in

www.olx.ro? Klassiker aus dem Ostblock

класически мотоциклет за продажба
Jeder Bulgarier weiß sogar, welchen Wert das hat

Dank unseres kürzlich erworbenen Freundes aus der Slowakei haben wir uns einmal tiefer mit den Klassikern aus dem Ostblock beschäftigt. Mit Google Translate werden Sie einen weiten Weg gehen.

"mașini clasice de vânzare".


Zum Beispiel ist „Oldtimer zum Verkauf“ auf Rumänisch „mașini clasice de vânzare“. Motorradfahrer interessieren sich für "motociclete clasice de vânzare". Dann finden Sie zum Beispiel die Site www.olx.ro.

Die Internetdichte hinter dem ehemaligen Eisernen Vorhang ist dramatisch geringer als hier. Die Websites, die Sie finden, sind dann alle Websites von sehr fortschrittlichen Mitbürgern, die Klassiker aus dem Ostblock anbieten. Menschen, die sich im Internet auskennen und bei der Preisgestaltung auf "unsere" Preise achten. Selbst in Ländern, in denen der Euro nicht das übliche Zahlungsmittel ist, werden die Preise häufig in Euro angegeben. Damit ist sofort klar, wo sich die Traumzielgruppe befindet ... Der Preis eines Xawa XUMUM für einen kalifornischen Jawa zeigt, dass sie uns dort für sehr wohlhabend halten ...

Die klassische Auswahl an Klassikern aus dem Ostblock an den Stätten im ehemaligen Ostblock besteht aus einer Vielzahl von Urals Dneprs, Skodas, Warburgs, Volgas von Jawa sowie zahlreichen Beifängen, an denen Sie die Geschichte zweifeln können. Der Wohlstand war in diesen Ländern nicht hoch. In Ländern wie Bulgarien und Monte Negro stoßen die Menschen immer noch nicht auf das Geld.

Aber gibt es nicht schöne Klassiker?

Ich bin Es gab sogar einige Klassiker auf diese Weise, als der Vorhang fiel. Kurz nach 1989 sahen wir eine vernünftige Anzahl von Klassikern auf einer Messe in der Tschechischen Republik, die offenbar aus dem Westen entführt wurde. Und natürlich hatten die Bestseller aus der kommunistischen Welt oft schöne Autosammlungen. Außerdem ist aufgrund der geringen Internetdichte noch viel Weiß auf der Karte. Es gibt viel Platz, es gibt viele Scheunen. Es gibt viele alte Leute auf dem Land. Vor kurzem gab es eine vage Bekanntschaft, in Anbetracht dessen, dass er in Bulgarien von der Hausjagd in der Region seiner Träume lebte. Bei einer der Besichtigungen fand er in einer halb eingestürzten Scheune die Überreste eines "alten Dings". „Du arbeitest mit alten Motoren und so. Weißt du was das ist „Auf seinem Smartphone sind einige Fotos eines NSU-Kettenkrads aufgetaucht. Das Ding wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zurückgelassen und war jahrzehntelang als Feldfahrzeug eingesetzt worden. Als Traktor…. Er wurde dann vergessen und im hinteren Teil der Scheune eingeschläfert

Offensichtlich ist der beste Weg, Klassiker aus dem Ostblock zu finden, jemanden zu besuchen, der die Sprache spricht. Das Haus mit der eingestürzten Scheune wird nicht verkauft. Die NSU mittlerweile.

Schön ist auch: Googeln auf "klassicheski mototsiklet za prodazhba", dann kommt man zur bulgarischen Version von Mobile: www.mobile.bg Und 1.000 LeV ist mehr als 500 Euro

Klassiker aus dem Ostblock
Jeder Bulgarier weiß sogar, welchen Wert das hat
Klassiker aus dem Ostblock
Aber das war ein Schnäppchen
Klassiker aus dem Ostblock
Und das zumindest eine Entdeckung

 

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen

Ohne Kommentar

Ohne Kommentar

Helmut Marko ist am Mittwochabend zu Gast bei Eva Jinek