in

Volkswagen organisiert eine Tour mit den 75 schönsten Bussen der Niederlande.

Volkswagen ist seit 75 Jahren in den Niederlanden aktiv. Am 8. August 1947 wurden die Gebrüder Pon der erste ausländische Importeur von Volkswagen. Im Vorfeld besuchte Ben Pon das VW-Werk. Dieser Besuch führte schließlich zu einer legendären Skizze, die zur Entwicklung des VW-Busses (oder: Transporters, wenn Sie es vorziehen) führte. Der Typ 2 T1 war ein Riesenerfolg und legte den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des VW-Transporters. Volkswagen Niederlande verleiht dem mehrfachen 75-jährigen Jubiläum Glanz, denn Volkswagen organisiert am 1. Juni 2022 ein einzigartiges Treffen der 75 schönsten Busse der Niederlande: die Bus tot Buzz Tour. Und wenn Sie Besitzer eines VW-Busses oder eines Variant-Modells sind, können Sie dabei sein. Denn die Tour ist für alle Besitzer aller Bus-Generationen zugänglich. Sie können sich jetzt anmelden.

Der VW Bus braucht lange keine weitere Vorstellung mehr. Es hat seine Nützlichkeit in vielerlei Hinsicht und Anwendungen für unzählige Unternehmer, Camper und Familien bewiesen. Das tut er immer noch. Seit Jahrzehnten ist der Omnibus in mehreren Generationen ein fester Bestandteil des täglichen Verkehrsbildes. Und diese Geschichte begann vor fast 75 Jahren.

23. April 1947, Wegpunkt

Die Erfolgsgeschichte des VW-Busses beginnt am 23. April 1947. Ben Pon besucht daraufhin das Volkswagenwerk, um den Import des Volkswagen Käfers zu besprechen. Sein Blick fällt auf den „Plattenwagen“, einen einfachen Transportkarren mit Käfer-Technik. Pon sieht sofort Verkaufschancen. Als Unternehmer weiß er, dass in Europa ein großer Bedarf an solchen Dienstwagen besteht.

Keine Genehmigung für Plattenwagen

Der Plattenwagen ist jedoch nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Denn der Fahrer sitzt ganz hinten im Auto, direkt über dem Motor. Pon denkt sich jedoch eine Lösung aus. Bei seinem nächsten Besuch im Volkswagenwerk zeichnet er es in sein Tagebuch. Er verlagert die Steuerung des Plattenwagens nach vorne und schafft hinten einen geschlossenen Laderaum. Die Skizze von Pon gehört heute zur Sammlung des Rijksmuseums. Es war eine Skizze mit großen Folgen.

Mühelos zum 75-jährigen Jubiläum

Der Omnibus (Typ 2) wird ab März 1950 das zweite Volkswagen-Modell und wie gesagt: Viele fallen auf den praktischen und multifunktionalen Charme des Volkswagen Transporters herein. Millionenfach wird gebaut, der VW Bus erreicht mühelos sein 75-jähriges Jubiläum. Und daran will Volkswagen Niederlande gemeinsam mit den Besitzern eines VW-Busses arbeiten, auch weil Volkswagen am 8. August 2022 für 75 Jahre in den Niederlanden aktiv sein wird.

1. Juni 2022. Bus zur Buzz Tour für Eigentümer

Volkswagen Niederlande organisiert am Mittwoch, den 75. Juni, anlässlich des mehrfachen 1-jährigen Jubiläums die Bus tot Buzz Tour: eine Fahrt mit 75 der schönsten und besonderen Volkswagen Busse in den Niederlanden. Der Start ist natürlich bei Pon in Leusden und von hier aus fährt die Buskolonne auf der Suche nach der Geschichte des Volkswagen Busses an verschiedenen Orten vorbei. 

Melden Sie sich ab heute bis zum 6. Mai an

Volkswagen ruft möglichst viele niederländische Busbesitzer zu dieser besonderen Fahrt auf. Besitzen Sie einen VW-Bus? Dann können Sie sich bis spätestens 6. Mai anmelden über diesen Link anmelden. Bitte beachten Sie: Die Tour ist für alle Generationen von Volkswagen Bussen und auch für spezielle Spezifikationen, Modelle oder Versionen vorgesehen. Eine Fachjury entscheidet über die Endauswahl von 75 Exemplaren und kürt am Tag selbst einen der teilnehmenden Busse zum „schönsten Volkswagen Bus der Niederlande“. Der Gewinner wird diesen Sommer im Auftrag von Volkswagen Niederlande am European Bulli Festival in Hamburg teilnehmen.

Geschichte und Zukunft

Der 75. Geburtstag von Volkswagen in den Niederlanden fällt mit der Ankunft des ID. Buzz und ID. Buzz Cargo. Die Formen dieses vollelektrischen Transporters oder Personenwagens erinnern stark an den ersten Volkswagen Bus, den Typ 2 T1. Offensichtlich der Ausweis. Auch Buzz wird am 1. Juni mit von der Partie sein, damit Vergangenheit und Zukunft schön vereint werden.

Volkswagen sucht die 75 schönsten Busse der Niederlande.
Volkswagen sucht die 75 schönsten Busse der Niederlande.
Volkswagen sucht die 75 schönsten Busse der Niederlande.
Volkswagen sucht die 75 schönsten Busse der Niederlande.

Volkswagen sucht die 75 schönsten Busse der Niederlande.
Volkswagen sucht die 75 schönsten Busse der Niederlande.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Volkswagen Westfalia Wohnmobil (1978). Für den verwöhnten Enthusiasten!

Volkswagen Westfalia Wohnmobil (1978). Für den verwöhnten Enthusiasten!

50 ccm Hondas. Von der Schwäche zur Lebensfreude

50 ccm Hondas. Von der Schwäche zur Lebensfreude