in

Sanglas auf der Motorradmesse oder nicht?

ER Classics Desktop 2022

Zur Motorradmesse oder nicht? Dieses Wochenende ist es wieder die offizielle Eröffnung der Motorradsaison in den Jaarbeurs in Utrecht. Und ob wir als klassische Fans dort etwas suchen müssen?

Die Klassiker von morgen?


Moderne Motorräder können nur anhand der Klassiker von morgen geschätzt werden. Er wird es nicht sein. Denn die Maschinen bis 200 HD und eine ganze Armee digitaler Cousins, um diese Macht unter Kontrolle zu halten, sind für die Zukunft nicht gemacht. Die Frage ist, ob es in den 15-Jahren noch elektronische Bauteile oder andere Bauteile für all diese Spielzeuge geben wird.

Moderne Motorroller sind praktisch und alles ist gesagt worden. Du verbrauchst sie und wirfst sie weg. Der neue Trend zu Caferacern und Scramblern ist auch nur Vermarktersprache. Aber hey: Es verkauft sich. Der gesamte Retro-Golfsport hat tatsächlich eine neue Generation schöner, erschwinglicher Motorräder geschaffen. Motoren mit generell freundlichem Retro-Look. Selbst als klassischer Enthusiast müssen Sie sich bei einem MASH nicht schämen.

Aber wenn man das mit der massiven Eleganz und Massivität des Sanglas 500 S2 vergleicht, wie es in der März-Ausgabe von AMK erscheint ... Dann ist all das moderne Zeug ein bisschen traurig ...

Sanglas war einst eine Top-Marke in Spanien und beliefert hauptsächlich die Regierungen.

Die Marke wurde in 1942 von den Brüdern Martin und Javier Sanglas gegründet und baute lange Zeit Einzelzylinder von 248 bis 499 cc mit eigenen Blockmotoren. In 1960 zog das Unternehmen nach Hospitalet de Llobregat um, wo aus 1962 ein 295-Hubraumventil, 350cc und ein 423-Kopfventil hergestellt wurde. Nachdem sich Yamaha durch Sanglas auf den europäischen Markt gebracht hatte, gab es in 1978 auch ein Modell mit einem Yamaha-400-Doppelzylindermotor.

In 1981 übernahm Yamaha die Firma vollständig und kurz darauf verschwand der Name Sanglas.

Nicht viele wurden außerhalb Spaniens verkauft. Die Marke wurde von 1972 in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg von De Bruin Motoren in Driebruggen verkauft. Das war kein Erfolg. Drei Jahre lang gab es im Driebruggen-Showroom drei gleiche Sanglases. Viele Jahre später tauchten sie während der ... Motor Fair in Utrecht auf. Vielleicht ist es praktisch, einen Tagesausflug nach Utrecht zu unternehmen. Schon allein wegen der Auswahl an Motorradbekleidung und Helmen. In Utrecht wird oft sehr billiges Material aus diesem Segment angeboten.

Ach ja: In Spanien gibt es einen weiteren Club Sanglas Catalunya. Und in Deutschland gibt es etwas Ähnliches. Aber kaufen Sie zuerst die AMK-Nummer 3. Dann können Sie einlesen, wenn Sie mit dem Zug nach Utrecht fahren.

 

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Juli-Ausgabe mit:

  • Nach 27 Jahren zurück bei AMK: Fiat 124 Sport Spider
  • Chevrolet Apache 3200, echtes Arbeitstier
  • Redaktioneller Transport: Cadillac Allante
  • Honda CRX 1.4 GL im Detail
  • Moto Guzzi 850 LeMans, ein Traummotor
  • Was tat der Playmates vom Playboy?
  • Jawa 150 ccm, ursprünglich geliefert in den Niederlanden
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XV
Abdeckung 7 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

AMK Festival

Spezielle Porsche Kollektion vom State of Art bis zum ersten AMK Festival

Billiger: Carl und Linda, Rumänien, Camping

Es kann aber immer günstiger sein ...