Weiße Wandreifen

Es gibt Klassiker zu kaufen (Kopie)

Die Geschichte der White Wall Band findet ihren Ursprung am Anfang von 1900.

Zu dieser Zeit bestanden die Reifen aus 100% Naturkautschuk und sie waren außergewöhnlich schnell. Eine Reifenfabrik in Chicago war die erste, die Zinkoxid hinzufügte, um die Abriebfestigkeit zu erhöhen. Dies machte die Reifen jedoch weiß statt schwarz.

Weiße Reifen erwiesen sich als nicht sehr praktisch, und bald wurde Carbon (Ruß) hinzugefügt, um den Reifen wieder schwarz zu machen.

Diese erneuerte schwarze Version wurde zu dieser Zeit als Statussymbol angesehen. In den 30er Jahren wurde dieser Ansatz umgekehrt, als Ford einen schwarzen Reifen mit einer weißen Seite als Luxusoption herausbrachte.

Dieser Trend wurde schnell von anderen amerikanischen Automobilherstellern verfolgt, und der "White Wall Tire" wurde zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Automobilsparte.

"White Wall Tires" wurden bis zu den 70-Jahren, in denen der Rand schmaler wurde, bis zu einem vollständigen Verschwinden von der Straße genutzt. Reifen mit weißem Rand werden jedoch noch produziert, viele Hersteller bieten diese als "klassische" Reifen an.

Es gibt auch verschiedene Systeme, um weiße Wände mithilfe von Ringen zu erstellen, die zwischen Felge und Reifen montiert sind. Am billigsten sind Baggy-Klappen aus weißem PVC, die wir aus den billigen Eimern mit Wandfarbe aus der Aktion von Lidl kennen. Aber es gibt nur einen, der wirklich gut ist, ohne dass die Weiße Wand mit einer höheren Geschwindigkeit in Stücke gerissen wird und auch die Seite des Reifens nicht beschädigt. Solche weißen Reifenringe in A-Qualität bestehen aus drei Teilen, der weißen Kunststoffwand von ca. 4.5 cm, einer schwarzen Hinterkante zur Vermeidung von Reifenschäden und einem Felgenring aus Edelstahl.

Die weiße Wand wird mit den mitgelieferten Kunststoffklemmen am Edelstahlfelgenring montiert. Komplett mit Befestigungsmaterial pro 4 Stück Geliefert und montiert auf allen Standard-Werksfelgen (überprüfen Sie vor der Bestellung die Felgengröße).

Aber selbst bei so vielen brodelnden Qualitätsdeklarationen ist es nützlich zu wissen, dass "weiße Wände" in Deutschland für den gesamten 100-Prozentsatz verboten sind.

 

Und es ist besser, dass Sie das jetzt hören als beim ersten Polizei-Check bei Ihrer ersten Frühlingsfahrt zum Beispiel ins wunderschöne Ruhrgebiet.

Danke an: www.paruzzi.com

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Maximale Dateigröße beim Hochladen: 8 MB. Sie können Folgendes hochladen: afbeelding. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen