neueste Artikel

  • MB 100
    in

    Mercedes-Benz MB 100 D: Seltener als ein dicker AMG

    Mercedes ist natürlich für viele Klassiker berühmt. Aber wann haben Sie das letzte Mal einen Mercedes-Benz MB 100 D gesehen? Und das, während ganze Massen von Vans als Camper oder Foodtruck genutzt werden? Die MB 100 waren von 1988 bis 1995 als kleinste Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz erhältlich. Sie wurden hinein mehr

  • Jaguar S-Typ
    in

    Jaguar S-Typ 3.8

    Einer von Auto Motor KlassiekDie treuen Leser von sind auf originelle Weise auf uns zugekommen. Er hat gerade einen Wertgutachten eines Jaguar S-Type 3.8 gemailt. Zugegeben, das hat nicht gelogen. Ein sehr charmantes Auto wurde in zahlreichen Punkten gründlich bewertet. Ein Bericht, den Sie mit nach Hause nehmen können! Wir haben sehr gut verstanden, was die mehr

  • VW Golf I Cabrio
    in ,

    VW Golf I Cabrio

    Es ist Mai 1994. Genau 20 Jahre nach der Einführung des Golf I wird kurz vor dem Sommer in Leiderdorp ein nagelneues VW Golf I Cabriolet in wunderschönem Inkablau ausgeliefert. Der Golf II (niemals als Cabriolet gebaut) ist dann für 3 Jahre nicht mehr erhältlich. Sein Nachfolger, das Golf III Cabriolet mehr

  • Citroën DS 20 Pause
    in

    Citroën DS 20 Pause. Die Nase des Hechts.

    Als Besitzer Marc mir freudig mitteilt, dass wir einen tollen 50 Jahre alten 7-Sitzer Kombi fotografieren dürfen, könnte es deutsch, französisch, schwedisch oder amerikanisch sein, aber auf jeden Fall etwas Schönes. Als ich ein paar Tage später in einem Viertel in Amstelveen bin, wo ein Garagentor langsam eine spitze Nase mit einem Spalt bekommt mehr

  • BMW 6-Serie
    in

    BMW 633 CSi

    Ich rufe A wegen des Verkaufs seines BMW 6er E24 an. Er muss es wegen seiner Rückkehr nach Suriname verkaufen. "Bis in alle Ewigkeit!" fügt er hinzu, als ich ihn am Telefon habe. "Aber die Straßen sind zu schlecht für dieses Auto, also verkaufe ich es." Er entpuppt sich als BMW 633 CSi 38 mehr

  • Citroën HY inspiriert weiter
    in

    Citroën HY inspiriert weiter

    Der örtliche Pommes-Bauer pflegte mit seinem zu tun Citroën HY die Runde. Das war ein Feiertag. Viel später erfuhr ich, dass die Fritteuse einiges verdiente, indem sie Jenever – damals gab es noch keine exotischen Spirituosen mehr – unter dem Serviertablett verkaufte. Prost! Echte Unternehmer sehen ihre Chancen. Citroën HY: Ein mehr

  • Saab 96
    in

    Saab 96 Zweitakt Kurznase, 1962

    Ich bin für einen ganz besonderen Klassiker nach Dalfsen gereist. Die Rede ist von einem Saab 96 Zweitakter Short Nose von 1962. Speziell wegen des Wagens, aber noch mehr wegen des Zustands. Jetzt treffe ich täglich auf restaurierte Klassiker. Oft auch in diesem Zustand. Aber selten gibt es einen Liebhaber, der einen hat mehr

  • Jaguar XJ-S
    in

    Jaguar XJ-S. Wiedergeboren im richtigen Körper.

    Es war 1975, als Jaguar den legendären E-Type durch den Jaguar XJ-S ersetzte. Ein schönes Auto, das vor allem in den letzten Jahren immer beliebter wurde. Ich stehe an einem Kai in Enkhuizen für ein Fotoshooting mit einem wunderschönen bronzenen Cabriolet, das laut dem ersten Besitzer in der falschen Karosserie geboren wurde. Kein Cabrio Het mehr

  • Der Yugo Sana 1,4. Ein vergessenes Auto
    in

    Yugo Sana 1,4. Ein vergessenes Auto

    Yugo Sana 1,4. Wer hat 1991 nicht davon geträumt? Niemand? Hoppla. Scheinbar falscher Ansatz. Die Sana sah bestimmt nicht schlecht aus. Es wurde daher von Giorgietto Guigiaros Firma Ital Design entworfen. Gerüchten zufolge wurde das Auto für Fiat entworfen, dort aber als Design abgelehnt. Der Yugo Sana musste Europa sein mehr

  • Hillman Kobold. Erinnerst du dich daran?
    in

    Hillman Kobold. Erinnerst du dich daran?

    Als Fanatiker Citroën Enthusiast Sipke van der Kooi ist davon überzeugt, dass Frankreich seiner Zeit in Sachen Automobile weit voraus war. Citroën war immer ein gutes Beispiel, das Konstrukteursgenie! Das ändert nichts daran, dass er im Urlaub gerne Automuseen besucht und sich auch für andere Hersteller interessieren kann. Zusammen mehr

  • Citroën BX 4TC ein großes Glücksspiel
    in

    Citroën BX 4TC ein großes Glücksspiel

    Der BX-XL mit beachtlicher Kraft und Nase. Leider kam er nie wirklich aus der Farbe und schon gar nicht aus dem Showroom Citroën BX4TC. Diese Rallye-Version des normalen BX war auch mit dem beeindruckenden hydropneumatischen Federungssystem ausgestattet. Eine brillante Idee, wie es schien, aber wo das System mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.