren. Aber das war ein One-Shot. Mal sehen, was das ist. Aber ich denke, es ist eine hässliche Sache. Affin. Geschmäcker sind verschieden.

  2. Wenn es die nicht geringe Summe von 22.500 € kosten darf, dann haben Sie mit einer schönen Schubstange Norton 961 genug Kleingeld für ein paar Jahresabos zu Agio oder Velasquez

  3. Schönes WLA, obwohl falsche Teile platziert wurden.
    Und ein Beiwagen? Das haben nur die Russen gemacht.
    Und wer ein bisschen mit einer Fußkupplung umgehen kann, lässt im heutigen Straßenverkehr so ​​manches Auto mit so einem alten Seitenventil zurück, abgesehen vom einzelnen Tesla.
    Während ich den Kern von Retro-Bikes verstehe, macht das echte alte Zeug einfach mehr Spaß.
    Sie brauchen keine 200 PS, um Spaß zu haben, und Sie sind auf einer 150er 1965ccm nicht weniger männlich.
    Genießen!

    Oh Dolf….obwohl die '50' eine Erkenntnis ist, bin ich immer noch darunter.
    Sie sind immer noch da; diejenigen, die Single 50 durch ihre Adern haben und jünger als 1970 sind…

  4. Wie breit ist die WLA?
    Wenn es durch die Gewächshaustür passt, um es unter ein Dach (=Glas) zu bringen. Dann können Sie mich in die Interessentenliste eintragen.

  5. Auf die Frage, ob Retro-Bikes 'alternativ noch Spaß machen', kann ich nur schreien:
    "Jawohl!!!" Sie sind es sicher. Auch für die Jüngsten, wenn sie nicht durch elektronisches Spielzeug ruiniert werden und wenn sie es nicht wirklich sind (nicht von allen Arten von elektronischen Sicherheitsgeräten unterstützt)
    oder Steuergerät) fahren lernen wollen.
    Mein Blau ist ziemlich retro. Ok… technisch habe ich ein paar Sachen draufgebaut, aber im Design bleibt es immer noch dieses schöne Retro-Bike. Es kann auch gekickt werden, wenn das Elektrostartbein erschöpft ist und das ist bei der hohen Kompression geradezu schwierig. Ja, dafür brauchst du auch ein Schmerzmittel. Aber trotzdem bringt er mich von A nach B. Auch als ich vor Jahren bei -12 Grad 40km weit weg zu meiner Arbeitsstelle rauf und runter fahren musste. Auch ohne Cockpit oder Heizgriffe. Meine Liebe zu diesem Fahrrad hat seine Mängel, gemessen am heutigen Standard, überdeckt. Aber wozu wurde so etwas gemacht? Vorlauf!
    Nun, er tut es immer noch. Und so ist es immer noch eine tolle Alternative. Obwohl sein metallenes Startbein mehr als einmal die Haut von meinem Knöchel geschabt hat.
    Die Liebe zu Blauwtje deckt auch das ab.

  6. hallo

    Ich hatte in den späten 1960er Jahren 2 x WL, und damit konnte man an der Ampel beschleunigen und alle leicht hinter sich lassen, ohne den Motor nennenswert zu überlasten

  7. Als echter Liebhaber der Harley mit Beiwagen bin ich gespannt, ob ich mich für den Kauf qualifizieren kann. Ich würde gerne wissen, ob dies der Fall ist.
    Mit meinen herzlichsten Grüßen,

    Ari Oudhof

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Renault 4 GTL. Fahren eines reifen Evergreens.

Mitsubishi LancerEvolution 8 2003 1

Mitsubishi Lancer Evolution 8 (2003) von Albert van der Meer. Tiefschwarzes Kraftpaket.