Ein praktisches Werkzeug ...

Auto Motor Klassiek » Artikel » Ein praktisches Werkzeug ...

Gebrochene Knöchel, ein blutender Schnitt in einer Hand und eine Feder, die weggesprungen ist und nicht gefunden werden kann.

Das passiert, wenn Sie Spannfedern ohne Federzug montieren.

Sie finden sie nicht in der Praxis oder bei Gamma, aber bei unseren Werbetreibenden gibt es sie sogar in Größen und Typen. Ein Kauf von wenigen Euro. Ist das für unbeschädigte Hände zu teuer? Nicht richtig?Federabzieher

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen