Überbrückungskabel und alles

Auto Motor Klassiek » Artikel » Überbrückungskabel und alles

Die Redaktion Audi von 1983 hat - obwohl sie Auto of the Year ist - kein Signal, das piept, summt oder knistert, wenn das Licht eingeschaltet bleibt. Zum Glück habe ich aufmerksame Nachbarn. Es ist mir aber trotzdem passiert, dass ich das Auto mit - wie die Flamen sagen - mit einer leeren Batterie vorfand. Für Niederländer: eine leere Batterie!

Nur eine Erinnerung so

Viele Leute rufen die ANWB an oder verwenden in einem solchen Fall Überbrückungskabel, um von einem anderen Auto aus neu zu starten. Sie verkaufen aber auch Überbrückungskabel in jedem Supermarkt, Baumarkt oder Autoteilegeschäft. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die richtigen Überbrückungskabel verwenden und diese korrekt anschließen. Für schwerere Motoren (Dieselmotoren) mit hohem Anlaufstrom benötigen Sie beispielsweise dickere Starterkabel. Die dafür verwendeten Kabel sind 25 mm dick, während die leichteren Kabel etwa 15 mm dick sind. Die Kabel vom Knakenbak oder von der unübertroffenen Aktion sind normalerweise von geringer Dicke. Mit einem Neustart fangen sie fast an zu leuchten. Ein Auto mit einer 12-Volt-Batterie kann über eine andere 12-Volt-Batterie mit dünnen und dicken Überbrückungskabeln neu gestartet werden. Wenn Sie die dünneren Überbrückungskabel für Benzinmotoren für einen Dieselmotor verwenden, werden diese aufgrund des hohen Stroms sehr heiß.

Wie sollten Sie Überbrückungskabel anschließen?

Die rote Sprungleitung ist die positive Leitung und die schwarze Leitung wird für die Erdung verwendet. Überprüfen Sie zunächst, wo sich die Batterien in beiden Fahrzeugen befinden. Positionieren Sie das Assistenzauto so, dass Ihnen ausreichend Überbrückungskabel zur Verfügung stehen. Schließen Sie zuerst das rote Kabel an das Plus der Batterie an. Dies ist am + -Zeichen an der Batterie oder an einem roten Ring um den Batteriestab zu erkennen. Der Pluspol ist auch dicker als der Minuspol der Batterie. Schließen Sie dann das schwarze Kabel an den Minuspol beider Batterien an. Das Minuskabel kann auch am Metall unter der Motorhaube oder am Motor befestigt werden. Auf diese Weise ist die Wahrscheinlichkeit einer Schließung geringer. Der Minuspol der Batterie ist mit der Masse des Autos und des Motorrads verbunden. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bei allen Klassikern der Fall ist. Bei einigen Klassikern liegt das Plus in der Masse und das Minus nicht. Wenn Sie die Plus-Sekunde anschließen, tritt ein Kurzschluss auf, wenn die Erde berührt wird. Wenn die Kabel angeschlossen sind und Sie sicher sind, dass sich die Fahrzeuge im Leerlauf und in der Handbremse befinden, lassen Sie das Zusatzfahrzeug einige Minuten lang mit einer etwas höheren Geschwindigkeit fahren. Dann starten Sie das Problemauto.

Überbrückungskabel entfernen - Beschädigung der Fahrzeugelektronik

Während wir die Kabel entfernen, lassen wir die Motoren beider Autos laufen. Schalten Sie vor dem Entfernen der Kabel die Hauptstromverbraucher in beiden Fahrzeugen ein. Denken Sie an die Heckscheibenheizung und -beleuchtung. Dies verhindert - sicherlich bei jüngeren Autos - elektronische Schäden aufgrund einer Spitzenspannung ... Autos - einschließlich junger Timer - reagieren aufgrund der Hinzufügung spezifischerer Elektronik zunehmend empfindlicher darauf. Auch hier ist die Reihenfolge wichtig, in der die Starterkabel entfernt werden. Sie entfernen zuerst die schwarze Sprungleitung vom Problemauto. Dann machen Sie das am Assistenzwagen. Entfernen Sie zuerst die rote Sprungleitung vom Assistenzwagen. Erst dann vom Problemauto. Dann fahren Sie eine Weile, um den Akku aufzuladen. Normalerweise reicht eine Fahrt von einer halben Stunde aus. Wenn das Problem weiterhin auftritt, liegt die Ursache an einer anderen Stelle. Der Akku ist möglicherweise defekt oder es liegt ein Problem beim Aufladen vor.

