in

Rekordzahl der Besucher sieht Lancia bei Het Loo gewinnen

ER Classics Desktop 2022

Das alljährliche Concours d'Elégance Paleis Het Loo wurde am vergangenen Wochenende von einem wunderschönen Lancia Astura Series II gewonnen. Eine Rekordzahl von Besuchern sah, wie der einzigartige Lancia den Pokal gewann.

Bisher hielt der Concours d'Elégance so gut wie keine 25.000-Besucher an. Obwohl die Organisation die Anzahl der Besucher der diesjährigen Ausgabe noch nicht bekannt gegeben hat, ist jedem, der sich in Apeldoorn befand, klar, dass es mehr Besucher gab als je zuvor. Besonders der Sonntag, als die Sonne unterging, war wesentlich lebhafter als in den vergangenen Jahren. Dies ist der Bekanntmachung von Automobilherstellern und Importeuren nicht entgangen, da es auch Neuwagen von Marken gab, die ein warmes Herz für ihre Klassiker haben. Zu sehen waren beispielsweise der Mercedes-AMG GT R, der McLaren 720S und verschiedene Modelle von Mazda und Tesla. Mazda nahm auch mit einem Auto am Wettbewerb teil, während Mercedes mit dem speziellen C111 nach Apeldoorn gekommen war.
Manchmal gibt es eine bittere Reaktion auf die Anwesenheit neuer Autos, aber wir glauben nicht, dass dies gerechtfertigt ist. An erster Stelle, weil die Sponsoren für die Party weitgehend zahlen. Zweitens, weil die Anerkennung der Automobilhersteller für eine klassische Veranstaltung wie diese ein gutes Zeichen ist. Und drittens, weil die anwesenden Marken nicht dominieren. Ein klassisches Beispiel dafür, wie Dinge getan werden sollten, ist die Position von Renault und Alpine. Die französischen Marken zeigten neue Modelle, darunter auch das neue Alpine, das erstmals in den Niederlanden zu sehen war. Sie brachten jedoch auch Klassiker mit und versuchten, Markenclubs in ihre Präsenz einzubeziehen.


Hervorheben

Diejenigen, die sich trotzdem nicht für die anwesenden Automarken interessierten, konnten an andere Orte gehen. Einer unserer Lieblingsteile ist der klassische Parkplatz, wo Sie immer eine große Auswahl an Autos sehen. Darüber hinaus gab es an einem anderen Ort einen Ferrari-Parkplatz, denn diese Marke feierte (ebenfalls) in Xeldum das 70-Jubiläum. Es gab auch viel zu sehen auf dem Verkaufsplatz, während Liebhaber von Büchern und Broschüren mehr als glücklich waren.
Der Höhepunkt der Veranstaltung ist natürlich der internationale Wettbewerb selbst, wobei auch die Jury immer internationaler wird. Es war großartig, dass dieses Jahr Giovanni Bianchi Anderloni in der Jury war, dem Enkel von Carrozzeria Touring-Gründer Felice Bianchi Anderloni. Es war mindestens genauso lustig, dass die Organisation versuchte, die Jury zu verjüngen, was teilweise auf die Anwesenheit einer speziellen Junior-Jury zurückzuführen war.

Schöner als Villa d'Este

Wer die Teilnehmerliste vor Beginn des Wettbewerbs studiert hat, wäre vom Endgewinner, einer Lancia Astura Series II, nicht überrascht worden. Letztes Jahr gewann derselbe Lancia beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este die Coppa d'Oro, den Publikumspreis. Das Auto hat eine schöne Karosserie aus Castagna und war in den 30-Jahren recht vielseitig: In 1935 erschien das Auto innerhalb von eineinhalb Monaten im Concorso d'Eleganza Villa d'Este und beim Start eines 24-Stundenrennens in Pescara.
Für die Besitzer der Lancia, Ton und Maya Meijer war es zweifellos etwas Besonderes, bei Het Loo zu gewinnen. In den letzten Wochen waren sie vor allem als neue Besitzer von Paleis Soestdijk in den Nachrichten. Natürlich haben wir sie gefragt, was besonders ist: an der Villa d'Este teilnehmen oder bei Het Loo gewinnen. Ton Meijer: „Das Niveau in der Villa d'Este ist unbestreitbar höher und es war fantastisch, dass wir dort einen Preis gewonnen haben, die Coppa d'Oro. Aber die Atmosphäre dort ist viel förmlicher. In Apeldoorn macht es mehr Spaß und ist festlicher, daher sind wir mit diesem Preis unglaublich glücklich. “
Und gibt es bereits Pläne für einen Wettbewerb in Soestdijk? Meijer: „Es gibt keinen Platz für zwei derartige Ereignisse, also nicht in diesem Sinne. Aber bald wird bei Het Loo eine Renovierung beginnen, und wenn das in den nächsten Jahren nicht geklappt hat? Dann ist der Wettbewerb bei uns mehr als willkommen! "

Fotos: Luuk van Kaathoven

Eine Reaktion

Schreiben sie ein Kommentar

Ein Ping

  1. Pingback:

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Mai-Ausgabe mit:

  • Chevrolet Corvair Monza Sportlimousine
  • Fiat 238
  • Honda TL250
  • Renault Megane Coupe
  • Überarbeitung von hydraulisch betätigten Bremssätteln - Teil 1
  • Volkswagen 411
  • Volvo Duett Wiederherstellung.
Abdeckung amk 5 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Fiat Topolino

Fiat Topolino von 1938

alte Diesel

Das Verringern alter Dieselmotoren hat keinen Einfluss auf die Luftqualität