Mai 2016

Monatliches Archiv

neueste Artikel

  • in

    Nach der Wasservernichtung von gestern ...

    der Kauf eines amphibischen Klassikers ist natürlich eine Option. Fahrzeuge, die weniger gut fuhren als ein normales Auto und weniger gut abschnitten als ein normales Boot, gibt es schon lange. Und in der Regel brauchten und brauchten sie viel Wartung und Pflege. Aber normalerweise waren sie nicht die besten von beiden mehr

  • in ,

    Käfer und Benzen. Ein Wochenende voller deutscher Tradition in Fryslân.

    Besondere Klassiker und ideale Wetterbedingungen in den nördlichen Niederlanden waren die angenehmen Zutaten für den Erfolg zahlreicher Veranstaltungen, die am vergangenen Wochenende in Friesland stattfanden. Wir haben zwei Veranstaltungen ausgewählt, die sich auf zwei der meistverkauften klassischen Marken in den Niederlanden konzentrieren: Leeuwarden goes Aircooled und Star Cars and Coffee in Surhuisterveen. Zu mehr

  • Kapuze zum Zusammennähen
    in

    Lass ihn ersticken: den Carbriokap

    Es ist Frühling. Aber es ist ziemlich nass. Und auch nicht wirklich warm… Also bleiben die Kohlen drin oder fahren mit geschlossenen Hauben raus. Und auch Cabrioverdecke verdienen Pflege. Neben der regelmäßigen Reinigung erfordert auch die Naht Aufmerksamkeit. Die Naht ist sehr einfach zu überprüfen: Gehen Sie einfach mit den Nägeln hinüber mehr

  • in

    Land Rover Wahnsinn

    Nachdem am 29. Januar der letzte Land Rover Defender vom Band lief, hat der Wahnsinn zugeschlagen. Die Preise für gebrauchte Exemplare steigen rasant. Es kann noch verrückter werden. Der allererste Land Rover – mit der Fahrgestellnummer 116700001 – der 1957 ab Werk mit einem Dieselmotor ausgestattet wurde, steht in der britischen Stadt mehr

  • in

    Rover SD1: 40

    Im Frühjahr 1976 wurde die (Automobil-)Welt auf den Kopf gestellt. Die Einführung des Rover SD1. Ursprünglich ein Fahrradhersteller, der damals noch unter dem Namen des Eigentümers Starley firmierte, kam er 1903 mit dem ersten Motorrad auf den Markt, ein Jahr später mit einem Auto weltweit 1963 mehr

  • in ,

    Der Volvo 164. Nobel-Sechszylinder-Flaggschiff aus Schweden.

    1958 verabschiedete sich Volvo für 10 Jahre aus der Sechszylinder-Ära in der Pkw-Sparte. Die Baureihe „PV 831-PV 834“ wurde daraufhin aus der Produktion genommen. Es dauerte dann ein Jahrzehnt, bis die Schweden ein neues Sechszylinder-Modell in Produktion brachten. Volvo kehrte in die Riege der europäischen Großmotorisierten zurück mehr

  • in

    Ein glücklicher Gentleman

    Ein Kunde betritt den lokalen Dump Engine-Händler. Offensichtlich jemand aus dem Westen. Ein Gentleman. Der schmucke Spätfünfziger ist etwas dürr und sieht aus wie ein Beamter namens 'Droogstuppel'. Der Eindringling sieht ein paar aufgedunsene Männer auf den Barhockern vor der Theke sitzen. Die Barhocker sind von MZ Buddies. mehr

  • in

    Der ICCCRX NUMX

    Citroëns in De Steeg. Setzen Sie es immer noch auf die Tagesordnung. Weil der August näher ist als Sie denken: Vom 11. bis 14. August findet im Steeg zwischen Velp und Dieren eine Party der ICCCR2016-Stiftung statt. ICCCR steht für International Citroën Rallye des Autoclubs. Die offizielle Vereinbarung dazu wurde diese Woche von Gaar unterzeichnet mehr

  • in

    Mercedes Benz am kommenden Wochenende bei zwei friesischen Veranstaltungen

    Besitzer und andere Liebhaber von Klassikern und Youngtimern von Mercedes-Benz können sich an diesem Wochenende verwöhnen lassen. In den friesischen Städten Burgum und Surhuisterveen finden am Samstag, 28. Mai, und am Sonntag, 29. Mai Treffen statt, die den Benz-Fan nur erfreuen können. Am Samstag steht Burgum ganz im Zeichen des Mercedes-Benz Familientages, mehr

  • Keramische Teigwaren
    in

    Keramikpaste: Kupferfett 2.0

    Kupferfett ist für manche Menschen ein Allheilmittel. Aber dann ein Allheilmittel mit sehr begrenzter Schmierwirkung.

    Es wird daher gemacht, um "Essen" zu verhindern. Verwenden Sie es daher nicht bei der Montage von Ventilschäften. Und vorzugsweise nicht für Zündkerzen. Keramikpaste ist übrigens Kupferfett 2.0. mehr

  • in

    Was ist in einem Namen?

    Das ist gut. Was auch immer Shakespeare darüber dachte. Ebenso heißt The Gallery Brummen jetzt Gallery Aaldering. Nico und Nick Aaldering wollen dafür werben, dass die Galerie ein echtes Familienunternehmen ist. Dass der neue Name auch international leichter auszusprechen ist, ist ein willkommener Bonus. Weil ein mehr

  • in ,

    1974. Der VW Golf von Gijs van Lennep

    Im Herbst 1974 haben sich die ersten Staubwolken rund um die Markteinführung des Käfer-Nachfolgers Golf verzogen. Der Kompaktluke von Volkswagen wurde von der Presse gut aufgenommen. Nicht nur das Design wird gelobt. Vor allem die spezifischen Fahreigenschaften des frontgetriebenen VW werden regelmäßig gelobt. Gijs van Lennep ist im Herbst mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.