Verwenden Sie den Sprungstarter, um ein Auto mit einem Schnellstarter zu starten:

Wenn Sie Ihr Auto mit einer leeren Batterie finden, können Sie anstelle von Überbrückungskabeln auch einen Starthilfe als Starthilfe verwenden. Ein Starthilfe verfügt über eine kleine, leistungsstarke Batterie, die in kurzer Zeit einen hohen Anlaufstrom liefern kann. Bei Aldi and Action gibt es regelmäßig Starthilfe für "wenig". Aber erwarten Sie nicht zu viel davon. Heutzutage gibt es auch sehr kleine Festkörper-Starterbatterien. Diese Dinge haben ungefähr die Größe einer ernsthaften Schachtel Zigaretten. Sie sind mit der neuesten Batterietechnologie gebaut. Wir haben sie noch nicht im Acton oder Lidl gesehen. Aber sie sind ihr Geld wert.

Wenn Sie den Starthilfe anschließen, schließen Sie zuerst das rote Pluskabel an das Plus der Batterie an. Schließen Sie dann das schwarze Minuskabel an das Minuskabel der Batterie an. Wie bei Überbrückungskabeln kann der Minuspol auch am Metall unter der Motorhaube oder dem Motorblock angebracht werden, solange der Minuspol geerdet ist. Der Grund für die letzte Installation des Minuskabels besteht darin, mögliche Kurzschlüsse zu vermeiden.

Die Batterie einfach zu warten, indem man sie in seiner Freizeit am Tropfer (Ctek oder so) aufhängt, ist natürlich das Beste. Vorbeugung ist besser als Heilung. Wir empfehlen Ihnen, die sehr günstigen Tropfer einfach aus dem Knakenbak zu lassen.

Achten Sie auf die Verbindung

Ah. Solange es 12 V ist.
Aber Vorbeugen ist besser als Heilen. Seien Sie übrigens vorsichtig, wenn Sie eine moderne Lithiumbatterie verwenden. So etwas braucht ein spezielles Ladegerät.

REGISTRIEREN SIE SICH KOSTENLOS UND WIR SCHICKEN IHNEN TÄGLICH UNSEREN NEWSLETTER MIT DEN NEUESTEN GESCHICHTEN ÜBER KLASSISCHE AUTOS UND MOTORRÄDER

Wählen Sie ggf. weitere Newsletter aus

Wir senden Ihnen keinen Spam! Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Ihnen der Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte...

10 Kommentare

  1. Von all dem Elend kaufte ich einmal robuste Klammern und befestigte 15-mm-Vierkantkabel mit Pressschuhen. So wie es sollte. Versagt nicht und das Überschreiben ist ein Vergnügen. Auch mit LKWs! Sie würden nur diese gut aussehenden schwachen und funkelnden Klammern haben. Nicht frisch mit gasförmigen Batterien und gebildetem explosivem Gas. Wenn es nicht knallt, ertönt es. Sehr bedauerlich, dass solche schlechten Kabel noch verkauft werden können

  2. In Bezug auf die Überbrückungskabel, 3 weitere Dinge.
    –Die Klammern: Nehmen Sie Stahlklammern.
    Ich hatte bereits Überbrückungskabel mit Kunststoffklemmen (es gab eine Stahlfeder zum Klemmen)
    Nach einem kleinen Neustart wurde die Klammer stabil und verformte sich, so dass sie sich löste.
    - Die Kabeldicke ist natürlich wichtig, vor allem aber der Kern.
    Billigere dicke Kabel haben viel Isolierung, und dann bleibt im Wesentlichen ein dünnes Kabel übrig.
    - Was ist schließlich mit der Klemme am Kabel?
    Bei einigen Kabelsätzen wird das Kabel abgezogen und das Kupfer des Kabels in die Klemme eingespannt.
    Bei anderen Sätzen werden nur wenige Punkte durch diese Ummantelung gedrückt, sodass die Stromübertragung zur Klemme geringer ist. . . ..

  3. Danke vielmals. Als ich 45 war, lernte ich zu meinem Erstaunen endlich, wie man meine Schuhe bindet. Und jetzt weiß ich, in welcher Reihenfolge die Ladekabel angeschlossen werden müssen und welche Risiken bestehen, wenn dies falsch herum geschieht. Das ist echt und nicht zynisch. Eine Person ist nie zu alt, um zu lernen.

  4. Wenn Sie auf der rechten Seite des großen Sloot wohnen (wie wir es hier südlich des Hollands Diep nennen), ist der Begriff „Flat Battery“ ebenfalls sehr verbreitet.

  5. Leere Batterie, ja, aber sie ist genauso schwer wie eine volle ...
    Starthilfe oder Booster, Vorsicht mit der Elektronik! Auch nicht gut für die Batterie.

  6. Lieber Dolf, ich hoffe wirklich, dass du 15 und 25 Quadrate statt mm meinst. Fett.
    Das Minus mit Metall unter der Haube zu verbinden ist auch nicht so klug, die Startprobleme können manchmal ein Erdungsproblem sein.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Die maximale Upload-Dateigröße: 8 MB. du kannst hochladen: Image. Im Kommentartext eingefügte Links zu YouTube, Facebook, Twitter und anderen Diensten werden automatisch eingebettet. Dateien hier ablegen