in

Kein Kommentar

ER Classics Desktop 2022

Kein Kommentar

Aber darüber wurde nachgedacht!


 

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Jetzt im Shop

Sehen Sie sich die 40-seitige Vorschau an über Diesen Link oder ein Klick auf das Cover.

Die Juli-Ausgabe mit:

  • Nach 27 Jahren zurück bei AMK: Fiat 124 Sport Spider
  • Chevrolet Apache 3200, echtes Arbeitstier
  • Redaktioneller Transport: Cadillac Allante
  • Honda CRX 1.4 GL im Detail
  • Moto Guzzi 850 LeMans, ein Traummotor
  • Was tat der Playmates vom Playboy?
  • Jawa 150 ccm, ursprünglich geliefert in den Niederlanden
  • Doppelte Typenbezeichnungen - Teil XV
Abdeckung 7 2022 300

Die perfekte Lektüre für einen Abend oder mehr zum ungestörten Träumen. Es ist jetzt in den Läden. Ein Abonnement ist natürlich besser, denn dann verpasst du keine Nummer mehr und bist auch noch 27 € günstiger. Nicht schlecht in diesen teuren Zeiten.

Das gekühlte Winterfest Rosmalen war gut besucht und bestanden

stolz auf das, was Its Brand wieder gemacht hat.  »Das wird sie lernen, diese Japaner.  Erholung: Moffen! '  Der flüssigkeitsgekühlte V-Twin ist wunderschön im Design.  Und wir sprechen nicht über den flüssigkeitsgekühlten 60 Grad V twin mit seinen vier Ventilen pro Zylinder und seinen doppelten obenliegenden Nockenwellen.  Und wir hatten auch 120 hp bei 8250 rpm von 1130 cc.  Aber dieses 108 Nm-Paar beim 7.000 Touring macht wieder viel Spaß.  Nein, das ist nur blöde Technologie.  Schön, dass es sich als Ganzes erwiesen hat und dass es sich gut anhört.  Die Schönheit liegt einfach im Aussehen des Motors.  Die üppige Masse des Metalls wirkt brutal, aber auch subtil.  Im Gegensatz zur Streichholzschachtel vieler japanischer Motorblöcke sieht dies wie "Engineering" aus.  Ein Motorblock, der in einer leicht gespreizten Position sehr deutlich macht, dass es sich nicht nur um einen Motor handelt, sondern tatsächlich um eine „Stromquelle“.  Autistische Mädchen sind davon genauso beeindruckt wie der verstörte Heizer der VSM Museumsdampflokomotive.  Dadurch fühlen sich Dichter angeheizt und wenn sie den V-Zwilling sehen, bekommen Jugendliche spontan eine Rille an der Oberlippe und an den breiteren Schultern.  Das gilt natürlich auch für die Jugendlichen der Jungen.  Oh ja Motorradfahrer möchten den Block starten, um ihn stundenlang zu hören und zu beobachten, wie er bei Terrassenhaltungen beliebt ist.  So viel Leidenschaft für dich bisher?  Dann brauchst du einen neuen BMW.  Damit können Sie auch zufrieden sein.  Wenn 'glücklich' für Sie kein zu wilder Begriff ist.  Dieser Motorblock ist wie ein Schmuckstück, eingebettet in einen Rahmen, mit dem die Marke plötzlich ihren Ruf als traditioneller Motorenhersteller verloren hat.  Die massiven Krümmungen des Rahmens erinnern an einen sehr reifen Python, der darüber nachdenkt, wie viele Kalorien der letzte Tourist hatte.  Die Kurven sind träge, strahlen aber Kraft aus.  Das Ganze ist schön, aber auch bedrohlich.  Und die reine Schönheit wird von etwas befleckt, das nur als "Obszönität" bezeichnet werden kann.  Unsere deutschen Nachbarn nennen es "HEISS".  Dieser Begriff deckt alles ab, aber mit dem niederländischen "harten G" klingt es weniger heiß.  Das dreidimensionale Biegen dieser dicken Schläuche ist keine Katzenpisse.  Harley modelliert diese Rohre mit Hydroforming.  Oder eigentlich "Hydraulic Forming".  Oder "Hydramolding".  Dieser Sportzweig wurde irgendwann in den fünfziger Jahren zur Herstellung von Küchenoberseiten erfunden und ist derzeit in der Automobilindustrie sehr verbreitet.  Ah, und in der Raketenindustrie.  Für Raketenauspuffkegel.  Bei Harley sind die Rahmenrohre mit Öl gefüllt.  Dann gehen sie in Formen und das Öl wird unter Druck gesetzt.  Das heiße Öl bläst die Rohre in Form der Form von innen heraus.  Einfach richtig?  Nicht wirklich  Es dauert oft mehr als 12 Pumpvorgänge, bis ein solches Teil von innen in Form gebracht wird.  Die V-Rod, um es allgemein zu nennen, ist lang, niedrig und wirkt gemein gemein.  Das Finish der Sache ist top und als Motorradfahrer sind Sie überrascht, dass Sie einfach drauf sitzen können.  Ganz anders als auf dem eigenen Fahrrad.  Aber es fühlt sich nicht so an, als würde der Physiotherapeut oder die Vizepolizei kommen.  Der V-Twin startet wie jeder andere Motor.  Aber es klingt viel schöner als die meisten anderen Motoren.  Irgendwo in der Tiefe hört man immer noch, dass die Amerikaner mit den groben Dingen des Lebens konfrontiert sind.  Etwas aus; Das ist ein Motorrad, und das muss man auch erleben.  Ein wenig Spiel mit dem Gas zeigt, dass die V-Rod viel schneller ist als ihre älteren Halbbrüder.  Das hört sich scharf und doch tief an.  Für den echten Streetfighter-Piloten ist es ein bisschen mit den Füßen zu suchen, aber dann sind Sie unterwegs.  Sie sitzen wie der VRSC.  Tief und gedehnt.  "Aktiv entspannt" ist emotional eine seltsame Kombination.  Aber es fühlt sich so an.  Der Motorblock murrt zufrieden und die schwarze Schönheit geht in einem lockeren Trab wie auf Schienen.  Mit einer Stunde auf Nebenstraßen knuddeln Sie dieses gute Monster gut ein.  Der Motor ist tatsächlich gutmütig und natürlich stabil.  Die Sitzposition ist überraschend gut durchzuhalten und gefällt Motorblaadje auf jeden Fall viel besser als der Fettbauch-Slider-Stil, bei dem das gesamte Gewicht an den Handgelenken hängt.  Die V-Rod will Kurven fahren.  Natürlich ist es kein Supermotard, aber mit einem kleinen Bodylan kommt man nicht sofort funkelnd zum Stehen.  Sie müssen die Maschine wie ein größeres Segelschiff oder einen amerikanischen V8 in voller Größe fahren.  Weit vorausschauen und lange Fortschritte machen.  Dann kommst du einfach hin.  Es verleiht Ihren Motorradstiefeln nur ein einzigartiges Tragemuster.  Die Fersen ziehen an.  Sehr schlecht  Es waren nur Lidl-Slipper.  Sie kosteten 30 Euro und dauerten drei Viertel der Saison.  Sie sollten keine Motorradkleidung im Supermarkt kaufen.  Übrigens nicht über das Internet ...  wieder etwas gelernt  Die Geschmacksrichtungen: Am Anfang war der VRSC.  Inzwischen haben wir auch die VRSCAW, die VRSCD, die VRSCDX, die VRSCC und die VRSCR ...  Und ja: Hinter jedem Afko steht eine passende Erklärung.

Harley-Davidson V-Rod-Produktion wird eingestellt